Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Newsbeiträge

Deutschland | Mind Control

Bewusstseinskontrolle (3): Deutschland - kein Mind Control-freier Raum

Eingereicht von redaktion am 17. Dez 2013 - 05:30 Uhr              Seitenaufrufe: 37470

Bild 0 für Bewusstseinskontrolle (3): Deutschland - kein Mind Control-freier Raum

Mind Control in good old Germany ..? - Schwer vorzustellen, aber mehr als wahrscheinlich. Es gibt deutliche Hinweise, die auf Anwendung von Bewusstseinskontrolle auf Menschen in Deutschland weisen.

Minden (nb). Über Mind Control in bundesdeutschen Landen findet man in den etablierten Medien kaum ein geschriebenes oder gesprochenes Wort. Dokumentationen bei ARD und ZDF, Phoenix und ARTE berichteten gelegentlich über Russland und die USA - nicht aber über Vorkommnisse bei uns in Deutschland.
Als erste Zeitung wagte sich im Herbst 2015 die TAZ mit einem Opferbericht nach vorn.

Dabei äußerte sich Szene-Kenner Heiner Gehring bereits vor ~10 Jahren eindeutig: Methoden der Mind Control werden auch bei uns angewendet. "Jetzt, hier in Deutschland und an Ihnen!" 
Indizien & Fakten dafür gibt es längst. Eine Berliner Initiative listet Messgutachten über ungewöhnliche Strahlenbelastungen auf. Eine Veröffentlichung eines inzwischen aufgelösten Vereins berichtete im März 2015 von über 2.700 namentlich bekannten Opfern in Deutschland.


Gehirnwäsche als Wegbereiter

Auch wenn man es sich friedliche Menschen wünschen mögen: Daß wir als Bundesbürger auf einer Insel menschenrechtlicher Unschuld leben, war und ist eine ausgesprochene Fehleinschätzung. Bei der Gehirnwäsche hat unser Land über Jahrzehnte weltweit ganz vorn mitgemischt ... 

In einem 1989 erschienen Buch über staatliche und militärische Anwendung psychologischer Forschungsergebnisse zur Verhaltensbeeinflussung werden ganze vier Länder genannt, in denen staatliche Gehirnwäscheprogramme durchgeführt werden: USA, UdSSR, Südafrika und die BRD. ... Das Buch bezieht sich auf die Haftbedingungen der Gefangenen der RAF. ... ...

Untersuchungen dieser Haftbedingungen durch deutsche und internationale Ärzte, Juristen und Psychologen kommen zu dem Schluß, dass es sich hier um staatliche Mind Control handelt. -
Quelle: Oliver Ekmann


Mind Control in good old Germany

Über Bewusstseinskontrolle bei uns wird weder offen berichtet noch diskutiert - ganz im Gegensatz zu den USA.
Daraus könnte man schließen, dass es die Beeinflussungstechnik hierzulande nicht gibt oder sie nur eine Randerscheinung wäre. In dem Fall könnte man es vernachlässigen. 

Aber Dipl.-Psychologe und Mind Control-Kenner Heiner Gehring (✞ Juli 2004) war entschieden anderer Meinung. In seinen hinterlassenen Veröffentlichungen macht er Angaben, die intensive Aktivitäten bei uns im Land bedeuten:  

".. daß all das nicht nur lediglich Forschungen einiger weniger skrupelloser Wissenschaftler sind, sondern daß Methoden der Mind Control bereits genutzt werden: Jetzt, hier in Deutschland und an Ihnen!"  ... ...

In entsprechenden Untersuchungen seit 1952 in den USA und seit den 60er Jahren auch in Deutschland wurden wirksame Methoden der Gehirnwäsche entwickelt.
Ziel von Gehirnwäsche ist die Ausmerzung bestehender Ideen oder Identität und das Einpflanzen einer neuen Identität. Menschenversuche in den USA und Deutschland zeigten, daß Gehirnwäsche in einer künstlichen und stark eingeschränkten Umgebung stattzufinden hat. ... ...

Das US-Verteidigungsministerium verschickte 1996 CD-Rs mit Daten zur elektromagnetischen Beeinflussung von Menschen an einige wenige ausgesuchte Empfänger weltweit. Einer der Empfänger war die Regierung der BRD. - Quelle: Heiner Gehring ARchiV


Auch die Tatsache, dass es 20 bundesdeutsche Webseiten und über 20 Betroffenenblogs zu dem Thema gibt, macht Mind Control-Aktivitäten gegen normale Bürger in unserem Land wahrscheinlich.
Das führende Themenportal für den deutschsprachigen Raum 'Stop Mind Control' hatte seit April 2007 hunderte Beiträge zu Mind Control und verwandten Themen veröffentlicht. Inzwischen ist das online-Angebot ohne erkennbaren Grund nicht mehr verfügbar. Einige Artikel sind elektronisch gesichert im Internet Archive zu finden.

Die Tageszeitung (TAZ) berichtete am 8. November 2015 von Übergriffen durch bewusstseinsverändernde Strahlung. Der 61-jährige Hans Müller (Pseudonym) aus Berlin klagt über Strahlenangriffe von unbekannter Seite. Damit wurde erstmals in Deutschlands von einem sog. Qualitätsmedium über ein Opfer von Gedankenkontrolle berichtet.


