Kontaktgesuche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Eingereicht von redaktion am 23. Aug 2016 - 09:30 Uhr

Übersicht: Targeted Individuals, die Kontakt zu anderen Strahlenopfern suchen oder anbieten - auch per Skype oder Teamspeak.

Minden. Kommentare von Menschen, die offenbar Opfer von Mind Control-Technologien sind, liest man hier auf der Webseite viele. Dabei sind auch Anfragen nach Kontakten zu anderen TIs, mit denen man sich durch Emails, Telefongespräche oder in persönlichen Zusammentreffen austauschen kann.

Um gegenseitiges Kennenlernen und einen Erfahrungsaustausch zu unterstützen, veröffentlichen wir hiermit eine Übersicht mit Kontaktanfragen.


Deutschland

* UPDATE 20. Nov. 2016 *

Für Kontaktangebote und -gesuche unter Betroffenen steht im neuen 'Forum für Ti-Themen' das Unterforum Kontakte [1] zur Verfügung.

Bitte dort als Benutzer registrieren [2] und einen eigenen Hinweis in dem Unterforum posten!

Hadia Fehlauer, Heidelberg (Baden-Württemberg) -
siehe: Regionalgruppe Heidelberg-Mannheim in Gründung [3]

Marie-Luise von Neuberg, Karlsruhe (Baden-Württemberg) -
siehe: Regionalgruppe Karlsruhe in Gründung [4]

BS ♀, (ohne Ortsangabe) - Kontakt vor allem zu V2K-Opfern gesucht

WK ♀ , München (Bayern) -
Sucht Kontakt zu ebenfalls Betroffenen im Raum München

Ina ♀, Raum Berchtesgadener Land (Bayern) - Ich würde mich sehr über Austausch freuen. [5]

KM ♀, Bremen (Bremen) - Kontakte gesucht

Isa Bosselmann ♀, Hamburg (Hamburg) -
Schwerst betroffenes Strahlenopfer sucht persönlichen Kontakt zu Betroffenen für Austausch [6].

AS ♀, Nordhessen (Hessen) - Austausch mit anderen Betroffenen

Birgit Gerhard ♀, Diemelsee / Nordhessen (Hessen) - Kontakt zu anderen Betroffenen gesucht!

CW ♂, Wiesbaden (Hessen) -

BG ♂, Köln (NRW) - an Treffen mit anderen TIs interessiert

Daniel, (NRW) - siehe: Kontaktmöglichkeiten, Austausch und Gesprächen über Mind Control [7]

Daniel Qadir ♂, Essen (NRW) - Benötige dringend gespräche mit Ti's aus Deutschland [8]

Martina ♀, Montabaur (Westerwald, Rheinland-Pfalz) - würde mich freuen .. zum reden & treffen [9]

Wasiliki Meier ♀, Rheinland-Pfalz - Noch keinen Kontakt gefunden [10]

WO ♂, Thüringen - Kontakt gesucht



Österreich

Ina ♀, Raum Salzburger Land - Ich würde mich sehr über Austausch freuen. [11]



Schweiz

Jonathan Albrecht, Bern - Seit kurzem TI, sucht dringend Kontakt zu anderen Opfern [12]

Andrea Gabriela Schweizer - Weiss erst seit Kurzem, dass sie TI ist [13]



IP-Telefonieren und Konferenzen über Skype --- www.skype.de [14]

Dante [Skypename: Underworld8989] - Wir sollten uns mal über Skype verabreden ! [15]

Detlef Müller, Mind Control News [Skypename: redaktion (ätt) mind-control-news.de]



online-Konferenzen über Teamspeak --- www.teamspeak.de [16]

Martin Michel - Teamspeak-Server [17]



Weitere Wege für gegenseitige TI-Kontakte

Kontaktangaben sind teilweise (nicht immer!) auf Blogseiten von TIs zu finden. Übersichten über Blogs aus Deutschland und Europa sind zu finden unter:

Verzeichnis - Deutschland [18] | Mitteleuropa [19]

Direkte Kontakte sind auch über die Social Media wie Facebook, Twitter und andere möglich. Meist benötigt man dafür ein eigenen Account:

Verzeichnis - Medien [20]


ANMERKUNGEN:
Kontaktgesuche können als Kommentar unten oder per Kontaktformular mitgeteilt werden.
Dieser Beitrag wird ggf. entsprechend ergänzt.


Logo Creative Commons [21]



Logo Creative Commons [22]




Anmerkungen:
FOTO: mcn

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen [29]
  1. Bitte melden wenn jemand dasselbe erlebt hat

    Ich habe ein Problem und zwar werde ich durch Elektrowellen terrorisiert. Würde mich über ein Verein oder mit Menschen, die dasselbe erlebt haben, unterhalten. Kann mir jemand helfen?

  2. TI's aus der Schweiz

    Hallo

    Ich weiss erst seit kurzer Zeit, dass ich zu den Targeted Individuals gehöre. Vergeblich habe ich versucht, mit jemand betroffenem in Kontakt zu treten (via email). Leider habe ich nie eine Antwort erhalten. Kann mir jemand eine Adresse oder Tel. Nr. von einem Betroffenen in Europa geben?

    Danke und Grüsse, Andrea

  3. Emailadresse bzw. Telefonnummer

    Vielleicht solltest du deine eigene Email schreiben. Dann können dich andere direkt kontaktieren.

    Gruss Detlef Müller (mcn)

  4. TI's aus Europa

    Hallo Andrea,

    das kenne ich sehr gut. Meine emails werden zu 100 % gefiltert. Es kommt nichts zurück. Alle emails gehen sozusagen ins Nirvana.

    Warum postest Du nicht alles was Dich beschäftigt hier und stellst es Dir vor als sei es Email nur an alle. Wir können nur voneinander lernen, denke ich.

    Gruß Oliver

    TI seit 20 Jahren

  5. Wir sollten uns mal über Skype verabreden !

    Hallo,

    wer mag kann mich gerne über Skype (Underworld8989) anklingeln, kein Ding.

    Mein Rechner wird überwacht, auf ebay und Spock greifen Sie zu, auch das Handy startet einfach mal neu. Würde sehr gerne mit euch einmal direkt sprechen....wohlwissend das auch die Überwacher sich melden könnten !

    Diese Skype Konferenz wenn Sie denn statt finden sollte wird eh abgehört, also last es uns doch mal versuchen.

    Dante

  6. hallo Andrea Schweizer

    @Andrea, Detlef Müller kann gerne Kontakt herstellen über mobile-Nr. gruß hadi

  7. Handy Neustart

    Handyneustarten habe ich auch.

    Ich richte gern mal einen Hotspot mit dem Handy ein und gebe dem den Namen "Electronic Harassment". So kann sich jeder im Umkreis wenn er es sieht, sich mal Gedanken darüber machen. Das stört die Mörder hin und wieder und wenn sie es satt haben verursachen sie einen Handyneustart.

    Gruß Oliver

  8. Kontaktgesuche bitte HIER posten!

    Hallo.

    Wir bitten alle Schreiber darauf zu achten, Kommentare zu einem Thema unter den entsprechenden Beitrag zu posten.

    Bei Hinweisen auf Kontaktwünsche erschwert es unnötig, wenn diese nicht unter diesem Artikel stehen. Sollte jmd. diesen Beitrag später lesen und ein Kontaktwunsch steht woanders, findet sie/er den nicht.

    Gruss mcn

  9. TI aus NRW

    Hallo, ich bin gerade auf diese Seite gestoßen und weiß leider noch nicht viel von der Marterie. Ich weiß dadurch selbst seit kurzem erst durch eigene Erfahrungen. Vermutlich wurde ich bestrahlt, gehackt und werde rund um die Uhr überwacht. Ich war bei der Polizei, jedoch glaubt mir diese Art von Stalking keiner. Ich würde mich um Kontaktmöglichkeiten, Austausch und Gesprächen über Mind Control gerne unterhalten. Ich hoffe ihr lasst euch auch nicht unterkriegen.

    Daniel

  10. Langzeitbetroffener aus Minden

    Hallo @Daniel,

    Ich bin auch aus Nordrhein-Westfalen, und zwar aus Minden in OWL.

    Ich schreibe unter dem Pseudonym Heiko.

    Gruss Heiko

  11. Mobbing am Arbeitsplatz

    Hallo Oliver

    Danke für deine Nachricht. Das hatte ich mir schon gedacht, dass meine emails gefiltert werden und die "wichtigen" im Weltall landen! Aber ich gebe nicht auf andere Betroffene zu suchen und auch zu finden (v.a. wäre es gut, sich mit jemandem austauschen zu können, der in der Nähe wohnt).

    Momentan beschäftigt mich das Mobbing an der Arbeit. Ich habe im August eine neue Stelle begonnen und es hat nicht einmal drei Monate gedauert, bis ich von sozusagen allen Kolleginnen und Kollegen ausgegrenzt und gemobbt werde, inklusive Chefin. Eingeschlossen ist natürlich auch das Mobben von Klienten und Leitende von Institutionen, mit denen ich arbeite (ich bin im Sozialwesen tätig).

    Hat jemand von euch gute Tipps, wie man am besten damit umgeht? Eins steht fest, ich werde nicht von mir aus kündigen, die müssten mich schon rausschmeissen...

    Gruss, Andrea

  12. TI in bern

    Ich bin auch erst seit kurzem TI und suche dringend kontakt zu anderen opfern. Wohne in bern meld dich bitte, habe heute mit dem verein cara über rituelle gewalt und mind control geredet.

  13. Verein CARA, Schweiz

    Hallo @Jonathan Ich habe dich oben in die Liste eingetragen.

    Danke für den Hinweis auf den Verein CARA: http://www.verein-cara.ch

    Gruss mcn

  14. Andrea

    Andrea meld dich für ein Treffen bitte. Ordred667@gmail.com

  15. kontakt aufnehmen

    Also ich finde das forum super bis jetzt hab ich noch keinen richtigen anschluss gefunden leider andres thema die manipulieren auch bestellungen im internet zum thema schutzkleidung. Frottee soll auch helfen hat britta damals geschrieben ich ziehe immer unter alles einen frotteschlafanzug an das hilft mir zum thema cannabis waere ich fuer eine legalisierung ich wuerde wirklich alles nehmen um dem ganzen terror zu entfliehen Lg an alle tis wasiliki meier

  16. CARA, was ist das ..

    Da werd ich mal im internet suchen danke

  17. Kontakt zu Betroffenen

    Hallo

    Hier ist meine email: orstelha@gmail.com. Ich würde mich über Zuschriften von anderen T.I.'s sehr freuen.

    Gruss, Andrea

  18. 10-jährige STRAHLENFOLTER in Hamburg

    Schwerst betroffenes Strahlenopfer sucht persönlichen Kontakt zu Betroffenen für Austausch .

  19. Für Kontaktsuchende: online-Forum in Kürze

    @Andrea und alle Kontaktsuchenden

    Demnächst wird ein online-Forum verfügbar sein. Das soll vor allem Vermittlung von neuen Nachrichten und Diskussionen dienen, dürfte aber auch für Kontaktanfragen und -angebote nützlich sein!

    HINWEIS: Ein Update dieser Webseite - wie ursprünglich beabsichtigt - ist derzeit nicht sinnvoll. Denn nicht alle verwendeten Module arbeiten mit der neuen Version der Websoftware Zikula zusammen. Die jetzt überlegte Lösung ist, eine zweite Webseite, die für das Forum neu installiert wird.

    Diese Foren-Webseite (voraus. Adresse: forum.mind-control-news.de) wird natürlich eng mit dieser bestehenden verknüpft. Man kann dann leicht durch einen Link von mcn zum mcn-Forum gehen können - und umgekehrt.

    Redaktion mcn

  20. kinder als opfer

    Ja das gleiche die machen vor nix halt ich als baby missbraucht spaeter gings dann weiter stiefvater und ich hab ihn trotz allem geliebt.er ist tot mein kind haben sie im mutterleib getoetet die haben keinen glauben leben in saus und braus aber nicht im leben moecht ich so sein untermenschen

  21. mindcontrolopfer aus Essen

    Benötige dringend gespräche mit Ti's aus Deutschland, erlebe seit juli2016 bewusst die folter von mind control, mein ganzes leben geht grade den bach runter. Mir werden horrorszenarien in die gedanken manipuliert mit denen ich nicht umgehen kann, ich musd unbediengt wissen wie es bei mitleidenden ist um zu verstehen. 01573/4475248 bin jederzeit erreichbar

    Lieben gruss Daniel

  22. Rheinland-Pfalz

    Hallo Ihr Lieben,

    gibt es jemand der aus der nähe von Montabaur (Westerwald) ist?

    Würde mich freuen wenn jemand in der Nähe wohnen würde. Zum reden & treffen

    Liebe Grüsse

    Martina

  23. Kontaktsuchende Berchtesgaden/Salzburg

    Kontaktsuchende für Berchtesgadener Land, Salzburg / Salzburger Land

    Ich bin seit 7 Jahren Mindcontrolopfer. Mein Telefon, PC, Handy sind kontroliert, meine Wohnung überwacht. Seit 7 Jahren wird in meine Wohnung ständig eingebrochen (geklaut und kapputgemacht alles was man sich vorstellen kann). Außerdem werden die ekelhaftesten Gerüche hineingeblasen auch eisige Kälte.

    Ein störendes Geräusch begleitet mich rund um die Uhr .Mein Nachbar hat Zugrif auf alle meine elektrischen Geräte. 24 mal habe ich die Polizei kontaktiert- persönlich, schriftlich ,telefonisch. Ich wurde von den Polizisten verspottet, angeschrien ,ernidrigt im besten Fall wie Vollidiot behandelt. Ich habe mich auch an die öffentlichen Institutionen und Medienvertretetr gewendet. Ich würde mich sehr über Austausch freuen.

  24. Kontakt für Ina

    Hallo Ina,

    Du kannst mich gerne anrufen in München: Tel.Nr. 089/82089312.

    Du kannst Dich auch bei Margareth Mayer aus Ebersberg siehe Kontaktdaten unter Kontaktsuche melden.