DPMA-eingetragenes Patent für Gedankenübertragung

Neben deutlichen Hinweise gibt es auch harten Fakten. Für eine Überraschung sorgt ein Blick ins deutsche Patent- und Markenamt. Dort wurde am 27. Mai 2004 ein Patent unter der Bezeichnung Gedankenübertragung veröffentlicht. Beantragt wurde es 18 Monate zuvor vom Biophysiker Dr. Bengt Nölting (✞ September 2009).

Angesichts der beschriebenen Eigenschaften der Technologie staunt man nicht schlecht. Damit soll unauffälliges "Profiling und Gedankenlesen" genauso wie "Überwachen und manipulieren" möglich sein. Als Zielpersonen werden (nur beispielhaft) Kriminelle genannt.
Neben anderen technischen Ausführungen soll via Satellit eine Übertragung von Gedanken über Hunderte Kilometer machbar sein.


Anzahl bundesdeutscher 'Targeted Individuals'

Zahlenangaben über Opfer sind allgemein sehr "mit Vorsicht zu geniessen", schon allein aus dem Grund, dass Mind Control oft nicht als Einfluss von außen wahrgenommen wird.
Unserer Einschätzung nach ist daher auch bei Zahlen von Organisationen mit einer hohen Dunkelziffer zu rechnen.

Bei aller Zurückhaltung lässt die neueste Angabe über die Betroffenenzahl des 'Vereins gegen den Missbrauch psychophysischer Waffen' für den deutschsprachigen Raum aufhorchen. Am 1. März 2015 sollen über 2.700 Opfer in der Bundesrepublik Deutschland namentlich bekannt gewesen sein.
Noch im Juni 2012 waren "933 Opfer wurden bei uns registriert ...", dabei eine Übersichtsseite mit Auflistungen nach Stadt/Bundesland, Beruf und Alter.

Eine Horroraussage kommt vom Schweden Magnus Olsson. Demnach soll es ein Pilotprogramm geben, dem 6 Mio. Europäer/-innen unterworfen sind. Als Quelle gibt er den Wissenschaftler und ehemaligen CIA-Mitarbeiter Robert P. Duncan an.
Nach Bevölkerungsanteilen umgerechnet entspräche das 660.000 (!) Targeted Individuals in Deutschland.


Berichte von Betroffenen

Im Dezember 2011 haben zwei Mind Control-Aktive aus Nordeuropa einen Chip im Körper der Berlinerin Sabine Hinz messtechnisch festgestellt. Chip-Implantierungen ohne eigenes Wissen dienen zur Aufenthaltsbestimmung von 'Targeted Individuals' wie Frau Hinz.

Die Chip-Lokalisierung wurde im Rahmen einer Deutschland-Tour von Lars Drudgaard (Dänemark) und Dr. Henning Witte (Schweden) durchgeführt. Dabei wurde Messungen gemacht und Gespräche mit "Zielpersonen" geführt.
Im ICAACT-Video werden 4 weitere Personen gezeigt, die während der Tour in Berlin und Hamburg [ab 6:35 / 10:55 min.] positiv getestet wurden. Nicht auf den Bildern zu sehen, aber erwähnt, wurden die zwei Kinder der Berlinerin Gisela. Auch bei den beiden hat das RF-Messgerät ein Implantat im Körper geortet.

Der Bericht von Harald Brems beginnt im Jahr 2002. In dem Jahr hatte er in Singen eine politische Demonstration organisiert. Während der Vorbereitungen für die Demo begannen die Aktivitäten gegen ihn. Sie dauerten zum Zeitpunkt des aufgenommenen Gespräches an. 
In einem gut halbstündigen Interview spricht er über seine verschiedenen Erlebnisse mit Mind Control-Techniken seit dieser Zeit. Das Interview wurde von White TV Ende 2012 aufgezeichnet. 

Im Februar 2012 schreiben Walter Johannes Lamp, Waldemar Lotz und Karlheinz Croissant einen Eintrag in das Portal 'Dialog über Deutschland'. Sie appellieren, den "deutschen Mind Control-Opfern zu helfen".
Der Eintrag wird in der Folgezeit 19x kommentiert. Fast alle sagen von sich selbst, sie seien ebenfalls Opfer dieser Technologie. Inzwischen ist die Eintrag über 'Dialog über Deutschland' nicht mehr online verfügbar.

TI-Gesundheit - die Redaktion empfiehlt: Sanftes Earthing



Messtechnische Nachweise

Im White TV-Gespräch berichtet Harald Brehms auch von einem Messgutachten über ihn. Das haben Spezialisten im Frühsommer 2010 erstellt. 
Durch Differenzmessung fanden die Berliner eine schwache, sehr ungewöhnliche Frequenz, eine Mischung aus sinusförmiger und gepulster Signalform. Das Frequenzmuster wurde von den Geräten nur in seiner Anwesenheit erfasst. "Das wird weder in der Mobilfunk-Technik noch sonst irgendwo benutzt." gibt Brems das Messergebnis an ihm wieder.

Ein Gutachten aus Graz (Österreich) soll hier nicht unerwähnt bleiben. Dessen Fazit: "Die Wahrscheinlichkeit ist hoch einzuschätzen, dass sich unter den im Arbeitszimmer von Frau Chodasz gefundenen auffälligen Signalen Frequenzen und/oder Pulsungen bzw. Modulationen befinden, die für die Beschwerden der Auftraggeberin verantwortlich sind."
Interessant an dem Gutachten: Es stellt nicht nur klar, dass die Existenz von Mind Control eine wissenschaftliche Tatsache ist. Unter 'Beurteilung' (Punkt 6.2) werden auch Details zum Stand der Möglichkeiten genannt. 


Britta Leia Jaccard: Messgutachten (August 2012)

Weitere Messgutachten über mutmaßliche Mind Control-Opfer:
Initiative gegen elektromagnetische Folter


Weitere Betroffenenberichte

Auf eigener Webseite berichtete die Schweizerin Britta Leia Jaccard von ihrem Erleben als Mind Control-Opfer. Nach Aufenthalten in Köln, Montpellier und Korsika (Frankreich) lebte sie in Oberhausen. Britta Leia Jaccard ist im Juni 2015 verstorben. - Autobiografie | Psychotronfolter

Ein Betroffener schreibt seit März 2010 Blogeinträge, schildert darin das Erleben von Mind Control-Attacken. Unter dem Usernamen Darksnow555 stellt er auch eigene Videos online: Tagebuch | Playlists Elektrofolter | Bewusstseinskontrolle

Auf einer eigenen Webseite berichtet ein Betroffener aus Buxtehude in Niedersachsen. - auch-das-ist-buxtehude.de.vu | Ähnliche Fälle

Blogger Randolf ist laut eigener Aussage seitt 1995 Control-Opfer. Seit 2006 schreibt er (meist in Englisch) von seinem Dasein als Targeted Individual. - randolfsordeal.blogspot.com

Ein Mindener ist seit über 1/4 Jahrhundert unter Mind Control-Terror. 'Der Newsblog' (jetzt 'Mind Control News') berichtet aus dem Inhalt von vielen persönlichen Gesprächen mit dem Betroffenen. - mind-control-news.de

Eine Frau aus Süddeutschland berichtete gegenüber der Redaktion, dass sie seit Ende 2012 Röntgenstrahlung durch Unbekannte ausgesetzt ist. - mind-control-news.de


Beim 'Verein gegen den Missbrauch psychophysischer Waffen' sind Berichte von Betroffenen zum Nachlesen veröffentlicht: 1 | 2 | 3

Berichte bei der 'Intiative gegen elektromagnetische Folter': 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Berichte bei der Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen: 1 | 2 | 3

Berichte im Blog Mind Control: 1 | 2

Berichte beim ICAACT (Kalifornien/USA): Testimonies in German

Weitere Erlebnisberichte sind als Kommentare unter online-Artikeln zu finden. Die Schreiber/-innen sagen über sich selbst, sie wären Opfer von Mind Control-Übergriffen: 1 | 2 | 3


Vereine, Initiativen

Der 'Verein gegen den Missbrauch psychophysischer Waffen e.V.' wurde im Jahr 2006 von Bürgern im deutschsprachigen Raum ins Leben gerufen.
Der Verein wurde Anfang 2015 aufgelöst. Auf der Webseite wird weiter online über das Thema informiert. -
www.psychophysischer-terror.com
EN | ES | RU

Initiative gegen elektromagnetische Folter, Berlin -
www.e-waffen.de

Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen -
www.mikrowellenterror.de

Seit Sommer/Herbst 2015 gibt es die Betroffenengruppe für TIs in Deutschland.
Erste und später weitere Informationen/News von der Gruppe hier bei mcn. -
Betroffenengruppe für TIs in Deutschland


Wissenswertes im Netz & Literaturhinweise

Stop Mind Control - www.stop-mc.bplaced.net ( Internet Archive )

MindControl Blog (DE/EN) - www.mindcontrol-blog.com

Stoppt Mindcontrol! - stopptmindcontrol.lima-city.de

Tagebuch (Beatrix Blog) - Mindcontrol-Opfer

Heiner Gehring ARchiV -
www.artemodus.de/H.G.ARchiV/mindkontrol/mindkontrol.html


Heiner Gehring Literatur -
HAARP, mindcontrol und wissenschaftlicher Irrsinn
Versklavte Gehirne | Im Vollbad der Bosheiten


Diskussionsforen

Strahlenfolter Beweisforum - www.vpn-zum-ikva-beweisforum.de

Deutsches (Forschungs) Forum - mc.hzc.info/forum68184 ( Internet Archive )

Mikrowellenwaffen-Verbrechen - www.findefux.de/forum/list.php?84

Deutschland Mindcontrol-Schwarze Forschung - peacepink.ning.com/group/deutschland

Google Groups, Mind Control - Bewusstseinskontrolle 
groups.google.com/forum/?hl=en&fromgroups=#!forum/archive_news


Vermutete Standorte

An Bewusstseinskontrolle geforscht wurde oder wird an den deutschen Universitäten Osnabrück und Hannover in Niedersachsen sowie Stuttgart und Tübingen in Baden-Württemberg.

Im Newsblog wurde die Vermutung geäußert, dass Strahlenexperimente an Bürgern von einer Einrichtung im Raum Bielefeld in NRW ausgehen. Ein Aktivist bezeichnet die ostwestfälische Stadt als Hochburg für Strahlenvergehen.
Inzwischen gibt es Hinweise von zwei Whistleblowerinnen, die nach Aachen in NRW weisen. Das humTec-Institut (www.humtec.rwth-aachen.de) an der RWTH soll ein bedeutendes Zentrum für illegale Mind Control-Experimente an Bundesbürgern sein.
Auch von Bad Aibling in Bayern sollen Strahlenvergehen auf Bundesbürger/-innen ausgehen.
In der Übersicht vermuteter/möglicher Standorte sind derzeit 18 Orte in acht Bundesländern aufgeführt. 