    Viele Grüße

  25. Kontakt zu Ina

    Ich habe hier meine Telefonnummer nur für Ina angegeben! Ich habe gerade einen sehr merkwürdigen Anruf angeblich aus den hohen Norden von einer Frau erhalten, die sich als Betroffenene bezeichnet, ihren Namen trotz wiederholter Bitte nicht nennen wollte und immer wieder mit "hihi" hähä- Bemerkungen reagierte, Da stimmt anscheinend was nicht!

  26. Wohl eine Gang Stalkerin ..

    @Liliane

    Das war scheinbar eine Gang Stalkerin. Manchmal habe ich das nach einem Kontakt zu einer/einem anderen Betroffenen. Dann kommt ein Anruf mit irgendeinem merkwürdigen Kram.

    Das sind bestimmt Störfeuer, die Kontakte untereinander torpedieren sollen. Einfach ignorieren.

    Oder eine Betroffene, die sie schon (sorry) halb verrückt gemacht haben. Kann auch sein.

    Gruss mcm (dm)

  27. Keine Gang Stalkerin!

    Es war KEINE Gang Stalkerin. Sie hat bei mir angerufen und sich sehr über die Darstellung des Telefonats mit @Liliane gewundert!

    Inzwischen haben wir mehrere Male (auch länger) telefoniert. Sie ist selbst heftig von Gang Stalking und Bestrahlung betroffen.

    Gruss Detlef

  28. Opfer aus Hannover gesucht

    Ich bin auch durch Wasser vergiftet worden im meine Wohnung Hasenkamp 2, 30880 Laatzen

    Hallo , Welt Leute gibt es Opfer aus Hannover hier

    Für zusammen treffen und von Erfahrung zu unterhalten

    L.g. Valentina

  29. Merkwürdige Gespräche.......

    Aus eigener Erfahrung weiss ich: ELF-Mindcontrol kann wirklich Unglaubliches bewirken: Man HÖRT eine charakteristisch klingende Stimme einer Person, die sogar ANWESEND ist und die das Gehörte NICHT gesprochen hat ! MAN MACHE SICH MAL KLAR, ZU WELCHEN MISSVERSTÄNDNISSEN DIES FÜHREN KANN ! Ich selbst habe dies in jüngster Vergangenheit selbst erlebt. Die Perps können damit jede Freundschaft, ja sogar jede Ehe zerstören. Mein Rat für solche Fälle : Sollte Ihr Gesprächspartner unvermutet eine völlig unpassende oder verletzende Bemerkung gemacht haben(insbesondere im Beisein Dritter,da dann ja besonders verletzend), SO HAKEN SIE SOFORT NACH. Dann könnenSie erleben, dass der Sprecher (und erst recht Dritte) von Ihrem Gehörten NICHTS WISSEN. So ist dies mir passiert !

  30. Suche Kontakt zu Opfern in und um Bochum - wer will sich auch organisieren?

    Hallo, ich bin seit Jahren Gang Stalking und Mind Control ausgeliefert und würde gerne Kontakte zu anderen Opfern dieser organisierten Kriminalität herstellen - ist jemand aus Bochum auch betroffen und will sich darüber mit mir austauschen?

    weitere Infos zu mir findet Ihr unter: https://www.facebook.com/BistDuZielperson/

  31. MC-Opfer aus Soest

    Ich bin seit einigen Jahren ein Mind Control Opfer körperlich und Gesicht und Kopf ich brauche dringend Hilfe. Ich lebe in 59494 Soest. Meine Wohnung musste ich auch absichern nachdem Zerstörung und Entwendung seit mehreren Jahren immer wieder vorkam.

    An wen oder was kann ich mich wenden?

  32. Was kann man tun ?

    Sinnvolle Gegenmassnahmen

    Die mcn-Redaktion schreibt : ".....Die Täter lebn vom Schatten der Anonymität. Je mehr Licht darauf geworfen wird, desto besser ist es."

    Ich bin derselben Meinung.

    Meiner Meinung nach sollten ALLE GEFOLTERTEN TIs Kopien ihrer hier geschilderten Leidensgeschichten an den BND senden ! NICHT dass der BND selbst diese verbrecherischen Handlungen begeht. Es ist jedoch STARK ZU VERMUTEN, dass er in Anbetracht seiner besten Kontakte zu CIA/NSA von diesen Verbrechen Bescheid weiss. Manche vermuten sogar, dass der BND sogar Weisungsdirektiven von CIA/NSA erhält. Andererseits wiederum kann ich mir nicht vorstellen, dass Peter Altmeier Bescheid weiss. Heutzutage ist es eben denkbar, dass die Geheimdienste unterwandert sind und ein Eigenleben führen...... Im Internet sind diese Vermutungen längst bekannt.

  33. Sammelklage an den Internationalen Strafgerichtshof

    Um die türkische Familie xxxxxx geht es, welche seit geraumer Zeit Telepathie und Psychokinese in Heidelberg, Baden Württemberg betreibt. Wohnhaft unter anderem xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx.

    Dem Strafgerichtshof müsste die besondere Dringlichkeit und die besondere Bedeutung des Treibens der Familie xxxxx deutlich gemacht werden. Egal über welche Argumentation man in das Thema einsteigt, ob es um Demokratieverletzungen, Manipulieren von Meinungen und Wählermeinungen, Behinderung und Irreführung der Justiz geht, das Betreiben von Telepathie und Telekinese kann sich nicht erlaubt verstehen. Die Täter haben eine Terrorlandschaft um sich herum aufgeblasen, alles verdreht und sich selbst royal und allermächtigt gestellt. Es geht nicht nur um Regeln des Gewissens und der Vernunft, es geht um Sitten und rechtliche Sicherheiten, auch Sicherheiten und Garantien aus öffentlicher Sicherheit und Ordnung. Brüllen der Familie xxxxx und Heidelberg und feiges beschuldigen Anderer geht gar nicht. Da die Täter keine Einsicht haben hier Fehler zu haben, muss die Gesellschaftordnung die nötige Zivilcourage aufbringen gegen die Störer, welche der Auffassung sind der der Telepathie beherrscht könne und dürfte Gesetze brechen. Die Gesetze gelten für alle Menschen. Die türkische Familie xxxxx hat um sich eine fiktive Welt von Hörigen, Gehorchenden und Dienenden aufgebaut, zumeist über den besonders sadistischen und menschenverachtenden Eingriff in die Persönlichkeitsrechte. Gehorchen und Einwilligen wurde durch Angriffe und Überfallen im Halbschlaf, gerichtet gegen höchstpersönliche und Intimbereiche erpresst und erzwungen. Ein Lebewesen einmal derartig getroffen, verkümmert entweder oder wird willenloser oder willensgeschwächter Zombie. Der Erfolg der Psychokinese sei ja doch xxxxxx zuzuschreiben, daher habe er gewonnen, sei überlegen, die Menschen in Formen von Abhängigkeit, Unfreiheit, Personenkult um xxxxx gepresst. In Wahrheit ist es Mindcontrol und xxxxxx ist Menschenrechtsverbrecher und Telepathie und Telekinese zur Erreichung nicht zuletzt seiner persönlichen Erwartungen und Ziele angewendet. xxxxxx ist damit auch Betrüger, es kann keine Situation in der realen Gesellschaft geben wo ohne Vorteile zu verschaffen Telepathie und Telekinese längerfristig betrieben wird. Wer legt fest welche Vorteile wem beschert sind. xxxxx legt sie fest. Telepathie und Psychokinese bedeutet bei xxxxx mehr nur als Gesellschaftchirurgie, sondern angesicht der Schwere, sadistischen Bezügen auf Genitalien der Menschen und längst auch der Frage nach Eingriffen in Leben und Lebensfunktionen auch eine seit Jahren bestehende Form von Säuberungen oder Säuberungsaktion, welche ohne Zustimmung der Bevölkerung ohne Erlaubnis auf die öffentliche Gesellschaft losgelassen und angewendet wird. Wo ist bei xxxxx Einsicht der Krankheit, wo ist Einsicht, dass Gedankenausbreitung in massivster Form bei xxxxxx vorliegt um Telepathie und Psychokinese zu betreiben. Immer nur auf andere, immer andere, immer andere erfinden und erspinnen. Das Täterkollektiv xxxxx in Heidelberg am Neckar betreibt die seit geraumster Zeit in Europa (und offenbar ja auch in den USA) bemerkbare Telepathie und Telekinese.

    Eine relevante Motivation sich von xxxxxx und seinen dubiosen Machenschaften zu trennen und zu distanzieren ist ohne Zweifel, dass Mitspieler und normale Bürger um xxxxxx telepathisch eingebaut und eingesponnen werden. Das betrifft nicht nur die Frage inwiefern in Heidelberg ein Versteckspiel und Verfolgungsjagd durch xxxxxx aufrechterhalten wird, wer den nun Telepathie und Telekinese betreibe. Internationale Krisen, Verstimmungen, Spannungen und Kriege können herbeigeführt werden, der Steuerzahler zahlt.

    Keiner kann die Konsequenzen des Betreibens von Telepathie und Telekinese abschätzen, auch dann trifft es alle, der Täter ist aber xxxxxx.

    Das Treiben der Täter geht nachweislich auf einige Jahre vor der Gründung des Freiburger Institutes für Parapsychologie zurück. Durch einen dickeren türkischen Akteur in dieser Familie wurde nach meinen Kenntnissen u.a. in Richtung USA damals verlautbart "Was, ihr betreibt Telepathie, euch werd' ich helfen...". Ich deutete die damals gebrachte Verlautbarung als mehrdeutig, ein freiwilliger Versuch in Aktion zu treten ohne den Rahmen festgelegt zu haben, und ohne eben Sicherheiten zu haben. Ganz zu anfangs soll er sich (so wie es in der Perspektive erschien) vorrangig gegenüber den USA wie eine "gotthafte Stimme" geäußert und gemeldet haben.

    Es ist nun schwierig wenn solche Sachverhalte andere und vor allem jüngere Menschen derartige Konflikte untergejubelt bekommen. Es geht auch um einen durch xxxxxx erfundenen fiktiven Generationenkonflikt.

    Fakt ist und bleibt Telepathie und Psychokinese sind ganz sicher keine Zukunft und keine Option für den Menschen.

    Immer wird es dagegen so sein, dass kleinkarierte, herrschsüchtige und gesellschaftlich erfolglose Kaliber zu ihrer Befriedigung und einer anderweitig nicht erreichbaren Erfüllung ihrer selbst andere Menschen gefügig machen wollen um diese zu beherrschen und zu kontrollieren.

    Nicht zuletzt verbreitet xxxxxx Hetze, Terror und Anstiftungen zu Hass, Widerstand und Auflehnung und der etablierten sadistischen Macht und deren Präsentation über andere Menschen. Er zeigt und lehrt eine gefährliche telepathische Philosophie, alle Menschen gegen alle über Mindcontrol gegenseitig aufhetzen.

    Für den IStGH braucht es Mut, Mut zur Wahrheit. Mut die Wahrheit auszusprechen.

    ACHTUNG: Bitte Anschuldigungen an Personen mit Namensnennung unterlassen! Betreiber von Webseiten sind juristisch mitverantwortlich und haftbar, falls das Geschriebene nicht stimmt. -- mcn

  34. Technisch erzeugte Psychosen

    Kongruenz von psychotischen Symptomen und technischer Verursachung

    Menschen werden in Psychiatrien gehalten, wenn diese Personen behaupten, dass deren Symptome mittels technischer Geräte (vom Geheimdienst oder anderen Organisationen oder terroristischen Familien bzw. mafiösen Clans) verursacht werden - sogar umso länger mit umso stärkerer Behandlung je detaillierter und vehementer die technische Verursachung erklärt wird - und das, obwohl diese Patienten im technischen Sinne Recht haben!! +

    Es wird psychiatrisch überhaupt nicht beachtet, dass es eine legitime technische Verursachung dieser Symptome gibt. Diese basieren auf Techniken subliminaler Beeinflussung. +

    Die Symptome sind konsistent mit dem, was in der schizophrenen Symptomatik beschrieben wird = Kongruenz zwischen psychotischen und technisch verursachten Symptomen.

    Daher sind rechtliche Interventionen gegen die Drahtzieher dieses Terrors erforderlich. Den größten Effekt hätte natürlich die Auflösung der Terrorgruppierungen (V-Leute-System etc.) um den Verfassungsschutz herum - dem illegalen Zweig des Inlandsgeheimdienstes, der mindestens zehn Mal so groß ist wie der offizielle Bereich dieses deutschen Geheimdienstes.

  35. Suche Kontakt zu Leidensgenossen

    Hallo zusammen,

    bin seit einigen Jahren (bewusst wahrgenommen vor ca. 2 Jahren durch V2K) Opfer von geistigen Vollpalmen (Ja, die Perps sind nicht die Hellsten; von Ihrer Feedback-Maschine ganz zu schweigen -.-).

    Auf diesem Wege suche ich nach weiteren Betroffenen zwecks Gedankenaustausch/Treffen.

    Komme aus dem Raum Koblenz/Westerwald. Würde mich freuen, wenn sich Jemand aus der Nähe melden würde.

    E-Mail: mfriedrich34@gmail.com

    Viele Grüße

  36. bitte kommentar an Roland freischalten

    hallo Detlef, habe noch zu später stunde an Roland komentar gepostet. Bitte wurde dieser veröffentlicht?? Danke. hadi

  37. Opfer von Mind-Control durch den Nachrichtendienst

    Ich bin auch Opfer von weisser Folter (Heutige Methode: Mind-Control). Bitte nehmt Kontakt mit mir auf, zekoog@hotmail.com

    Zur gleichen Zeit Stimmen im Kopf erhalten sowie öffentliche üble Nachrede, Nötigung, bin von meinem ganzen Umfeld isoliert worden und scheisse darauf. Ich versuche gegen diese Teufelsanbeter vom Nachrichtendienst vorzugehen. Das A und O ist Training. Stärkt den Körper, das stärkt den Geist. Stellt diese Teufel selber zur Schau! Macht alles öffentlich, schreibt darüber, verbündet euch überall im Internet. www.weisse-folter.ch (Neuaufbau Mai 2017)

    Je schneller desto besser!