Ein bemerkenswerter Hinweis ist im Kommentar über Bad Aibling zu finden. Danach soll es im Raum Passau ein Funkloch geben, in dem Targeted Individuals nicht von Strahlung erreicht werden könnten. Ob dieses Funkloch existiert, kann von uns nicht geprüft werden. Falls jemand Erkenntnisse darüber hat, bitten wir um Hinweis per Email.
Hinweise auf Orte bzw. Regionen, wo die Strahlenbelastung für TIs möglicherweise geringer ist, sind unter strahlungsarme/-freie Regionen zu finden.


Vermutete Gründe & Verursacher

Grundsätzlich gehen Aktivisten davon aus, dass es drei Gründe für den Missbrauch der wenig bekannten Technologien zur Gedanken- und Verhaltenskontrolle gibt:

  • Illegale Tests zur Waffenentwicklung,
  • psychiatrische Menschenversuche und
  • organisierte Kriminalität


Die bundesdeutschen Opfer haben in den meisten Fällen weder konkretes Wissen noch einen Verdacht, wer "ihre" Täter sind. In Schilderungen fällt oft auf, dass der Beginn zeitlich mit einem Besuch oder einer Behandlung in einer Einrichtung des Gesundheitswesens zusammenfällt.
In Fällen, in denen es von Seiten der/des TIs einen konkreten Verdacht gibt, werden mehrheitlich Kliniken, psychiatrische Einrichtungen und praktizierende Ärzte genannt.
Besorgniserregend ist, dass sowohl im deutschen Gesundheitswesen wie auch in Behörden und im Rechtswesen nicht auf Klagen hilfesuchender Bürger/-innen eingegangen wird.

Einen Fall privater hightech-Attacken in Hessen wurde 2013 durch Privatdetektive aufgeklärt. Ein Ingenieur für Frequenztechnik hatte seine Ex-Frau mit Akustikwaffen und Mikrowellen bestrahlt.
Nach dem ausführlichen Bericht der Detektei TUDOR wurden aus einem Wohnmobil heraus gepulste Mikrowellen eingesetzt. Mit Wellen im Infra-, Ultra- und Hyperschallbereich attackierte der Täter das Haus seiner ehemaligen Lebensgefährtin in Bad Homburg. 


Beteiligung der bundesdeutschen Psychiatrie ..?

Die Frage, ob Versuche an psychisch kranken Menschen in Deutschland stattfinden bzw. stattgefunden haben, kann nicht zuverlässig beantwortet werden. Aber Hinweise von Betroffenen und Aktivisten zeigen klar in diese Richtung.
Für die Zeit des laufenden US-Programmes nach 1953 kann man davon ausgehen. Eine klare Aussage findet man bei Wikipedia.

Sie durften ihre durch das Kriegsende unterbrochenen Menschenversuche im Rahmen von MKULTRA auch in Deutschland fortführen. ... ...
Der MKULTRA-Bakteriologe Frank Olson war oft beruflich in Europa und wurde Zeuge von derartigen Menschenversuchen ehemaliger NS-Wissenschaftler. - Quelle: Wikipedia


Aus der Verantwortung durch finstere Stunden deutscher Geschichte darf dieser Frage nicht ausgewichen werden. Die deutsche Psychiatrie ist für eine Missachtung elementarer Menschenrechte besonders anfällig. 
Wie wenig Unrechtsbewusstsein dort herrscht, ist daran ablesbar, dass sich der Berufsverband DGPPN für den Holocaust an psychisch kranken Menschen erst im Jahr 2010, also 65 Jahre nach Kriegsende, entschuldigt hat. 


Weblinks zum Thema

Logo Creative Commons

Während der Recherchen gesammelte Links sind inzwischen zu einem umfassenden Verzeichnis erweitert worden: Weblinksammlung zu Mind Control

Logo Creative Commons


Alle Beiträge der Artikelserie:
Teil 1 -  
Bewusstseinskontrolle (1): High Tech-Forschung, Bedrohung oder nur eine Verschwörungstheorie?
Teil 2 - Bewusstseinskontrolle (2): In den USA, Russland und anderen Staaten
Teil 3 - Bewusstseinskontrolle (3): Deutschland - kein Mind Control-freier Raum
Teil 4 - Bewusstseinskontrolle (4): In Orwells Welt angekommen

Anmerkungen:
Deutschland: Alles andere als ein Mind Control-freies Land.
FOTO: Maren Beßler / pixelio.de
 

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
  1. Ein Opfer in Deutschland (!?) twittert

    Hier twittert laut eigener Aussage ein Mind Control-Opfer aus Deutschland. [url=https://twitter.com/Strahlenopfer]http://twitter.com/Strahlenopfer[/url]

    Beste Grüße Twitter @SozialeBewegung

  2. Bielefeld wurde mir erzählt

    Bei Twitter habe ich gelesen, daß es in Ostwestfalen (Herford, Bielefeld, Minden) ein psychiatrische Abteilung geben soll, die ohne Wissen von Betroffenen technisches Mind Control bei psychisch kranken anwendet.

    Etwas ähnliches ist mir auch zu Ohren gekommen. Danach ist es eine aus der Umgebung von Bielefeld. Die sollen das schon lange machen. Mehr weiss ich leider nicht darüber.