  38. Jeder soll sich bei mir melden

    Guten Tag. Meldet euch bitte alle bei mir, die die etwas erlebt haben. Machen wir diese Scheisse gemeinsam kaputt!

    Ich brauche geeignete Mitstreiter, egal ob ihr vom schweizer Nachrichtendienst gejagd werdet oder von einem internationalen Team. Vergesst nicht: Der Schweizer Geheimdienst arbeitet mit über 100 Polizei und Geheimdienstellen international zusammen. Die haben alle die gleichen Fähigkeiten, setzen diese aber nur für die eigene Bevölkerung um.

  39. Eine freundin scheint betroffen zu sein hilfe

    Hallo ich bin verzweifelt und lese schon Tage lang über dieses Thema. Ich glaube eine Freundin ist betroffen. Sie berichtete über mobbing stalking durch nachbarn sachen die wir telefonisch besprochen hatten gelangten in die Öffentlichkeit. Plötzlich erzählte sie hätte stimmen im kopf. Ich dachte sie wird verrückt und riet ihr nen Arzt aufzu suchen. Ich fragte sie wie soll sowas möglich sein. Die stimmen antworten dazu über Wellen. Ich hielt das immer noch für Blödsinn. Ich stolperte zufällig im netz über dieses Thema und hab sogar einige betroffene Tagebücher auf YouTube verfolgt. Mittlerweile glaub ich ihr. Sie berichtete über Kopfschmerzen zuckende arme Beine Stimmen die sie beleidigen ausfragen, über plötzliche kindheitserinnerung sie berichtete über schmerzende augen und das die schlimm aussehen, dass die stimmen ihr gesagt sie hören erst auf wenn sie Tod ist. Ich versuche iwie schlau daraus zu werden für sie dazu sein als ich von solchen Seiten berichtete wo man eventuell sich austauschen kann haben die ihr wohl gedroht ob sie wolle das mit mir das selbe passiert. Ich weiß nicht mehr weiter

  40. @Mausimaus: Eine freundin scheint betroffen zu sein hilfe

    Hallo Mausimaus, diese Symptome werden von paramilitärischen Schlägertrupps des Bundesinnenministeriums verursacht. Mangels echter Staatsfeinde greifen diese Hilfspolizisten (ohne jegliche Ausbildung und mit extrem hohem Gewaltpotential) wahllos und willkürlich Zivilisten aus der Normalbevölkerung an. Die Mind-Control-Betroffenen sind absolut ohne objektive Kriterien von exzessiv sadistischen Mitarbeiter/innen im öffentlichen Dienst für diese brutalen Observationen ausgewählt. Diese geheimdienstlichen Observationen durch (teils freiberufliche) Nachrichtendienstler gehen oftmals mit Folter einher. Die Täter/innen vom Verfassungsschutz foltern deren Opfer normalerweise bis zum Tod. Denn diese Behörde hat sich viele tausende oder zehntausende deutsche Staatsbürger auf Folter- und Todeslisten gesetzt, die systematisch abgearbeitet werden. Innerhalb des Verfassungsschutzes herrscht völlig Anarchie. Das ist ein rechtsfreier Raum im Staate. So viel zum Problem, dass die Geheimdienste Psychosen auslösen, um die Betroffenen durch schwerste Folterungen zum Suizid zu zwingen (aus purem Sadismus und aus Mordlust und die Foltertäter/-innen finanzieren auf diese Weise als Berufsverbrecher/innen deren Lebensunterhalt, finanziert vom deutschen Verfassungsschutz, der die Foltertäter/-innen auch mit den modernen Waffensystemen ausstattet).

    Leider gibt es bisher keinerlei Beschwerdestelle gegen diese Verfolgungsmaßnahmen (aus "pseudo-"politischen bzw. geheimen nachrichtendienstlichen Gründen). Das sind brutale Zersetzungen von Menschen. Was hilfreich ist, ist viel psychosoziale Unterstützung für deine Freundin, um die Resilienz zu erhöhen. Der Verfassungsschutz betreibt brutastmögliche Menschenjagden, die in tausenden Fällen pro Jahr tödlich enden durch den Suizid der verfolgten deutschen Staatsbürger/innen. Daher ist es ganz wichtig, die Betroffenen erheblich zu unterstützen und das Durchhalten solch brutaler Übergriffe zu ermöglichen. Das kann ein langer Überlebenskampf sein gegen den Inlandsgeheimdienst, der eine Art geheimer Staatspolizei betreibt (die Verfassungsschutzbeamten/innen, die diesen Terror organisieren sind extreme Menschenrechtsverbrecher/innen und werden von den Foltertäter/-innen selbst als Asoziale beschrieben. Diese Behörde gilt bald offiziell als eine kriminell-terroristische Vereinigung, wie die Gestapo nach Ende des zweiten Weltkrieges oder die Stasi nach Ende der DDR-Diktatur, wenn diese Gräueltaten ans Licht der Öffentlichkeit gelangen).

    Die Verwendung von V-Personen, Informanten und Spitzeln ist so alt wie die politische Polizei überhaupt. In Hitler-Deutschland wurde sie zu einem systematisch verwendeten Instrumentarium der Geheimen Staatspolizei bei der Verfolgung und Vernichtung des sozialdemokratischen Widerstands. Sie war Ergänzung und teilweise Ersatz der Folter, gleichwohl wie diese ein Bestandteil des Terrors, und oft erschreckend „effizient“. Nur wir leben in einem astreinen freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat und genießen vollständig sämtliche Grund- und Menschenrechte sowohl in Deutschland als europäische Staatsbürger und zusätzliche die Allgemeinen Menschenrechte der Vereinten Nationen. Die Verfassungsschutzmitarbeiter/innen, die diesen Mind-Control-Staatsterror begehen, begehen schwerste Menschenrechtsverbrechen und werden dafür vermutlich mit lebenslangen Freiheitsstrafen rechnen müssen bei besonderer Schwere der Schuld und mit dem Vorbehalt anschließender Sicherungsverwahrung.

    Hilfreich kann das Anlegen von Stalking-Tagebüchern sein, um die Verfolgung hinterher im Schadenersatzprozess nachweisen zu können. Ergänzend können auch Zeugenaussagen hilfreich sein. Ansonsten ist es wichtig, die schweren Depressionen durch den unvermeidlichen psychosozialen und sozioökonomischen Abstieg zu kompensieren durch stabile Beziehungen und Förderung der Widerstandskraft.

    Sicherlich ist es sinnvoll, den Verfassungsschutz und andere Behörden über die Verfolgung zu informieren und ein Unterlassen einzufordern. Damit verbunden können auch Auskunftersuchen gestellt werden. Ansonsten muss man sich erstmal auf ein Leben mit extremer Diskriminierung und Unterdrückung einstellen, - das ist so wie ein Leben mit extremen chronischen körperlichen Schmerzen - das muss man aushalten oder man stirbt daran. Nur werden die Symptome eben vom deutschen Geheimdienst verursacht. Wann eine Aufklärung dieser staatsterroristischen Menschenrechtsverbrechen erfolgt, ist nicht absehbar - vielleicht in ein paar Tagen, Wochen oder Monaten. Also die psychosoziale Unterstützung muss an erster Stelle stehen und Verständnis zeigen und versuchen deine Freundin im Alltag, sofern notwendig und möglich, zu unterstützen. Das sind dunkle Zeiten zur Zeit durch den Inlandsgeheimdienst - Zeiten brutalen Staatsterrors durch den Verfassungsschutz.

  41. Kontakt zu anderen Mind Control Opfer

    Hallo

    Ich werde seit meiner Kindheit gefoltert und wurde ausgebildet für verschiedene Tätigkeiten. Gerne würde ich mich mit anderen Opfern austauschen und treffen. Geteiltes Leid ist halbes Leid!

    Du findest mich in Facebook unter Marita Mück. Oder schreib mir eine Mail ayapitos@googlemail.com

    Wir können uns auch über WhatsApp schreiben.

    Liebe Grüße Shakti ❤

  42. Hoffnung

    Unglaublicher Gedankenleser enthüllt seine Gabe...,auf "https:// mindcontro961.wordpress.com", rebloggt. Es stellt sich heraus, daß er nur benutzt wurde, und seine Gedanken ihm, wie bei uns, fremdübertragen wurde.

  43. Sehr mutig, ein forum geschaffen

    Ich hab wieder einmal überlebt....

    bin extremes TI von einer geistesarmen inzesttochter, die mich ganz misery liebt. Seit 2 Jahren stalked sie mich, mehmals am Tag, mit angemieteter Handlanger-Truppe, schirmt mich massiv von allem ab, kontaktiert und wiegelt alle meine früheren, jetzigen und möglicherweise zukünftigen menschlichen Kontaktpersonen gegen mich auf. "Gangstalking" jeden Tag seit (bewusst wahrgenommen) ca. 2 Jahren. Und mit neuester und teuerster Technik, weil Oligarchentochter mit mengenweise Geld. So auch die V2K techniken, ich nenne es Intrusion. Und das alles ist gar nicht besonders spaßig.

    Aber, interessant ist die mir dabei über mich selbst bakannt gewordene Eigenschaft, das ich Medium oder Sender bin, also man kann meine Gedanken wahrnehmen, eben persönlich oder auf diesen modernen teuren (<1000€) neuen Geräten die ca. -130dbm Empfindlichkeit haben, und erstaunlich, viele Afrikaner können das auch ohne Geräte, eben heute erst wieder passiert.

    DIE INTRUSION Früher haben sie uns verbrannt deswegen, heute bietet sich die Chance, eine neue Art der Kommunikation zu kultivieren. Diese wird natürlich erst einmal versucht zu instrumentalisieren und zu missbrauchen, es ist nicht einfach, rationale eigene Gedanken von empfangenen Gedanken zu unterscheiden, die Dich selbst von außen steuern sollen, zu einem gutem oder schlechten Zweck. Egal ? Nein eben nicht, sitzt einer von diesen Verbrechern ein Haus weiter und intruiert Dir : "geh, hau ihm doch eine rein..", und dann, man stelle sich einen schwachen Menschen vor, der dies nicht unterscheiden kann, läuft los, und schlägt....

    Jeder in den Menschen eingezwungene Gedanke könnte ohne Reflektion der Person dann spontan handlungsbestimmend werden.

    So Suche ich nun Menschen, die innerlich soviel Kraft haben entgegen der Versuche dieser widerlichen Person Kontakt mit mir und nicht mit ihr zu halten, weil sie mich mit Hilfe anderer völlig isoliert hat und weil sehr sensible Menschen gnadenlos leiden und gemieden werden.

    Grüße, bis dann, Volker

  44. Volker

    eine Inzest Tochter wehrt sich. Und dann wunderSt du dich ? Unfassbar.

  45. Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin???

    ...aber ich schreibe mal dennoch hier rein:

    Also seit mehreren Jahren passieren hier / in meiner Umwelt ziemlich seltsame Dinge, angefangen von teils extremen "Zufällen", die teilweise im Stundentakt passieren, bishin zu Dingen und Situationen, die es einfach nicht gibt bzw. für die bisher niemand auch nur ansatzweise eine logische Erklärung finden konnte. Jegliche Versuche oder Ansätze irgendwelche hilfreichen Antworten z.t auch unter Experten auf den jeweiligen Gebieten zu finden sind bisher leider (meist schon beim Erstgespräch) völlig fehlgeschlagen, auch hier gibt es eine Reihe seltsamer und z.t absolut unerklärlicher Ereignisse...

    Und leider ist es auch so, dass fast alle Tags zu jedem beliebigen Thema über das ich im Internet schreibe oder zu dem ich eine Frage stelle, diese sofort auf der ersten oder zweiten Seite in Google landet, daher bin ich inzwischen sehr vorsichtig mit spezifischen Einzelheiten!

    Ich habe einen sehr großen Teil der Sachen, die hier die letzten 8-10 Jahre *passiert* sind teils mit genauen Uhrzeiten dokumentiert. Leider fangen die Probleme bereits dort an, dass Vieles nicht wirklich sauber trennbar ist! Ich halte daher sowohl den Einfluss irgendwelcher Machenschaften, als auch völlig andere Einflüsse, bishin zu tatsächlichen Zufällen oder die Kombination aus Allem???, möglicherweise auch in Kombination mit Suggestionen für möglich...

    Über Manches lässt sich nicht ohne Weiteres mit *Nicht-Eingeweihten* reden, und manches ist leider dermaßen "unglaublich", weil Derartiges auch sonst nirgends passiert???, dass oftmals eine Lüge glaubwürdiger klingt...

    Als kleinen Hinweis hatte ich mich übrigens auch schon öfters mit verschiedenen Anliegen zb. an die parapsychologische Beratungsstelle / Institut in Freiburg gewandt, doch außer, dass dort jede Menge persönliche Informationen gesammelt werden, kam kein einziges mal auch nur irgendein Hauch von Feedback, geschweige eine Antwort! Erging oder ergeht es Anderen ähnlich?

  46. @Trewx

    kontaktiere die Betroffenengruppe / Opfergruppe unter Kontakt auf dieser Webseite

  47. Mindcontrol seit 7 jahren

    Hallo mein name ist leo ich bin aus der schweiz, seit sieben jahre werde ich gequält köperlich und auch psychisch ich höre mehrere stimmem im meinen kopf und sie reden mit mir. und das was mich noch am meisten wundert ,sie können meinen Motorik kontrollieren wie ein Roboter, sie können mir auch schmerzen zufügen ,und hungergefhl haben ich seit jahren nicht mehr ,ich denke mein meine gefühlen haben die eifach entnommen das ich mich immer geich fühl, das ist schlimm und mann hat keinen leben mehr ! Jetzt wollte mal fragen ob für das alles, einen Ausweg gibt Mit freundlichen Grüßen Leo Ich würde mich auf einen antwort freuen

  48. Hilfe gegen Mind Control

    Suche dringend Hilfe gegen Mind Control! ich lebe in der Schweiz und wäre dankbar mich mit anderen Betroffenen austauschen zu können! Seit vielen Jahren werde ich Überwacht und psychisch, wie physisch grausam gequält

    Ich würde mich über einen Kontakt sehr freuen - ich brauche dringend Hilfe!