    Herzliche Grüsse Bernhard

  3. Hmmm ..........

    @SozialeBewegung

    Alles war Recht ist, ich habe nicht dass Gefühl, dass der Mann (nur) psychisch krank ist.

    Was auch immer die Ursache ist, es liest sich sehr, sehr gequält. Aber nur Phantasie-Erlebnisse ..? Dafür sind die Tweets einfach zu sehr in klaren Worten geschrieben. Und immerhin [url=https://twitter.com/Strahlenopfer]twittert[/url] er schon geraume Zeit. Dort stehen fast 65.000 (!) eigene Tweets. Wahn findet meines Wissens phasenweise statt.

    Auch eindeutige Aussagen wie "seit 1997" bzw. "seit 2004" sprechen nicht für (reine) Wahnvorstellungen oder so.

    Gruss D. Müller

    PS: Wenn ich da an den [url=http://blog.soziales-dorf.eu/module-keywords-display-id-3038.html]Mollath-Skandal[/url] denke, den hat man auch nicht für möglich gehalten.

  4. Andere Twitteradresse

    @SozialeBewegung

    Nachgeschaut, der Twitter wurde scheinbar umbenannt. Die neue Adresse ist: [url=http://twitter.com/KeinIrrenhaus]twitter.com/KeinIrrenhaus[/url]

    Beste Grüße

  5. JA

    Ja, in Bielefeld wird das gemacht - 100prozentig!

  6. Bewustseinkontrolle Mind Control

    Könnte sein? Die Aktivisten dieser Dressur, kamen 2006 während der WM. Diese Leute sprachen in Rheinländischen-Dialekt. Vermutlich: NRW Aber auch zu Stuttgart, gab es Verbindungen. Die Stadt der geheimen Dienste! Ich möchte hinzufügen: Das Wort GEHEIM, ist so GEHEIM, das es nicht mal vorkommt!

  7. mind control

    Stelle Dir vor - Du kommst aus der Vergangenheit und guckst heute TV. "Was würde Dir auffallen?" PS: Gib mir Deine Antwort!

  8. Der Xavier Naidoo sang die ganze zeit über und kündigte es an mit Xavas "Du wirst sehen" reinhör verstehen

    Mein Mind Control fall Akte AD Ich war Jahrelang sein Mind Control opfer er sang die ganze zeit über mein Leben und so wie es angekündigt hat tat er es auch: ich bin der erste der dich befreit und der letzte der um dich weint.....Er wollte das ich nicht mit der Wahrheit komme, der ist nicht nur ein Illuminati sonder gleich ein Zionist die meinsten Cd Hüllen von den Söhnen Mannheims steht Zion drauf und es ist kein geheimnis mehr das in der Müsik Indrustie Okkultismus ausgeübt wird bei den meinsten Promis ist das so. Die haben da im Orbit mehr Sattalieten als Ihr für möglich glaubt. Und das lied One Love von den Söhne dient ihnen als nächtliche Umprogrammierung bei vielen Mensch, den dann glaub die Leute das Gott mit Ihnen gesprochen hat. Das ist das Blue beam projekt (https://www.youtube.com/watch?v=Zp1Y4SRSRQYeure) eure handys sind ein snor für das Echelon (http://www.staatsfeind.net/ECHELON/echelon.html) so wie bei Batman the Dark Night läuft das ab und im Film Control Factor seht ihr wie sie das mit den Morden machen auch wird mit den Selbstmorden, Amokläufer oder bei einer Demo zur eskalation gebracht wird durch EM-Waffen (https://www.youtube.com/watch?v=zRQH0godn0Q) . Es ist die Chaos theorie um von der Wahrheit abzulenken. Und das machen sie Global die Elite sind nur Strohmänner oder Frauen die waren Täter sind die in Johannes (8:44) manche lernenes nie, sie machen immer eine Inzienierte Angriff und beschuldigen die andere Seite unter falscher Flagge.......Ich behaupte das Naidoo einer der Antichristen ist, wenn sogar der aus dem Buch Daniel der mit scharm und Trügerischen plänen, achtet nur auch seine texte (https://www.youtube.com/watch?v=oZ2mcUBM30E) wenn er meine Blutline und Ihre kennt warum half er einen nicht und liess sie alle sterben, den er tut alles für sein Herr den er sogar die Hand hebt er zum gruss doch seit wann besteht Gott aus feuer, aus feuer besteht Luzifer hier ein link von 15.04.2009 aufgezeichnet vom Happelteleskop (http://m.harunyahya.com/tr/New-Information/114260/The-hand-that-will-extend-from-the-sky-) und dieses Video könnte euch helfen ein teil zu verstehen (https://www.youtube.com/watch?v=K_8ZtZ3Q9lU). Warum hat er oder Sie das denn die ganzen Jahre über die Zionistischen Medien gemacht und mir nicht eine mail oder Brief beantwortet. Wenn ich Menschen heilen könnte wer er der erste gewesen der 2010 auf allen vieren zu mir gekrochen wer. Aber wegen meiner Religion die als terroristische Religion dargestellt wird in den Medien. Es sind Satanisten die die Religionen gegenseitig aufhetzen. Der Naidoo war sehr hinter liesstig ein kurzes Video dazu....(https://www.youtube.com/watch?v=lhrQbKGzlkY&list=RDlhrQbKGzlkY#t=1). Immer schön verteilen wenn Ihr dies gelesen habt und die Video gesehen habt, aber Ihr müsst das nicht tun wenn fans von Red Rex seit ich mein der Xer oder Xavier Naidoo, denn wenn er kein Christ ist sondern ein Zionist bricht für viele Mensche die er verückt gemacht, was er auch in seinem album "Bei meiner Seele" zu gibt eine Welt zusammen. Es ist deine entscheidung ein kleiner klick für den Frieden und die Wahrheit. Geheimnisee der Waisen von Zion (https://www.youtube.com/watch?v=CneVXHE7g4w&list=PL254E2E32F95C333A&index=1) Schalom, Selam, Frieden