  49. A. Gesk: Stimmen im Kopf

    Ich bin selbst ein Opfer von Mind Control. Ich habe ein Buch darüber geschrieben.

  50. Stetig staatliche Stellen sachlich über Mind-Control informieren

    Seit vielen Monaten werde ich selbst von deutschen Geheimdienstmitarbeitern schwerwiegend gefoltert. Darum interessiere ich mich für Ihre Web-Seite, denn ich weiß, dass die von Folter Betroffenen während der Folterungen selbst, absolut wehrlos und schutzlos der grenzenlosen Brutalität der Foltertäter/-innen ausgeliefert sind. Über Möglichkeiten mich aktiv oder passiv gegen Folter zu engagieren, freue ich mich daher.  

    Zum Hintergrund: In meinem Fall nutzen die Täter als Foltergeräte Hochenergie-Waffensysteme, mit denen die Täter in der Lage sind, psychotische Symptome zu verursachen. Dies machen die deutschen Geheimdienst im großen Stil bei tausenden Zivilisten seit vielen Jahren. Dies bedeutet faktisch:

    Die deutschen Geheimdienste verursachen diese Erkrankung Psychose/Schizophrenie in vielen (genauer gesagt: in allen) Fällen. Dies kann auch bewiesen werden und wird schon bald der aktuelle Forschungsstand zur Schizophrenie sein.

    Nicht immer geben die Foltertäter/-innen sich dabei als Geheimdienst-Mitarbeiter/innen zu erkennen, sondern oftmals als "Engel", "Teufel", "Aliens", "jenseitige Ahnen", "bekannte Verstorbene des Betroffenen", "Wesen aus der Vergangenheit oder Zukunft", im schlimmsten Fall als "Stimme Gottes" etc., um Menschen durch die Anmaßung solcher Autoritätsrollen zum gewohnheitsmäßigen bzw. impulsiven Gehorsam zu veranlassen (und zu nötigen).

      Die Täter sind ordinäre Fernmeldeaufklärer/Funkaufklärer/innen in der Abteilung: Technische Aufklärung des Verfassungsschutzes (und höchstwahrscheinlich des Bundesnachrichtendienstes). Es bestehen leider keine Möglichkeiten zur Gegenwehr für die von diesem sogenannten „Mind-Control“ Betroffenen. Es handelt sich um moderne Folterungen (und vorsätzliche Tötungen [über das systematische Erzwingen des Suizides der Zielpersonen] mittels dieser brutalen Übergriffe) im großen Stil und auf Basis völliger Willkür. Innerhalb dieser zu Folterkammern umgebauten Bürogebäude, von denen aus die Täter agieren, liegen zahlreiche gewaltpotenzierende Faktoren vor.  

    Über dieses Menschenrechtsverbrechen (Verbrechen gegen die Menschlichkeit) wird leider noch überhaupt nicht berichtet, was ich sehr schade finde. Dies sei nur ein Hinweis auf diese moderne Form von Folter und ich hoffe, dass darüber alsbald unverfänglich berichtet und publiziert werden kann. Dies ist aus ethischen und rechtlichen Gründen unbedingt erforderlich. Tausende Zivilisten in der BRD leiden Tag und Nacht an den brutalen Folterungen durch Verfassungsschutzbeamte und deren (inoffiziell angeheuerten) Schergen. Diese willkürlichen Folterungen an Zufallsopfern aus der Bevölkerung müssen unbedingt rasch beendet werden.

    Daher ist es sinnvoll, alle relevanten Stellen (auch mehrfach und sachlich) über diese Verfolgungs- und Zersetzungsmaßnahmen zu informieren. Denn die Duldung dieser Menschenrechtsverbrechen nach Kenntnisnahme darüber ist erstmal strafbar.

    Über die beständige Informierung staatlicher Stellen kann ggf. eine positive Änderung aus der Perspektive der tausenden von diesen Mind-Control-Übergriffen Betroffenen erzielt werden.

  51. A.Gesk: Stimmen im Kopf

    In meinem Fall haben sich die Stimmen 2013 als Verfassungsschutz zu erkennen gegeben und mir erzählt , dass sie -aus Versehen- ein Justizopfer aus mir gemacht haben. Ich habe ein Buch darüber geschrieben, was mir die Stimmen erzählt haben.

  52. Übergriffe in München

    Ich appelliere an andere Personen zu unterstützen sich gegenseitig zuhanden der gleichen Belästigung (stalking, elektronische Waffen Influence), um mit mir in Verbindung zu bekommen, so dass wir eine Stimme haben, sammeln Sie Beweise, wer weiß, ob diejenigen, die mich auf der Straße belästigt wurden, haben die gleichen, die auch für Sie getan haben... mehrere Leute beschweren sich über das gleiche Person ist kein Zufall... Wir können diese verrückten PSYCHOPATHEN zusammen schlagen. Lassen Sie nicht lassen sie einzuschüchtern, uns oder wir fühlten uns zu fürchten. Zeigen Sie einer von diesen "Armen" zum ersten Mal sich in meinem Leben, ich kann nicht völlig sicher sein wenn sie Stalker sind, zum zweiten Mal, ich erinnern ihre Gesichter und der Ort, wo sie belästigt mich zum ersten Mal in der Regel bei der Arbeit oder in der Umgebung von meinem o NT. Diese Verbrecher müssen gestoppt werden, zum Wohle unseres Lebens und die derjenigen zu kommen.

    I am being harassed in Munich

    I appeal to others who have being submitted to the same harassment (stalking, electronic weapons' influence), to get in touch with me so that we can have a voice, support each other, collect evidence, who knows if those who have been harassing me on the streets are the same who have also done it to you ... several people complaining about the same person is NOT a coincidence ... We can beat these CRAZY PSYCHOPATHS together. Let is not let them intimidate us or making us feel fear. The first time one of these poor "people" show up in my life, I can't be completely certain if they are stalkers, the second time, I remind both their faces and the place where they harassed me for the first time, which is usually at work or on the surroundings of my apartment. These criminals need to be stopped, for the sake of our lives and that of those to come.

    This is my e-mail address: conemi1983@hotmail.com

  53. zur belustigung

    ...die dumpfbacke aus der nachbarwohnung die mich bestrahlen, hat eine riesige krone auf ihrer schrottkarre kleben und schickte mir vor ein paar tagen nachts die gedanken "brenda ist die königin und gewinnt jede schlacht"...man sieht welch geistes kind da unterwegs ist :))))))))

  54. Ost-Österreich /Wien: - Geschädigte von Zersetzung + Gangstalking

    Du stammst aus genannter Region?

    Du empfindest dich zunehmend als isoliert oder / und entrechtet oder / und Verleumdungen ausgesetzt?

    ...und Du hast Lust auf einen Erfahrungsaustausch via pn sowie bei gegenseitigem Verstehen Interesse auf gelegentliche Treffen oder Telefonate?

    ich vermute, schon vor sehr langer Zeit in ein MK-Ultra-ähnliches Menschenversuchsprogramm eingegliedert worden zu sein, wenngleich der elektronisch gestützte psychophysische Terror möglicherweise "erst" vor 15Jahren begann. Zu diesem Zeitpunkt hörte ich das erste mal "Stimmen". Schon damals musste ich - durchaus im Einklang mit dem was Whistleblower Jacob Applebaum 10Jahre später als angewandte NSA-Technik kurz anriß - horrendes an körperlichem und psychischem erleiden.

    Heutzutage, nach mehreren heimtückischen Mordversuchen, mehreren unglaublichen Verschwörungen, ungerechtfertigten Angriffen, Beraubungen und Verleumdungen sowie praktisch sämtlichen "klasssischen" Zersetzungsaktionen gegen mich, hab ich, auch aufgrund unzähliger Internetrecherchen, ein gewißes Kompendium an Wissen zu dem Thema angehäuft, auch wenn das eigentlich von den tagespolitischen Ereignissen fast schon wieder überholt ist, weil ja indirekt hochoffiziell von den CEOs von NWO-Unternehmen und Geheimdienstfrontorganisationen wie Facebook oder Google kein hehl mehr an diesen Forschungen gelassen wird, namentlich mit dem Ziel, dass schon in den nächsten Jahren die Menschen ferngesteuert werden sollen. (Facebook annonciert "Passwortloser Zugang durch Gedankensteuerung", Google-CEO:"Menschen werden mit Computern verschmelzen", rechnen wir dazu die 20-50Jahre die je nach Disziplin die reale Wissenschaft dem veröffentlichten, respektive dem anwendbaren Stand der Wissenschaft voraus ist und wir können "Bingo!" sagen^^)

    evtl nützliche links: (wissenschaftlich, 2003:) https://www.globalresearch.ca/on-the-need-for-new-criteria-of-diagnosis-of-psychosis-in-the-light-of-mind-invasive-technology/7123

    (INFO regierungsagenda/ mitte 1970) https://de.wikipedia.org/wiki/Zersetzung_(Ministerium_f%C3%BCr_Staatssicherheit)

    (Gangstalking, Zersetzung: INFO regierungsagenda/ mitte 1956 !!!) https://de.wikipedia.org/wiki/COINTELPRO

    (Nervensystemmanipulation) https://www.youtube.com/watch?v=yf_EdKxfDiY

    (extrem umfangreiche, deutschsprachige Seite, die von einer Rußin betrieben wird) http://www.psychophysischer-terror.com/

    Du hast Interesse an Kontakt? dann zögere bitte nicht und melde Dich! Kontaktaufnahme bitte via pn (sollte im eingeloggten Zustand über das kleine Briefsymbol unter dem Namen beim Posting möglich sein!)

    alternativ via email: sommer700wien@gmx.at

    LG

  55. Frage an alle TIs - Möglichkeiten eines kleinen Zusatzverdienstes

    Hallo an Alle Strahlen-Betroffenen,

    ich möchte mal Euch folgendes fragen:

    Hat vielleicht einer von Euch eine Idee, mit was für einer Tätigkeit man evtl. von zu Hause aus einen kleinen Nebenverdienst erzielen könnte? Es ist so: Ich werde schon seit 16 Jahren von einem ausgesprochen mörderischen, gewalttätigen Mob, Cyber-Mob verfolgt und terrorisiert, bis hin zu diesen vernichtenden Strahlen-Angriffen einschl. dieser Total-Überwachung und -Verfolgung.. Meine ganze Kraft geht dafür drauf, mich knapp über Wasser zu halten, obwohl ich immer ein sportlicher Typ war.

    Die damit einhergehende Freiheitsberaubung und diesen Verletzungen macht es mir nicht möglich, auf ganz normalem Wege nach einem kleinen Job zwecks Nebenverdienst zu suchen, um diesem dann ganz normal nachzugehen. Das wäre mir auch mit dem ganzen Geschwader an kriminellem Gesocks, was man automatisch hinter sich her zieht, nicht möglich. Wer von den etwaigen Arbeitgebern möchte schon damit zu tun haben? Demzufolge habe ich monatlich nur sehr wenig Geld zur Verfügung. Ich bin also u.a. in großer finanzieller Not, von der körperlichen ganz zu schweigen.

    Da es mir vor dem Hintergrund dieser höchst kriminellen gewaltsamen Machenschaften mit den entsprechenden Verletzungen nicht möglich ist, irgendwo garantiert präsent zu sein und meine Arbeit dort auszuüben, denke ich über eine kleine Arbeit nach, die ich ca. an 3-4 Std. in der Woche von zu Hause aus ausüben könnte.. (Ich bin von Beruf pädagogische Fachkraft und Sportgruppenleiterin.)

    Der Verdienst dürfte keineswegs 10 Euro/Std. unterschreiten, als Mindest-Vorstellung.

    Fällt jemandem von Euch vielleicht etwas ein, oder wo ich mal schauen könnte?

    Würde mich freuen.

    Liebe Grüße Heidrun

  56. Betroffene aus Hamm (NRW) hier ..?

    Hallo,ich bin aus Hamm nrw noch betroffenen aus hamm hier ?

  57. Aufruf an alle TI's: Kennzeichnung der TI's durch Armbinden / Gedenken an Dr. med. Rauni Kilde

    Liebe TI's:

    nach Absprache mit einigen Betroffenen darf ich mit Blick auf den kommenden Todestag von Dr. med. Rauni Kilde (ehem. Gesundheitsministerin Finnlands) zu folgender Aktion aufrufen.

    Kennzeichnung der TI's bundesweit durch: Tragen einer Armbinde mit der Aufschrift TI oder TIA (Armbinde Farbe weiss, Beschriftung kobaltblau oder schwarz, Beschriftung: TI oder TIA)

    Masse der Beschriftung: - Breite der Armbinde 15 cm (am besten ein Baumwollstoff, Bettlaken oder ähnliches) - Schriftbreite 3 cm - T....Querstrich oben: 6 cm lang, 3 cm breit, Unterstrich 9 cm lang, 3 cm breit (Höhe folglich 12 cm - I ....Strich 3 cm breit, 12 cm lang (- A ... Striche links und rechts jew. 3 cm breit und im Gesamtlängenmass 12 cm lang, Querstrich 3 cm breit)

    Die Opfer, die sich als Opfer bezeichnen lassen wollen, bezeichnen sich als TI, die Sympathisanten als TIA.

    Wenn möglich, bitte die Armbinden zum 8.2.2018 und ab dann die weiteren Tage tragen.

    Die verfolgten Juden wurden während des Holocausts gezwungen, Armbinden zu tragen. Wir, die Opfer des Holocausts II, sollten es Ihnen gleich tun. Daher die Bitte, diese Armbinden zu fertigen und zu tragen. Sollten Sie angesprochen werden, dann sollten Sie auf die Folterungen in Deutschland hinweisen und auf die Ermordung von Dr. med. Rauni Kilde.

    MfG

  58. Mikrochip und RNM

    Hallo

    Ich bin auf der Suche nach anderen Opfern bezl Mind control und Mikrochips Implanten!. Derzeit werde ich mit Voice to Skull Technologien angegriffen und vermutlich auch Strahlen durch elektronische Waffen!