  9. Psychophysische Bestrahlungsfolter

    Mein Komentar wurde eben unterbrochen, 2. Anlauf. Aus eigener Erfahrung bestätige ich, dass Deutschland, Dänemark und Schweden von psychophysischen Bestrahlungsterroristen verseucht sind. Ich bin 72 J. alt und wurde erstmals als Student mit Schlafstörungen und Erinnerungsstörungen traktiert, schlief vorher bei der Bundeswehr aber pünktlich ein und wachte pünktlich munter wieder auf, zog ca. 20mal um, am schlimmsten in München u. in Kopenhagen, wo über mir ein Jude wohnte, nur er konnte es gewesen sein. Er meinte, ich sei noch nicht frei im Kopf. Ich war und bin gegen Multikulti, Orientalisierung, Afrikanisierung. Im Internet sehe ich alle meine Bestrahlungserlebnisse bestätigt und hoffe, dass diese Foltermethoden endlich allen Bürgern bewusst werden. Vielleicht müssten Bürger mit offener Bestrahlung (Schulung) aufgeklärt werden, damit sie merken, wie die Wellen (Infra-, Ultraschall, megnetische Skalarwellen usw.) wirken.

  10. Mind Control

    Ich werde seit Juni 2009 Mikrowellenwaffen überwacht und gefoltert. Erst war es per Helikopter bzw. zu Hause stationär und später wurde dies dann mit Mind Control erweitert und auf Satellit um gestellt. Diese neue Strahlung lässt sich durch nichts mehr abschirmen, geht selbst bis in tiefste Höhlen und dickstes Metall hindurch!. Auf meinen Computer wurde der Bundestrojaner installiert (und von Zeit zu Zeit aktualisiert). Man kommt dazu in die Wohnung des Betroffenen. Meines Wissens benutzt diesen nur das BKA und der BND. Viele meiner technischen Geräte wurden willkürlich in ihrer Funktion gestört oder ganz zerstört. Man ist in der Lage in jeden integrierten elektronischen Schaltkreis (Mikrochip) einzudringen und diesen in bestimmten Funktionen zu boykottieren oder zu zerstören! Weiterhin kann man auch, so unglaublich das klingt, kleine bis sehr starke Kraftfelder erzeugen! Genauso gut kann man ins Gehirn oder den im ganzen Körper eindringen und verschiedenste Effekte auslösen. Meine zur Zeit schlimmste Folter sind Sehstörungen. Man kann den Signalweg der Augen-Nerven auf dem Weg ins Gehirn manipulieren, so das ich plötzlich überschärfte Kanten sehe oder/und die Augen ins Licht gezogen werden. Natürlich sind willkürlich Schmerzen von Kopf bis Fuß auch nichts seltenes.

  11. Ein Riesen-Skandal

    Ich bin ebenfalls seit 2008/2009 von EMP-Waffen-Mißbrauch etc.p.p. betroffen- seit dem "laufen" auch die sog. INDECT-Projekte - AWI ist in diesem Zusammenhang übrigens auch nicht uninteressant

    Das gesamte Rhein-Main -Gebiet, Raum Rheinhessen wie die Pfalz ist davon excessiv betroffen und die ahnungslosen Bürger/innen fragen sich warum MS-Erkrankungen, ADS- Erkrankungen maligne wie beligne Tumorerkrankungen , Alzheimer- wie Parkinsson - Erkrankungen so stark ansteigen.

    Man versucht ihnen das als E-Smog, Fluglärm zu " verkaufen" !

  12. Guten Tag,

    es ist schon längst alles so wir sind alle schon längst Versklavt und es ist sehr Intelegent gemacht so das man mir jetzt einfach nicht gleuben kann, weil es nciht jedem so schlecht geht und wir uns bemühen nach dem Higs teilchen zu suchen usw... mit Erfolgen usw.. und eine wie Albert Einstein gehabt haben und irgend welche Geheine Dokumnte oder Freimaurer die sich das ausgedacht haben also Bitte! sein der Antike? das sind ganz andere Mächte, oder das SETI Projekt Ich glaube das waren neue Hochleistungs Sender die Installiert worden waren :D

    Ich kann nur drüber lachen! so geschickt allles gemacht und Irgendwelche Geheimdisenste dier eine Geheime Technologie erproben mit Skallar Wellen unser Gehirn zu entschlüsseln kann auch sein unserre Gehirne sind schon entschlüsselt warscheinlich wurden wir auch Genetisch verändert so wie wir heute sind.

    wir Menchen würden alles dafür tun um uns zu entwickeln und hätten schon längst die Freue Enrgie hätten uns mit einer enormen geschwindigeit weiter entwickelt zwischen Vergangenheit und Zukunft und hätten das alles gewusst!!!

    unsere Gehirne sind mit diser verbundung an die Matrix der Realität zum allem möglichen fähig ja Magie gibt es! austausch Kommukation zwischen vergangenheit und Zukunft funktioniert!