    Nach meiner Recherche kann ich nur vermuten, welche Knechten dahinter stecken könnten!

    Bitte um Kontaktaufnahme unter

    mypost17@outlook.com

  59. Suche Kontakt zum Austausch über mind control

    Ruft mich einfach an zum Austausch ich freu mich LG Danny 017660422240

  60. opfer von diesem Spiel

    guten Abend

    Bin aus der Schweiz und auch ein opfer kranke narzisten die mich durch voice to skull manipulieren ihr ziel besteht darin das ich in die Klapse lande oder mein Bruder verliere, sieh drohen mir sehr viel mit einem Video wen sie sich nazis nennen und merken sie das ich angst habe und irgendwann später sind sie christen weil kein video gekommen ist, sie drohen auch mit das sie mein Br... wieder in knast bringen ( weil früher fehler gemacht hat) usw würde die leute das machen? oder sind das nur so angstmacherei, weil die kennen mich wie ein Buch und brachten mich schon das alleine zuhause anfangen zu drohen gegen alle exkollegen die ich dachte die draussen mich mit sachen provozierten das mich wütend gemacht hat und darum laut um mich schrie mit drohungen usw anfang zeit diesem psychoscheiss und noch das ich Oma bestohlen habe ...und fehler sie haben gebracht das ich haare kurz schneide weil sie auch nazis sind

    Weiss nicht lügen die ? reden die meistens die warheit? oder alles nur um einen verrückt zu machen etz kann ich ignorieren und denken ja scheiss drauf was soll ich machen wen was kommt dan glaubt mir entlich meine familie das man mich so psychospiel mein verhalten und mich anders gemacht haben wo etz probiere keine angst mehr zu zeigen von den drohungen und halt weiter zu leben was nicht leicht ist naja hoffe auf mehr informationen und was ihr gegen das gemacht habt gruss

  61. könnt Ihr euch noch eine (gute) Zukunft vorstellen?

    bin immer wieder entsetzt, was manche hier aushalten müssen ...also ich kann mir für mich keine positive zukunft mehr vorstellen, obwohl mir eine heilerin gesagt hat, das mein manko in ein paar jahren wieder weg geht, es wäre ein mentales problem ...ich glaube übrigens immer mehr esoterikern und heilern, sie sind die zukunft und auch ihre zusammenarbeit mit den (guten) schulmedizinern. SIE habe es letztes jahr anfang mai geschafft, das ich einen selbstmordversuch gemacht habe und seitdem ist mein leben ein desaster! ich war die letzten tage bei einem schönheitschirugen und er meinte, das bei mir im gesicht nerven abgestorben sind, d d n i c h t mehr reversibel ist! die haben mir meine identität geklaut! und die stimmen gehen unvermindert weiter, vorallendingen nachts, ich wache sogar auf davon! ich war so ein besonderer Mensch, die vorstellung, d diese form, die ich ausgebildet habe, für immer verloren ist ...und es ging mir so gut anfang letzten jahres, ich war so glücklich, ich hab sogar mal gesagt, ich wollte ewig leben. und die leben ihr leben alle so weiter, als wenn nix passiert wäre ...ich glaub ich werd mich rächen.

  62. @ichbins

    nunja, vielleicht kannst du darin hoffnung finden, dass fast sämtliche christlichen prophezeiungen mittlerweile wahr geworden sind. guckt man sich die einschlägigen botschaften an, hat das also alles auch bald wieder ein ende.

    klar, für die opfer der zersetzung und gangstalking sowie dem elektronischen wie psychophysischem terror ist die derzeitige zeit wortwörtlich die hölle auf erden. andererseits wird ja gerade diesen bedauernswerten leutchen verheißen, dass ihnen jede träne hinweggewischt werden wird.

    dass der dritte weltkrieg in der vorwoche scheinbar begonnen hat, als die weltweite terroristenallianz in syrien wieder mal mit dem töten von völlig unschuldigen menschen begonnen haben dürfte, sollte so gesehen in übereinstimmung mit den prophezeiungen also eigentlich für jeden damit vertrauten einer kleinen entrückung gleichkommen. denn sterben werden wir (körperlich) soundso allemal, die unschuldigen aber werden ewiges leben erlangen. und von den kranken, heimtückischen verleumdern getrennt, dann in ruhe ihr 2.leben führen können. wiederhergestellt in voller reputation, als die liebenswerten lustigen und friedlichen personen, die sie sind und deren licht die satanistischen verdunkler im hier und jetzt ebenso zuzudecken versuchen wie die wahrheit. =) also sei frohen mutes wenn du opfer bist. unser durchatmen wird kommen! und daran wird uns keiner hindern, auch wenns eher nicht mehr zu lebzeiten dieses lebens sein wird.

    #irlmaier #matthias stormberger #ludwig heinrich (!!!) # george wittman # johannes friede #johannes offenbarung(bibel)

    LG @ alle unschuldigen Victims!

  63. @perlmuttsamler

    Zitat: "nunja, vielleicht kannst du darin hoffnung finden, dass fast sämtliche christlichen prophezeiungen mittlerweile wahr geworden sind. guckt man sich die einschlägigen botschaften an, hat das also alles auch bald wieder ein ende."

    Es ist nicht ganz korrekt. Die Prophezeiungen sind schon lange wahr geworden, aber das ist nicht relevant. Keine der Prophezeiung hat mit dieser Zeit zu tun. Die Leute die die Prophezeiungen lesen verstehen Sie nicht immer richtig. Eine Prophezeiung ist nur ein mögliche Szenario die vorkommen kann, aber nicht kommen muss...

    Wissen ist nicht Macht, es ist nur vom Vorteil etwas zu wissen. Glauben ist ein Schwachpunkt, da es nicht mit Wissen zu tun hat. Wer glaubt lässt sich schneller Manipulieren.

    Das was die meisten nicht Verstehen, es hat erst angefangen.....

  64. @Clown

    ...und unter welchen anderen wechselnden accounts du sonst immer hier rumspamst: hättest du dich diesmal wieder "auf anfrage" anstatt "niemand" genannt hätt ich dein geschwurbel erst gar nicht gelesen. deshalb nur soviel: bitte unterlass es mich anzuschreiben. DANKE!

    möge der allmächtige schöpfer dich erleuchten^^ aber dazu wirds wohl nicht mehr kommen, denn wie Jesus Christus dereinst schon für die Endzeit angekündigt hat und wie es in der Bibel sinngemäss niedergeschrieben steht:

    "Behaltet nur eures! Wer gutes tat, der tue weiterhin Gutes und setze sich für die Wahrheit ein! und wer schlechtes tat, der verdunkle weiterhin und stelle sich gegen die Wahrheit!"

    *** jedes Zersetzungsopfer ist übrigens herzlich dazu eingeladen, die diversen Prophezeiungen die ich im oberen Posting nannte, auf Übereinstimmung mit der heutigen Zeit zu prüfen und deren Wahrheit zu erkennen...

    ...dann wird es jedem von Euch umso leichter fallen, zu erkennen, was hier wirklich gespielt wird und dass es für die "Verlorenen" wirklich nur mehr darum geht, möglichst viele Gute in ihr verderben mitzureissen!

    Deshalb wurde die jetzige Zeit auch dereinst als "die große Drangsal" angekündigt und deshalb herrschen all die Verschwörungen heutzutage in der Welt, deshalb haben ausgerechnet die die am wenigsten getan haben, die dickste Kohle, deshalb werden die, die am fleißigsten sind, um ihren Verdienst geprellt. Deshalb gibt es an jeder Ecke Spielotheken, Banken und Casinos und nur deshalb schleppen die Regierungen Terroristen und betreiben Terror und hetzen Leute dazu auf, tausende Kilometer zu reisen um dort völlig unschuldige andere Menschen umzubringen und nur deshalb werden die Menschen länge mal breite mal höhe entrechtet und versklavt und in die Armut getrieben damit sie kriminell werden, und nur deshalb besteht 90% des internets aus pornoseiten und nur deshalb wird für Häftlinge das 10fache ausgegeben wie für Hartz4-Empfänger und nur deshalb wird wahrhaftiges Blutgeld wie der Bitcoin ins reguläre Geldsystem eingespeist!

    LG und betet um Heiligen Geist!

    Jesus liebt Euch und der allmächtige Schöpfer weiß und sieht alles! ("denn jedes haar auf eurem Haupt ist euch gezählt!") und dazu gibts mittlerweile, via web leicht zu finden, zigtausende "Beweise" dass dem wirklich so ist, wo der Allmächtige seinen Schäfchen tatsächlich Botschaften zukommen ließ!

    Beispielhaft sei eines erwähnt, dass ich vor kurzem bei einem sehr herzigen Video einer "neugeborenen in Christi Namen" von einem männlichen Kommentator fand:

    Zitat: Ein anderes rührendes und mysteriöses Erlebnis hatte ich etwa im Jahr 1988, als ich Hausmeister beim Deutschen Roten Kreuz war. Schon vor Jahren war ich aus der Neuapostolischen Kirche ausgestiegen. Ich war in diesem Moment wieder mal ziemlich niedergedrückt, weil ich glaubte, dass Gott mir in der Vergangenheit nicht richtig geholfen hätte; wobei ich auch an ein neuapostolisches Kirchenlied denken musste, dass Gott auch des Wurmes im Staube gedenkt. Ich hielt es in dieser Situation für unsinnig, dass Gott sogar für einen Wurm sorgt; wo er doch anscheinend für mich nicht ausreichend gesorgt hatte, sodass ich diese Zeile dieses Kirchenlieds wie Hohn empfand. Aber kurz darauf wurde ich eines Besseren belehrt.

    Es regnete und in der Gosse der Straße lagen zwei prächtig dicke und sehr gesund erscheinende Regenwürmer. Ich fragte mich, ob wohl Gott für diese beiden Würmer sorgen würde. Plötzlich raste aber ein Pkw heran, mit seinem rechten Vorderrad genau auf die beiden Regenwürmer zu; und genauso plötzlich hielt er auf der rechten Seite der Straße an, sodass dessen rechtes Vorderrad wirklich nur 10 Zentimeter vor den beiden Würmern zu stehen kam. Der Fahrer stieg aus und ging hastig in das Haus der DRK, worauf ich schnell ein kleines Stöckchen zu Hilfe nehmend, die beiden Regenwürmer auf das benachbarte Blumenbeet verbrachte.

    Kaum hatte ich dies geschafft, kam der Fahrer des Wagens auch schon aus dem Gebäude heraus, um seine Fahrt fortzusetzen. Jetzt hatte ich erlebt, dass der Herrgott schon auch des Wurmes im Staube gedenkt. Zitatende!

    soviel also (auch) dazu! =)

  65. @ Perlmuttsammler

    ...danke für deine tröstenden Worte! Ich versteh die Welt nicht mehr. Ist das nun Karma, was mir passiert ist? Aber meine Intuition sagt mir, das Sie möglichst viele Leute mit ins Verderben ziehen wollen...Ich war Anfang letzten Jahres so glücklich, mir ging es so gut, ich war auf so einem guten Weg und dann haben DIE mal kurz alles zunichte gemacht. Bin mir fast sicher, das ich vergiftet wurde. Aber am meisten schmerzt es mich, das weder mein Vater, noch meine Mutter, mir glauben. Gestern hatten wir wieder eine handfeste Ausseinandersetzung am Telefon. Ich fühle mich von allen im Stich gelassen und das bin ich auch! Wer mit mir in Kontakt treten will: deaner@web.de Ich würde mich freuen ...

  66. @ichbins

    freilich wird jeder nachvollziehen können, dass es für dich sehr hart ist, sich unverstanden zu fühlen. insbesondere wenn es um die unmittelbar mit dir lebenden menschen geht.

    dazu möcht ich dir aber eines mit auf deinen weg geben: es ist sicher kein zufall, dass alle, wirklich alle positiven menschen die herausragendstes für die menschheit vollbracht haben, spätestens dann ihre werke verworfen haben, als sie den allmächtigen schöpfer erkannt hatten...denk zB an Pascal, den Mathematiker!

    von seiner umwelt wurde er aber dafür verlacht. und derlei pascals gab und gibt es einige in der welt. und auch diese werden, wie weiter oben schon beschrieben, verlacht. womit sich auch ein gewaltiger kreis schließt: denn guck mal, wenn jemand vor seiner "berufung" bzw treffender wäre vielleicht "erweckung" schon nicht nach den wahrheiten des lebens geguckt hatte. während alle anderen nur nach den süßen dingen des lebens strebten, weshalb sollte sich der heilige geist eben in diesen menschlein dann zeigen? um dann dem allmächtigen bei gelegenheit die ehre zu erweisen und gott zu verherrlichen?

    anders gesagt: stell dir vor, du wärst firmenchef. du hast eine vielzahl an arbeitern. arbeitsam sind sie (fast) alle aber bis auf wenige freuen sich alle nur drauf wenns schon wieder 17uhr ist und sie in die freizeit gehen können. eine handvoll mitarbeiter wills aber genau wissen und bildet sich privat weiter , veredelt sich selbst und perfektioniert ihre kompetenz.

    wen würdest Du nun als firmenchef einer KFZ-werkstatt auswählen wenn es darum geht über den entsprechenden beruf ein referat zu halten? und ggf andere zu unterweisen?

    einen dieser vortrefflichen, die von A-Z jede schraube kennen , sogar dinge wissen, die eigentlich nicht mehr zu dem eigentlichen aufgabengebiet gehört, diejenigen die wissen, wie und warum ein motor funktioniert, und ihn eben nicht nur zusammenschrauben können? oder würdest du jemand aufs podium schicken der zwar die grundbegriffe des berufes kennt aber nie über den tellerrand geguckt hat, dementsprechend schon einfache vertiefte fachfragen nicht erklären kann?

    wie würde nun ein nicht-fachkundiger zuhörer die szenerie vergleichsweise beobachten?

    es fehlt ihm ja aufs erste die möglichkeit die wahrheit zu beurteilen von dem was am podium gesprochen wird^^. jedenfalls solang solang sich der "meister" nicht die zeitnimmt, mit umschreibungen zu arbeiten, sozusagen, grosse probleme auf ein niedrigeres niveau zu bringen (vereinfachung) und mit derlei sachverhalten dann eine gewisse nachvollziehbarkeit des vermittelten auch für laien zu bewirken.

    wirklich beurteilen können die laien dass dann zwar noch immer nicht weil ihnen die erfahrung fehlt und manch neidiger "nicht ganz so fleissige" kfz-mechaniker wird vielleicht versuchen, dem "meister" zu widersprechen oder jedenfalls sein gesagtes relativieren zu versuchen und den laien ein X für ein U vormachen wollen.

    damit gibts hier 3 Stati festzustellen: der meister ist der der sich auskennt. alle anderen haben nicht wirklich einen plan, und gerade die berufskollegen nennen den besonders kundigen vielleicht einen streber und schmähen ihn. ein teil der gesellen erkennt neidlos den meister an als das was er ist. die laien wiederum haben soundso also keinen wirklichen blassen schimmer aber hatten immerhin genügend interesse das referat zu besuchen die letzte gruppe stellen die dar, die nichtmal beim referat mitdabei waren.