    und es ist alles Wahr was Erik von Dänigen gesagt wir sind nicht Allein! es exestiert sowas davon merken wir aber nichts und sehen es auch nicht das sollen wir auch nicht.

    aber die Warheit ist so klein wie ein Atom oder noch kleiner !!! was genau die das aus unser Gehirn raushollen kann Ich nicht sagen aber irgendwas schon Heftiges! das jegliche vorstellung wiederspricht es ist schon alles sehr Geschickt gemacht so das mir hier keiner glauben wird.

    in der Luft die wier einantmen sind Etratristische Nano einheiten die sind in unseren Körpern und in unser Gehirn und diese Nanos sind so klein wie die Atome selber, die Komplette Matrix die Realität ist entschlüsselt! mann kann mit unseren Gehirnen die Realität (Die Matrix) verändrern und dinge erschaffen wie zb.: Licht oder Objekte am Himmel oder Blitze und Ich denke auch Ganze echte Objekte wie auch immer irgendwas machen die mit uns Mind Control Opfern jetzt gerade in der Zukunft käpfe ich dagegen an um mir in der Vergangen heit zu Helfen ja!!! es ist möglich nur ich konnte das nicht verstehen damals da war ich 6 Jahre alt was diese Bilder und Stimmen die von mir aus der Zukunft in die Vergangenheit geschickt habe Ich wusste von 9/11 September ich sahr mich auf diesen Türmen und ich viel und auschnitte aus mein jetzigen Leben bestimmte dinge das Symbole der Freimaurer in Schwarz und Stimmen Ich Schlief in mein kleinen Bettchen und dann kammen diese sachen aus der Zukunft und jetzt wiederholt sich allels für mich es kommt alles nach für nach die haben das aber jetzt gemekt welche kräfte ich habe und kann mich nicht mehr wenn eine Einnerung aus der zukunft so richtig errinenr die machen das wieder weg vileicht war ich auch nach meinen Tot in der zukunft so schlau und habe mich geretet und die zukunft verändert es wiederholt sich alles jetzt enkommen kann man aus dieser Matrix nicht.

    und Irgend wie habe ich das gefühl das Wir Menschen ein Mittel zum einen Zweck sind was das auch immer sein mag es ist nichts gutes hier naja es könnte schlimmer kommen und man erfährt es warscheinlich wenn man Stirbt.

    Ich wünsche allen viel Glück

  13. Intelligenz

    Intelligente Leute, Menschen, Lebewesen tun sowas niemals, denn sie wissen , dass sie sich samt Verbündeter damit total venichten .

    Also, was soll das !

    Stoppt den globalen Terror ! Stoppt die Menschenrechtsverletzungen, Naturschutzverbrechen damit !

    Wir sind weder Sklaven , noch ein Mittel zum Zweck der wirtschaftskriminellen Bereicherung !

    NATUR ist d.i.e.s.e.n. Leuten haushoch überlegen. Eigentlich müsste ihnen das schon lange einleuchten !

  14. Keine Kavaliersdelikte

    Nichtsdestotrotz........... Der Mißbrauch (!) von psychophysischen Waffen und ähnlichen Technologien wie z.B. nichtionisierter und ionisierter Strahlung ist so oder so strafbar. Es braucht sich niemand dieser Verbrecher einzubilden, er hätte Narrenfreiheit. Es geht nämlich nicht nur um Menschenleben, sondern auch um Fauna, Lebewesen wie Tiere , Umwelt, die natürliche Nahrungskette , den Planeten Erde usw. - es geht um weitgreifende existenzielle Werte. Alle Appelle an die Vernunft dieser korrupten Leute sind bisher leider fehlgeschlagen . Somit lassen sie der Natur, dem natürlichen Leben , dem natürlichen Dasein definitiv keine andere Wahl , als die härtesten Konsequenzen zu ziehen. Eigentlich dürften das die entsprechenden Leute inzwischen schon bemerkt haben , ihre Ignoranz ist ein fataler Trugschluss. Ich frage mich wieso Wissenschaftler so wenig Einfluss ausüben auf diese Leute- entweder haben sie Angst vor ihnen oder sie sind involviert . Es ist bekannt, das es keine Aliens oder sonstige Ausserirdische sind, die das unschuldigen Erdenbürgern jemals antun würden - also was soll das miese Theater !