    ...und die satanisten sind quasi die konkurrenzwerkstatt die deinen meister sabotieren und das referat stören!

    was wird der grossteil der genannten gruppen machen? also ausser einem ahnungslosen eindruck? xD

    sie kümmern sich nicht drum, sie lachen höchstens blöd rum... der meister ist natürlich traurig drüber, aber er weiss, dass Du, der chef der firma, und somit die wichtigste person, hinter ihm stehst. thats it!

    setz das jetz mal auf dein leben um! du warst vielleicht ein so netter mensch, von anfang an jemand, der der wahrheit auf den grund gegangen ist, dass du im buch des lebens stehst und so himmelsschreiend es für dich auch ist, dass dich nichtmal deine nächsten liebsten (bzw die die es sein sollten) verstehen / verstehen wollen, das sollte dir eigentlich dann vielleicht nur anzeigen, dass du eben NICHT unter deinen verwandten stehst, sondern über ihnen, gemäß dem oben geschilderten praxisnahen beispiel.

    siehe dazu auch in der bibel "der rufer in der wüste"

    essenz: viele sind verworfen, noch mehr sind kleingeister (sic!),manche sind anständige, einige sind berufene und ein paar handvoll auserwählte.

    PS: evtl magst du ja auch in offenbarung 10/10 reingucken... :)

  67. kleingeister

    ich war schon immer der "sündenbock", gibt´s ja auch in der bibel. und ich hab mich schon immer für solche themen interessiert. kann sich jemand daran erinnern, das es mal in den 80er jahren ein bewusstseinserweiterungprogramm gab? wurde mit ganzseitigen anzeigen beworben ...ich habe sogar schon mal einen brief vom council of foreign relations bekommen, "wir haben ihre außergewöhnlichen fähigkeiten bemerkt". damals fand ich das noch toll, illuminaten, geheimes wissen, bringt einen ja vielleicht weiter im leben ...bis ich dann kapiert habe, WAS wirklich dahinter steckt! bei facebook habe ich wohl letztes jahr sachen gepostet, die zu regierungskritisch waren und zu nah an der wahrheit! wenn mann frau nicht für SIE ist, ist man gegen sie. ganz deutschand ist in besitz von logen etc..WIR LEBEN SCHON IM TOTALEN ÜBERWACHUNGSSTAAT

  68. @ichbins II

    das is ja interessant. und eigentlich unorthodox wenn das so stimmt. :) also dass dich das CFR angeschrieben hat, denn normal wird man von denen kooptiert aber nicht angeschrieben...bist Du dir sicher, dass sich da nicht jemand einen Jux erlaubt hat?

    Inwiefern warst Du denn regierungskritisch? Und inwiefern warst Du seitdem in deinen sozialen Aktivitäten gehemmt?

    Was das Bewusstseinserweiterungsprogramm angeht, dass Du ansprichst und in Gazetten beworben wurde...kannst Du dazu konkretere Details nennen? hab selbst leider schon sehr viel vergessen aus früheren Tagen aber was ich noch weiss ist, dass in den frühen 80ern die Mindmachines auf den Markt kamen. Das war aber ein Kommerzartikel, also das war keine Studie oder so ^^. Auch das sogenannte Bodyfeedback begann dazumals, ziemlicher Mainstream zu werden...

    An sich ist es so, dass für die Mindcontrolforschungsprogramme gewisse Persönlichkeitstypen herangezogen werden. Und dann werden diese, auch wenn die das gar nicht mitbekommen, verschärft kontrolliert. Das kann schon in wirklich sehr frühen Jahren beginnen; den Recherchen nach dürfte das manchmal auch Generationenübergreifend ablaufen.

    Das was Du mit geheimen Wissen titulierst, in welche Richtung geht das? Meinst Du damit die "Umerziehungsanstalten" und Psy-Ops zB bei Seminaren, Arbeitsamtsschulungen u.ä.? Darüber hab ich auch einiges schon an Wissen zusammengetragen. Und es erlaubt doch ziemliche Einblicke in das System an sich. Wie es organisiert ist. Und weshalb es gegen den Staat (der so ja eigentlich gar nicht existiert, aber das brauch ich Dir wohl eher nicht sagen ;-) kein Gewinnen gibt. Also nicht ohne dass ne Menge Engel ausrücken und unter Befehlsgewalt von Jesus diese ganzen Terroristen ein für allemal über den (wortwörtlichen xD) Jordan jagt.

    Ab und zu erwisch ich mich dabei, für diese Mishpoke zu beten, damit sie erleuchtet werden. Und von ihrem schändlichen Treiben ablassen. Witzigerweise hatte ich nach dem allerersten mal sogar einen quasi-Gottesbeweis erhalten. Einen, den die Satanisten so niemals selbst fälschen würden wie ich glaube.

    Grad aber deshalb und in Übereinstimmung mit den diversen Prophetien lässt sich das Ende aber nur verzögern und nicht komplett aufhalten bzw sich die Welt an sich wandeln. Mir kommt das ganze langsam eigentlich so vor, wie das alte Katz und Maus-Spiel.

    Die Herrscher der Welt wissen wahrscheinlich, dass, so wie die TIs und anderen Heiligen eine Maus für sie sind vom gewaltpotential her, so sind sie eine Maus für die Verbündeten derer, die jetzt gequält werden.

    Die Himmelsscharen warten ja nur noch darauf, einzugreifen. Und dann werden die Verleumderischen selbstherrlichen Psychopathen und Kriegstreiber ein hochverdientes Schicksal erleiden. Mithin eines, dass, wenn sie es jetzt schon kennen würden, sie vielleicht sogar noch umkehren und bereuen würden. Aber viele von denen glauben wohl, dass sie danach einfach nur tot sein werden. Die werden sich dann ganz schön wundern...xD

    deshalb...egal was Du sagen willst, TU es! rechtfertige die Wahrheit! zeig es! Du brauchst vor den Clowns keine Angst mehr zu haben. Sie quälen uns bis aufs Blut - das ist richtig - aber wenn Du für die Wahrheit einstehst, dann wirst Du fürstlich belohnt werden. Denk an die Prophezeiungen. Denk dran! halte durch und lass dich nicht vom rechten Weg abbringen. Es geht echt nicht mehr lange! =)

  69. Kontakt Schweiz Tis

    Hallo ich bin auch ein opfer von voice to skull gang stalkin suche gleiche menschen die gleiche durchmachen wie ich in der schweiz gibt es zuwenige hilfe für die opfer und glauben tut eh niemand wird noch mehr kommen und die armen leute die wegen so idioten in die psychatrie eingespert werden weil sie keine hilfe erwarten können vom gesetz her wir müssen den leuten dem gesetz die augen öffnen das die menschen bestraft werden meldet euch bei mir und wer tips rat braucht helfe gerne steven000@live.de wir gewinnen den kampf gegen diese satanisten glaube liebe und selbszvertrauen erste schritt zu einem freien leben lasst euch nicht unterkriegen

  70. suche Kontakte im Raum Nbg, Erlangen

    Hallo, ich habe das ungute Gefühl ein Opfer v. V2K zu sein und suche auf diesem Wege Kontakt zu Menschen mit ähnlichen Erfahrungen aus dem Raum Nbg, Erlangen, Bambg etc.., bei mir fing alles 2007 an, ich habe seitdem eine unglaubliche Leidensgeschichte hinter mir u. würde mich gern austauschen.., ich kann nur sagen, ich habe alles erlebt, von Brummtönen -meist Nachts - in der Whg, über zerschossene Telefone, heiß laufende Handys, Telefonate wurden überwacht bzw gestört, Komma ähnliche Schlafattacken ohne hinterher ausgeruht zu sein, fühlte mich hinterher wie gerädert.. Dauerkopfschmerzen überwiegend auf der linken hinteren Kopfhälfte.. (3x im CTG ohne Befund), Schlafstörungen, Gehirnnebel, Konzentrationsstörungen, Erinnerungslücken, Sehstörungen oft von jetzt auf gleich, Energieverlust, keine Kraft mehr für Aktivitäten.. auf der Arbeit Mobbing, Rufmord Kampagnen, sozial isoliert, Menschen in meinem Umfeld waren teilweise wie ausgewechselt mir gegenüber... bzw wurde ich unter staatl. Betreuung gestellt ohne Ärztlichen Befund... ich hatte alles, ein gesundes Bankkonto, eine gute Altersvorsorge, Aktien u. einen guten Job, die Goldkarte meiner Bank.. das wurde Stk für Stk zersetzt.. es ist unglaublich u. man kann sich niemanden anvertrauen, weil einem keiner glaubt! Am schlimmsten ist der soziale Abstieg, ich glaube das ist das Ziel!

  71. Maja stimmenfunk

    Ihr alle hier solltet doch bitte endlich einsehen das es sich bei dieser Folter um scientology handelt. So bestraft wird man wenn man eine so genannte unterdrueckerische Person ist. Wende dich an Scientologen und es wird sich zeigen ob es dir dann besser geht. Es gibt keine höhere macht als scientology.

  72. Folter

    Leider ist es bei mir der Fall das ein grosser Teil meiner Familie zu scientology gehört.

  73. Scientology

    Ist doch aber eine Lüge das Gefasel von "Maya". Und eine ganz stumpfe dazu...

  74. Maja stimmenfunk

    Muss man nicht glauben.gibt keinen Grund zu lügen. Bin froh das ich fast clear bin.

  75. Maja stimmenfunk

    Wenn du willst das es aufhört arbeite für Scientology oder mach Urlaub flieg weg .hat mir immer gut getan.anderes Klima eine Insel ist gut.vor allem sollte man dran denken das es so vielen Menschen genauso geht Kindern viele wollen oder können deshalb keine kriegen.mein Sohn ist auch betroffen.doch endlich weiss ich warum und das ist für mich eine Art erleichterung.

  76. Betroffen

    Hallo,

    wir sind auch betroffen. Sehr massiv.

    Suchen dringend Kontakt zu echten Betroffenen?

    Bitte um Aufnahme in Betroffenenliste.

    Viele Grüße

    Birgit

  77. Betroffen Mikrowellenterror MInd Control

    Hallo,

    wir wohnen in Selm und sind betroffen.

    Wir würden uns gerne mit gleichbetroffenen austauschen.

    Tel. 0162-6963471

  78. . Mind control

    Weiss gar nicht wozu ich diese Berichte noch lese.über all lesen die eure Gedanken .das fängt doch schon in der Schule an es wird eine Akte angelegt und los gehts.plötzlichen bekommt jemand Kopfschmerzen oder das Auge tut einem weh unerklärliche schmerzen Allergien.Nasenbluten akut hoher Blutdruck auch in der Arbeit Panikattacken aber vor allem komische träume fast wie ein Film.Erstickungstod Angst Schweißausbrüche Depressionen. ständig Rückenschmerzen. Dann ein Umzug und auf einmal words besser.da kann man sich doch denken was da los ist.meine ganze Familie wurde ausgelöscht auf diese weise.das muss man sich mal vorstellen.ohne Grund nur wegen Geld und Erbe. Und das Spiel geht munter weiter denn man bildet sich das ja nur ein.ich wurde in 2 Morde verwickelt bei beiden gings um Versicherungsbetrug von meiner besten Freundin.die schluckt nur noch auch schon ganz krank kein Wunder was mit uns getrieben worden ist .nur Blender in jeder Wohnung mich wundert gar nichts mehr.nur zu gut das wirklich niemand aus seiner armseligen haut raus schlüpfen kann.wenn er sich doch so manager it aufspielt.das leben der anderen wie interessant für so perverse Krüppel gefangen im Wahn und hoch gradig verschuldet.und verdreckt.fremd schämen muss man sich da.

  79. @ Redaktion - Warum keine Reaktion ?!!

    @Redaktion

    Was ist los? Seit Monaten poste ich und meine Kommentare werden nicht veröffentlicht. Dass keine Aktivitäten mehr gezeigt werden von Seiten des Mind-Control-Gegner-Blogs hier ist schon sehr suspekt. Bitte um Stellungnahme - Danke.

  80. Marion meier

    Gestern habe ich die größte Verbrecher in gesehen die mir das angetan hat mit ihren widerlichen lauschangriffen.seit meiner Jugend ist dieses blöde miststueck hinter mir her arbeitet bei der Krankenkasse ist klar das sie da alles rausfinden kann ich kann nur nicht verstehen was sie von mir und meinem Sohn will dieses kinderlose Opfer.hoffentlich verdeckt sie bald den die osa wird sie ausschalten.

  81. habe endlich wieder eine wohnung

    Der Abschaum möchte mich wohnungslos bestrahlt mich aus 3 wohnungen .brauche dringend STrahlengeraet leicht bedienbar und Austausch mit opfern.

    0176 50183937

  82. Es gibt keine Hilfe gegen Mind Control.

    Gegen Mind Control kann man nichts machen, man kann sich nicht abschirmen. Man kann aber versuchen, in der Öffentlichkeit darauf aufmerksam zu machen, dass es in Deutschland und ganz Europa zahllose Opfer gibt, die von den Übergriffen auf Leib und Leben betroffen sind. Je größer die Gruppen, die sich für Aufklärung einsetzen, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass große Teile der Bevölkerung irgendwann realisieren, dass nicht der liebe Gott ihr Schicksal lenkt, sondern wahrscheinlich Geheimdienste und Militärs ausländischer Staaten. (opfergruppe@mind-control.news.de)

  83. Die MK-Heinis sind nicht Gott

    Liebe Maja,

    ich kann mich nicht enthalten, deine Posts zu kommentieren. Vorab: hier flammen alle möglichen Leute, mit allem möglichen durch die Gegend. Die Bürger werden mit allem was geht bearbeitet. Besonders im Moment, wo man eines der größten Verbrechen aller Zeiten an den Europäischen Völkern vollzieht. (Völkermord - siehe schweizer Expresszeitung).

    Der von dir genannte Geheimdienst ist EIN Akteur auf dem Spielfeld.

    „Es gibt keine höhere macht als scientology. „ Das sehe ich anders. Die Psyche eines normalen Menschen ist, sagen wir, einen Zentimeter groß. Die Psychoaffen sind 20 cm groß. Fünf auf einmal geben schon einen Meter. Mit der Größe meinst du offenbar, dass sie die Größten im ganzen Universum sind. Nun, das ist nicht der Fall. In diesem Universum gibt es immer einen mit einer größeren Keule! Die mächtigste Quelle wird auf diesem Planeten Gott genannt...

    @ Helga Das lustige ist, das wir den göttlichen Funken in uns tragen. Vergleiche Mirin Dajo, Bruno Gröning und andere. Wir sind göttlich, die nicht. Das ist ein großer Vorteil. Die praktische Schwierigkeit liegt darin, dass wenn sie dich mit einer Methode nicht kleinkriegen, sie reichlich Auswahl haben. Wenn die Psychoschiene nicht klappt, nehmen sie eben eine physikalische Methode (Infra- Ultraschall, MW, Toxine, sonstwas) – Kombinationsbehandlung. Damit bekommen sie dich auf jeden Fall ausgebremst. Ach ja und töten können sie dich natürlich auch. Sie sind gut, haben Zugriff auf Hundertausende von Forschungsstunden, haben phantastische Technologien, aber - die kochen nur mit Wasser - es sind nur Menschen... (Im Gegensatz zu den Herren dieser Welt)

    Aufklärung der Bevölkerung? Vergiss es! Die schlafen tief und fest. Das Schlachtfeld ist deine Psyche. Die Menschheit wird gehalten wie ein Tier im Zoo... Da gibt es einen animierten Kurzfilm „In Shadow – a modern Odyssey“ - Viel Glück!

  84. The zecke in the hirn

    Viele Menschen die Stimmen im Kopf hören wissen nicht, dass auch ihre Gedanken und dass was sie mit ihren Augen sehen und ihren Ohren hören überwacht wird. Die Nachsteller deren Stimmen das Opfer im Kopf hört, haben ebenso ein Implantat wie auch das Opfer, in vielen Fällen am Hinterkopf an den Occipitallappen des Gehirns. Das mit dem Implantat bestückte Opfer vermutet einen Insektenstich, am Spiegel betrachtet ist es eine leicht schmerzende Wunde die so groß ist wie ein Stecknadelkopf. Es ist gut möglich das starke über Wochen andauernde noch nie dagewesene Kopfschmerzen danach auftreten. Scheinbar liegt das daran das die betroffene Hirnregion wieder verheilen muss nach dem eine Verbindung mit dem Implantat an den Occipitallappen des Gehirns hergestellt wurde. Es werden auch Implantate benutzt die ins Augenweiß des Opfers eingedrückt werden und die gleiche Funktion erfüllen wie das erwähnte Implantat das am Hinterkopf angebracht wird. Bei dem Implantat das ins Augenweiß eingedrückt wird und so groß ist wie ein Streichholzkopf und aussieht wie ein kleiner Ohrring kann es dazu kommen das der Augapfel nach dem anbringen des Implantats anschwillt und das Opfer Beschwerden beim Sehen hat.

    Zu beachten gilt das sich im Internet viele Nachsteller (Gangstalker) in den Dating Plattformen befinden, die an Opfern heimlich für Geld Implantate anbringen nach dem Sie das Opfer mit Schlafmittel im Essen oder Alkohol oder auch Drogen betäubt haben. Es ist auch möglich das diese Nachsteller das Opfer mit Psychopharmaka ins eine Psychose versetzen. Wissenswert ist das eine Psychose durch mehrfaches vergiften des Opfers beginnt. Diese Nachsteller stellen sich auch als Hetzer mit einem Implantat versehen als Stimme im Kopf oder im Alltag als Stalker um dann das Opfer zu mobben gegen Bezahlung zur Verfügung. Orte wie Hotels in denen das Opfer zu Gast ist können eine große Gefahr darstellen, wenn es darum geht das Opfer mit Implantaten zu bestücken oder mit Psychopharmaka zu vergiften. Schläft das Opfer wird versucht mit Äther aus der Apotheke das Opfer in einen Tiefschlaf zu versetzen. Ist das Opfer nach dem Aufwachen sehr benommen kann dies der Grund dafür sein das die verwendete Äther-Menge zu hoch war. Es ist auch möglich das die Verfolger der Person die der Gedankenfolter unterliegt im Hotel einen Psychopathen finden der sich bereit erklärt das Opfer mit Klopfgeräuschen verursacht durch einen Isolierhammer an die Wand oder an die Decke der Räumlichkeiten die sich unter dem Zimmer des Opfers befinden gefoltert wird. Auch ist es sehr Wahrscheinlich das die Gedankenfolter ausübenden Personen einen Psychopathen mit einer Schallwaffe aus den U.S.A diese Art von Folter anwenden.

    Manche dieser Menschen die diese Implantate anbringen oder das Opfer mit Psychopharmaka vergiften sind in der Lage jedes im Handel erhältliche Schloss zu öffnen. Auch kann es möglich sein das das Hotelpersonal korrupt ist und bei Bezahlung die Türen gegen Bezahlung öffnet. Abhilfe könnten mitgeführte Schließmechanismen in Hotels schaffen die kompakt und Transportabel sind wie zum Beispiel ein Balken der von innen das Öffnen der Tür von außen verhindert. Ich habe mich noch nicht mit dieser Problematik beschäftigt aber sinnvoll wäre zum Beispiel eine Art Gerüst das sich Hydraulisch gegen die Zimmerdecke, Boden und an einen Balken an der Tür lehnt und somit das Öffnen der Tür von außen verhindert, selbst wenn das Schloss aufgeschlossen wurde. Hilfreich wäre noch ein Alarm mit Bewegungssensor der an dieser Art von Barrikade von innen installiert wird. Auf Campingplätzen gilt es zu beachten das ein Messer genügt um das Zelt aufzuschlitzen um somit Zugang zum Opfer haben zu können. Auch zuhause sollte die Eingangstür zur Wohnung durch solch einen Schließmechanismus mit einem Balken verschlossen werden. Solche Schließmechanismen sind im Handel erhältlich und dienen fest installiert zur Einbruchsicherung an der Eingangstür zur Wohnung. Somit lässt sich sicherstellen das in der Nacht, wenn die Zielperson am Schlafen ist niemand Zugang zu seinen Räumlichkeiten erhält. Hat das Opfer der Gedankenfolter das Gefühl das jemand in seiner Abwesenheit bei ihm Eingebrochen ist um seine Lebensmittel zu vergiften, sollte es entweder täglich einkaufen gehen oder den Vorrat an Lebensmitteln mit sich führen und immer unter Beobachtung halten was durch das Abstellen des Gepäcks im Sichtfeld und Mitnahme beim Verlassen dieser Örtlichkeit gewährleistet werden kann. Am Anfang ist es anstrengend sich auf solche Sachen zu konzentrieren aber Im Laufe der Zeit wird es zur Gewohnheit.

    Der Koordinator der Gedankenkontrolle oder auch in der englischen Sprache Mind-Control-Operator genannt zeichnet die gewonnen Informationen auf und notiert sich wissenswertes womit das Opfer am besten gefoltert werden kann. Dieser Mensch versucht aus allem erlebten aus der Gegenwart und der Vergangenheit Wiedersprüche zu konstruieren. Ist man Opfer von Pädophilen gewesen versuchen die Nachsteller auf Anweisung des Koordinators das Opfer als Pädophilen auszugeben. Umgesetzt wird diese Foltermethode durch neue unbekannte Nachsteller denen das Opfer im alltäglichen Leben begegnet und durch Beschimpfungen der Nachsteller deren Stimmen das Opfer im Kopf hört. Es spielt keine Rolle womit sich das Opfer der Gedankenfolter beschäftigt, die Nachsteller die mit ihren Stimmen durch das Implantat in den Kopf des Opfers sprechen versuchen das Opfer als unfähig hinzustellen. Nachsteller mit niedrigem IQ und Sprachfehlern scheinen dem Koordinator der Gedankenkontrolle besonders geeignet zu sein für diese Art von Arbeit. Nach meinen Informationen werden die visuellen Erlebnisse des Opfers im alltäglichen Leben von einer einzelnen Person überwacht. Die andern stimmen die das Opfer der Gedankenfolter hört haben auch das Implantat, können aber nur die Gedanken des Opfers in Echtzeit lesen und hören was es mit dem Mund ausspricht. Der Koordinator der Gedankenkontrolle der Stimmen im Kopf erzeugt kann die Quelle der Stimmen im Uhrzeigersinn verteilen können. Es ist auch möglich die Stimmen lauter und leiser zu machen. Somit legt sich der Koordinator der Gedankenkontrolle immer auf 12 Uhr währenddessen die übrigen Stimmen sich im verbleibendem Spektrum verteilen. Das vergiften des Gedanken-Folter-Opfers mit Psychopharmaka jeglicher Art ist größter Bestandteil dieser Art von Folter und hetze in den Tod.

    Das Opfer wird in eine Psychose versetzt. Eine Psychose ist eine lang anhaltende psychische Störung des Gehirns und kann bis zu 18 Monaten andauern, wenn man es schafft diese Zeit ohne weitere Vergiftungen mit Psychopharmaka zu überstehen. In den meisten Fällen wird die Zielperson in Restaurants oder im Supermarkt vergiftet. In Hotels sollte die zu vergiftende Zielperson auf die vom Hotel zu Verfügung gestellte Zahnpasta verzichten und seine eigene mitbringen.

    Durch die Gedanken Überwachung wissen die Nachsteller was das Opfer vor hat und wo es essen gehen oder einkaufen wird. Das bedeutet bevor das Opfer das Restaurant oder den Supermarkt erreicht hat wissen die Nachsteller was diese Person vorhat und organisieren falls möglich eine Falle in kürzester Zeit. In den Supermärkten werden präparierte Artikel von den Nachstellern mitgebracht die in der Regel zu Zweit oder als Gruppe den Supermarkt betreten zum Einkaufen. Einer oder mehrere der Nachsteller verdecken die Kamera während eines der Nachsteller das präparierte Produkt auspackt und in den Einkaufswagen legt.

    Es ist auch gut möglich das die Lebensmittel im Supermarkt durch die Nachsteller präpariert werden, zum Beispiel durch Spritzen mit Fein-Kanülen mit denen man dann in die Verpackung der Lebensmittel einsticht und die Psychopharmaka einführt. Zeiten in denen viel los ist im Supermarkt wie zum Beispiel am Wochenende bieten sich perfekt für ein solches Vorhaben an. Wenn das Opfer unterwegs ist zur Kasse sind die Nachsteller, da sie durch die Gedanken Überwachung immer wissen was das Opfer als nächstes vorhat, vor dem Opfer an der Kasse um ihren Einkauf mit dem Bezahlvorgang abzuschließen. Während das Opfer der Gedankenfolter nichtsahnend durch die Gegend blickt oder von den Nachstellern mit ihren Stimmen die in den Kopf des Opfers sprechen gezielt abgelenkt wird, packt eines der Nachsteller das vergiftete Produkt zu den Produkten des Opfers auf das Fließband der Kasse, mit der Hoffnung das dieses Produkt vom Opfer der Gedankenfolter auf Grund seiner Benommenheit durch die Psychose mitgenommen wird.

    Achten sollte das Opfer auch beim Einkaufen im Supermarkt auf Supermarkt-Bedienstete die sich so verhalten als würden sie sich nach Ladendieben umschauen. In diesem Falle ist es gut möglich das diese Person wohlmöglich im Alleingang ausspäht was das zu vergiftende Opfer in der Regel einkauft, um dann die entsprechenden Produkte im richtigen Moment, bevor das Opfer den Supermarkt betritt, beauftragt von den Nachstellern zu den Produkten im Supermarkt zu stellen.

    Besonders Getränke in Pet-Flaschen können leicht vergiftet werden da man in den Flaschenboden mit einer Spritze die Psychopharmaka einspritzen kann und sich die Pet-Flasche wieder mit einer heißklebenden Gummi-Pistole wieder verschließen lässt, so dass kein verdacht entsteht. Der Kleber an der Kartonage von Verpackungen wird mit einem Fön Heiß gemacht und geöffnet und wieder zugeklebt nachdem der Inhalt mit einer Spritze vergiftet worden ist. Scheitern all diese versuche so ist es möglich das in Bahnhöfen auf dem Weg zu den öffentlichen Verkehrsmitteln oder in anderen dichten Menschenmengen das Opfer der Gedankenfolter mit einer Injektionspistole für Medikamente angestochen wird, zum Beispiel in den Oberarm und so eine hohe Dosis von Psychopharmaka in den Körper eingeführt bekommt.

    Wenn das zu vergiftende Opfer unterwegs Getränke verzehrt sollte es aufpassen wer sich in dessen Umgebung aufhält. Es ist gut möglich das Nachsteller sich in der Nähe des Opfers befinden und auf ein Kommando der Nachsteller warten von denen die Gedanken des Opfers überwacht werden um dem Opfer eine Psychopharmaka-Pille in sein Getränk einwerfen zu können, zum Beispiel in dem Moment wo das zu vergiftende Opfer abgelenkt ist und auf sein Smartphone starrt oder bewusst von Nachstellen auch in Gruppen abgelenkt werdet. Menschen die mit Psychopharmaka vergiftet sind und sich dadurch in einer Psychose befinden oder allergisch gegen Psychopharmaka reagieren, ins besonders gegen Tranquilizer sollten vorsichtig sein, wenn sie ausschließlich Leitungswasser trinken oder ein langes Bad nehmen. Das kann dazu führen das sich das Opfer benommen fühlt. Den Wasserversorgern in manchen Regionen ist es leider technisch nicht möglich die Psychopharmaka aus dem Leitungswasser zu entfernen. Daher gilt nicht zu oft und zu lange Baden und falls es nicht anders geht kein Leitungswasser trinken. Ein warmes Bad kann bei einigen Psychopharmaka zu Muskelkrämpfen führen die ohne die Einnahme von Magnesium große Gefahr bei Bewegungsabläufen für die vergiftete Person bedeuten. Es können Muskelkrämpfe am ganzen Körper auftreten. Die vergiftete Person sollte daher immer einige Packungen Magnesium-Brausetabletten nach dem Feststellen einer Vergiftung kaufen. Einige Medikamente verursachen Tinnitus (Ohrenrauschen), dadurch nimmt die Fähigkeit zu hören stark ab so dass die Umgebungsgeräusche nicht wie gewohnt wahrgenommen werden. Es ist auch möglich das ein pfeifen nur selten und in einer kurzen Sequenz eintrifft aber das Hörvermögen bleibt geschwächt bis das Opfer wieder Gesund wird. Bei dieser Art von Vergiftung ist die Gefahr für Unfälle im Alltag groß da das Gehör sehr wichtig ist um sich vor Gefahren zu schützen. Zu beachten gilt auch das bei Vergiftung mit einigen Psychopharmaka ein geringer Haarwuchs, besonders im Schambereich ein Anzeichen für eine Vergiftung mit Psychopharmaka darstellt. Auch nehmen die Haare eine weiße Haarfarbe an was auf eine gestörte Talgdrüsenproduktion schließen lässt.

    Das Opfer der Gedankenfolter sollte niemals vergessen das durch die Nachsteller im alltäglichen Leben immer gefahren lauern und jede bekannte oder auch unbekannte Person eine Gefahr für das Opfer der Gedankenfolter darstellen könnte. Auch sind Personen verdächtig die sich euch freundlich gegenüber dem Opfer der Gedankenfolter verhalten. Es ist möglich das das Opfer der Gedankenfolter in einer Bar oder Discothek fremde kennenlernt die die Nähe zum Opfer suchen um dann in das Getränk des Opfers Liquid-Exstasy auch genannt K.O-Tropfen in einem unbeachteten Moment rein schütten um das Opfer in einen stark benommenen Zustand zu versetzen.

    Wenn sich das Opfer der Gedankenfolter in einer Psychose befindet oder aus irgendeinem Grund die Stimmen im Kopf leiser geworden sind und das Opfer Chemiestreifen (Chemtrails) über sich sieht, sollte es zur Sicherheit so schnell wie möglich den Standort wechseln oder sich unter eine Baumgruppe deren Äste mit ihren Blättern den Körper des Opfers vor dem Kontakt mit den Partikeln schützen begeben. Die Personen die diese Chemiestreifen im Himmel koordinieren bedenken auch Windrichtung und erfahren euren Standpunkt durch die Gedanken Überwachung oder das Smartphone. Auch zuhause bei geöffnetem Fenster im Sommer kommen die Partikel auf eure Haut denn die meisten Menschen setzen sich ans Fenster um an frische Luft zu kommen. Bei den 50 verschiedenen Chemikalien kann man nie wissen ob eine Unverträglichkeit mit einer Psychose vorhanden ist.

    Ist das Opfer der Gedankenfolter mit Psychopharmaka vergiftet hilft Cannabis-Indica mit einem hohen THC-Gehalt aus Holland am besten. Geeignet ist auch Haschisch der Sorte Zero-Zero und Nuga. Zur Einnahme sind Verdampfer (Vaporizer) am besten geeignet. Die stimmen werden viel leiser durch die Cannabis Medizin und der Mensch wird tiefenentspannt, ist unbekümmert was das Gequatsche der Stimmen im Kopf betrifft und kann sich auf alltägliche Aufgaben konzentrieren. Viele Funktionen des Körpers arbeiten wieder normal wie zum Beispiel Appetit, Libido, Schlaf, Auffassungsgabe. Um diese Art von Selbstheilung mit Cannabis zu verhindern verabreichen die Personen die diese Gedankenfolter ausüben dem Opfer in einigen Fällen Psychopharmaka welches Cannabis und Bier in kurzer Zeit abbauen. Einmal mit dieser Art von Psychopharmaka vergiftet dauert es 12 Wochen und länger bis die Wirkung sich einstellt vorausgesetzt das Opfer wird nicht dazwischen wieder mit dieser Art von Psychopharmaka vergiftet. Wer diese Art von Psychopharmaka verabreicht bekommen hat oder sich in einer Psychose befindet, sollte die Finger von Alkohol mit einem hohen Prozentsatz lassen da Kontrolverlust mit einem möglichen Filmriss droht.

    Alle Personen die Cannabis zum ersten Mal einnehmen sollten bedenken das diese Medizin paranoide Zustände bei manchen Personen auslösen kann. Dieses Symptom scheint besonders bei Personen die mit Psychopharmaka vergiftet sind überdurchschnittlich aufzutreten. Ob die Person die sich mit Cannabis Therapiert alleine ist oder in Gesellschaft von Freunden, sie sollte trotz des paranoiden Zustands ruhig bleiben und sich immer vor Augen halten das dieser Zustand meistens in einer Stunde endet und bei der nächsten Einnahme von Cannabis nicht vorhanden sein wird. Es ist gut möglich das es etwas länger dauert als eine Stunde daher sollte die Person die dieses Medikament einnimmt Geduld haben und daran denken das dieses Medikament ihr helfen wird. Hat diese Person dann irgend wann den Konsum eingestellt, weil die Heilung eingetreten ist kann es sein das es die gleichen Symptome bei erneuter Einnahme von Cannabis auftreten. Hilfreich für die Person die dieses Medikament einnimmt kann es sein bei der Einnahme Freunde um sich zu haben die mit Fürsorge und Beistand der Person die Cannabis zum ersten Mal einnimmt beistehen.

    Es stellt sich die Frage wie die Stimmen zum Implantat im Kopf des Opfers übertragen werden. Es scheint mehrere Wege zu geben wie die Empfänger in unseren Köpfen an die Scallar-Wellen (Neutrino Teilchen) kommen. Es soll mehrere Satelliten in der Umlaufbahn des Planeten geben die Zielgerecht den ganzen Planeten mit Mikrowellen-Strahlen abdecken. Zusätzlich soll es Mobilfunk-Netzwerke geben die Scallar-Wellen aussenden. Auch ist es möglich das Signale über die H.A.A.R.P Radiowellen-Anlagen ausgesendet werden.

    Opfer dieser Gedankenfolter werden in einigen Ländern auch mit Schallwaffen in ihren Wohnungen beschossen. Die Schallwaffe ist so groß wie ein 40 Zoll Flachbildschirm und macht keine lauten Geräusche, wirft aber Schallwellen durch mehrere Wände die dann am Opfer starke Kopfschmerzen verursachen. Man hört einen leisen fasst nicht wahrnehmbaren Knall und spürt am Körper, genauer genommen am Kopf und Herz schmerzen. Ein anderes Ziel dieser Attacken ist es das Opfer gegen den Nachbarn der meistens dieses Gerät bedient aufzuhetzen so das dann das Opfer Straffällig wird und im Gefängnis landet oder in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen wird. Auch werden Opfer mit Mikrowellen aus einer Mikrowellen-Kanone beschossen aus benachbarten Wohnungen. Ziele am Körper sind der Kehlkopf zwecks Kehlkopfkrebs. Falls jemand Raucher ist fällt der Verdacht der Öffentlichkeit natürlich auf den Konsum von Tabak. Viele Aktivisten die gegen diese Art von Folter und Mordanschlägen gekämpft haben sind so verstorben, der Kopf zwecks Hirntumor und das Herz. Eine weitere Foltermethode der Nachsteller die die Gedanken des Opfers überwachen das sich in einer Psychose befindet ist das abgepasste verschließen von Türen und das Erzeugen von Geräuschen während das Opfer mit einer Arbeit beschäftigt ist oder zum Beispiel auf den Liedschattenschlag der Augen. Es werden Bewegungen abgepasst und während sich das Opfer zu bewegen beginnt wird die Tür zugeknallt oder ein lautes Geräusch erzeugt, zum Beispiel durch Nachbarn die sich gegen Bezahlung als Nachsteller zu Verfügung gestellt haben und durch ein Smartphone ein Kommando bekommen wovon das Opfer dann keine Kenntnis hat.

    Es ist auch gut möglich das Attentate auf Autofahrer verübt werden. In diesem Fall passt die Person von der die Gedanken und das Sichtfeld des Opfers überwacht werden die Dichte des Straßenverkehres ab und gibt vorausfahrenden Fahrzeugen den Befehl ein künstliches Stauende zu erzeugen zum Beispiel an einer unübersichtlichen Stelle auf der Autobahn oder wenn das Opfer müde oder Abgelenkt ist durch das ganze gestörte Gerede der Nachsteller dem das Opfer der Gedankenfolter zuhören muss. Auch sind Nachsteller auf den Autobahnen unterwegs die auf Befehl der Personen die dem Opfer in den Kopf sprechen, Fahrfehler absichtlich begehen wie zum Beispiel Verkehrsgefährdendes überholen durch einen zeitlich zu knapp bemessenen Spurwechsel beim Überholen eines langsameren Fahrzeugs. Alle Opfer dieser Machenschaften sollten stets einen kühlen Kopf behalten in jeder Situation. Lasst euch nicht von dem was ich geschrieben habe aufhetzen oder wütend machen, wenn ihr einen Verdacht habt oder eine ähnliche Situation erlebt.

    Die beste Möglichkeit die Implantate entfernen zu lassen bietet sich euch in Russland. Ohne Zweifel ist erkennbar das die Menschen die auf diese Art gefoltert werden dazu gebracht werden sollen Falsch zu reagieren oder einen Fehler zu machen der einen in Sicherungsverwahrung oder in den Sarg bringt. Sozusagen ist es ihnen nicht genug dich zu töten, nein sich wollen dich in der Hölle sehen.

    

Neuen Kommentar hinzufügen
Links
  1. http://forum.mind-control-news.de/viewforum.php?f=7
  2. http://forum.mind-control-news.de/ucp.php?mode=register
  3. http://www.mind-control-news.de//news/display/2016/8/11/betroffene-im-raum-heidelberg-mannheim-gesucht/
  4. http://www.mind-control-news.de//news/display/2016/7/6/raum-karlsruhe-eine-selbsthilfegruppe-soll-entstehen/
  5. http://www.mind-control-news.de//news/display/2016/8/23/kontaktgesuche-aus-deutschland-oesterreich-und-der-schweiz/#comment4321
  6. http://www.mind-control-news.de//news/display/2016/8/23/kontaktgesuche-aus-deutschland-oesterreich-und-der-schweiz/#comment3663
  7. http://www.mind-control-news.de//news/display/2016/8/23/kontaktgesuche-aus-deutschland-oesterreich-und-der-schweiz/#comment3378
  8. http://www.mind-control-news.de//news/display/2016/8/23/kontaktgesuche-aus-deutschland-oesterreich-und-der-schweiz/#comment3721
  9. http://www.mind-control-news.de//news/display/2016/8/23/kontaktgesuche-aus-deutschland-oesterreich-und-der-schweiz/#comment3829
  10. http://www.mind-control-news.de//news/display/2016/8/23/kontaktgesuche-aus-deutschland-oesterreich-und-der-schweiz/#comment3601
  11. http://www.mind-control-news.de//news/display/2016/8/23/kontaktgesuche-aus-deutschland-oesterreich-und-der-schweiz/#comment3580
  12. http://www.mind-control-news.de//news/display/2016/8/23/kontaktgesuche-aus-deutschland-oesterreich-und-der-schweiz/#comment3047
  13. http://www.skype.de/
  14. http://www.mind-control-news.de//news/display/2016/8/23/kontaktgesuche-aus-deutschland-oesterreich-und-der-schweiz/#comment3056
  15. http://www.teamspeak.de/
  16. http://www.schein-schizo.de/teamspeak/
  17. http://www.mind-control-news.de//seiten/display/Betroffene/strahlenopfer-berichten/
  18. http://www.mind-control-news.de//seiten/display/Regionen/europa/#mitteleuropa
  19. http://www.mind-control-news.de//seiten/view/mc-links/Medien/
  20. http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/
  21. http://www.mind-control-news.de/https://web.archive.org/web/20161025132623/http://www.mind-control-news.de/news/display/2016/8/23/kontaktgesuche-aus-deutschland-oesterreich-und-der-schweiz/
  22. http://www.mind-control-news.de/'tag/targeted-individuals/'
  23. http://www.mind-control-news.de/'tag/zivilgesellschaft/'
  24. http://www.mind-control-news.de/'tag/deutschland/'
  25. http://www.mind-control-news.de/'tag/selbsthilfe/'
  26. http://www.mind-control-news.de/'tag/schweiz/'
  27. http://www.mind-control-news.de/'tag/osterreich/'
  28. http://www.mind-control-news.de/#commentform_News_238
  29. http://www.mind-control-news.de/profile/view/6
  30. http://www.bookwriter0815.wordpress.com
  31. http://www.bookwriter0815.de
  32. http://www.mind-control-news.de/profile/view/7
  33. http://www.mind-control-news.de/wie oben
  34. http://www.mind-control-news.de/profile/view/96
  35. http://www.weisse-folter.ch
  36. http://www.rainwalk.de
  37. http://www.mind-control-news.de/profile/view/110
  38. http://www.mind-control-news.de/profile/view/138
  39. http://www.mind-control-news.de/profile/view/33
  40. http://www.mind-control-news.de/profile/view/183
  41. http://www.mind-control-news.de/Keine