  15. Menschenverstand

    Nein, das ist kein moderner Mensch . Das sind versnobte dekadente asoziale hochnäsige wirtschaftskriminelle verkommene Neanderthaler der Neuzeit. Ein moderner Mensch hat ein gesundes Selbstbewußtsein. Er kennt seine kreativen Fähigkeiten und erkennt die kreativen Fähigkeiten anderer Menschen an. Er schätzt seine Mitmenschen wert, ist mitfühlend und in seinen Aussagen, seinem Handeln ehrlich, aufrichtig ohne - so oder so - zu verletzen . Er unterstützt die Schwächeren die Kranken und fördert positiv konstruktiv ihr evt. noch brachliegendes Potential . Er lehrt ohne überheblich zu sein, er zeigt Verständnis und lässt sich niemals täuschen , denn er ist intuitiv , ein in sich selbst ruhender Pol. Er lebt im Einklang mit der Natur , achtet auf die kleinen Dinge im Leben und geht mit offenen Augen , Ohren durch die Welt. Er sieht seine Mitmenschen als gleichwertig - Hirarchiedenken gibt es nur im positiven Sinne zu Gunsten des Gesamten , zu Gunsten der Natur. Machtmißbrauch ist ausgeschlossen, da sich dies als zerstörerisch für alle Individuuen sowie Natur aller Art erwiesen hat - siehe z.B. 2. WK. Andere auszustechen, andere zu übertrumpfen ist ihm verpönt, er macht sich lieber ein Stück kleiner als überheblich zu wirken , aber ohne anrüchig zu kriechen. Er nimmt sich zurück um die , die bestimmte Dinge sehr gut können nicht zu behindern, aber er stellt sein Licht niemals sich vor anderen duckend unter den Scheffel . Der moderne Mensch ist sich intuitiv der natürlichen Lebensgesetze vollstens bewußt und lebt dementsprechend - ist. Der moderne Mensch ist würdevoll, ehrenvoll, großzügig ohne dekadent zu wirken, denn er weiss ,dass sich Gruppen von Menschen mit allen ihren Eigenschaften zum Wohle aller ergänzen. Der moderne Mensch kennt die Gefahren und sorgt vor . Der moderne Mensch wird von versnobten Neanderthalern als Träumer, Traumtänzer , leichte Beute betrachtet . Der moderne Mensch nimmt jedoch keine Designer-Drogen und macht sich auch nicht von anderen , die seiner natürlichen Lebensphilosophie nunmal nicht entsprechen abhängig und ist somit der Stärkere , der Überlebensfähige . Der moderne Mensch ist romantisch , aber nicht treudoof. Gewalt - diese wie jene - ist ihm ein Greul denn er sieht darin - sowohl in der offenen als auch in der perfiden Gewalt eine billige ehrenlose lächerliche wie abscheuliche unintelligente Primitivität. Der moderne Mensch liebt Tiere und Kinder, aber aus ästhetischen Gründen nur platonisch wie Blumen und Pflanzen. Eigentlich gar keine Frage , was einen gesunden modernen reifen Menschen ausmacht. Der moderne Mensch steht nicht in Konkurrenz zu seinen Mitmenschen, er kämpft nur zu seiner Verteidigung , nur wenn er angegriffen wird. Das würde- wie ehrenlose verlogene Verhalten, Handeln der versnobten Neanderthaler bricht ihnen das Genick, denn alle Lebewesen sind nunmal unbestreitbar abhängig von dem Lebensraum ( Umwelt, NATUR ) , in dem sie sich allesamt aufhalten und nicht umgekehrt. Mit anderen Worten: Doof bleibt doof , da helfen auch keine Pillen . Aber vielen Dank für Deine Erklärungen, Denkakkustiker . Der von Dir geschilderte " moderne Mensch" sieht sich genau so und er badet in seiner perfiden Ambivalenz , er bedauert sich , den "pösen pösen dummen Mob" mit seiner perfiden Gewalt vernichten, verbessern , lehren zu müssen und hat dabei nicht die geringsten Gewissenbisse , obwohl sein verkümmertes verkrüppeltes Gewissen schreit bis in alle Ewigkeiten aller Ewigkeiten. Mitunter hält sich dieser "moderne Mensch" auch für den lieben Gott persönlich und das wirkt auf andere wie ein sog. "Satan". Diese miese Theater ist unter aller Würde , unter aller Ehre, unter aller SAU ; diese korrupten Leute sind schwachsinnig größenwahnsinnig, machtbesessen - es ist die dämlichste Schmierenkomödie allerzeiten, ja.

  16. vorlauter dünnpfiff

    Solange jeder zu viel muffe hat ross und reiter zu nennen, solange wird die schmierenkomödie weiter gehen. Zum Glück kann man jeden mist nur einmal zum ersten mal machen. Extrem schade, es gibt sicherlich bessere Kandidaten. Aber ne dicke fresse riskieren um bei armen opfern ne psychose auszulösen, das ist natürlich easy noch drin. Naja, muss ja mein stempel drauf am ende, lasst mich mal machen.

  17. Terror ( auch mit Fernwaffen ) !

    Das ist nicht nur Mind-Control. Das ist Terror ! Stellt die gobalen Terror-Fernwaffen ab , stellt den globalen Terror ab. TI`s ( Targeted Individuals ) haben Euch fanatischen profitgierigen pervertierten terroristischer People Cooker samt pervertierter dekadenter perfider teroristischer Sponsoren doch oft genug gewarnt ! Eine faschistoide diktatorische Weltherrschaft kommt gar nicht in die Tüte- weder von dieser noch von einer anderen Seite ! Um aus auf gut deutsch zu sagen : Von Euch widerwärtigen gewaltverherrlichenden dekadenten fanatischen Individuuen hat die NATUR aber echt die Schnauze gestrichen voll ! Wehe allen terroristischen Tyrannen und solchen die Hilfe leisten könn(t)en, müssen, es aber aus profitgierigen Gründen nicht tun. WEHE !

  18. Petition

    https://secure.avaaz.org/de/petition/The_international_ban_investigation_and_prosecution_of_psychotronic_weapons_crimes/?launch

    Ich bitte diese Petition gegen die Folter zu unterschreiben und zu verteilen. Leider läuft die Petition sehr schlecht. Und dabei ist sie doch so wichtig. Also werdet aktiv. Danke.

  19. Mindcontroll absolute Wahrheit drüber.

    Jeder sollte mal das Interview mit Jo Conrad und Steward Swerdlow das in Frankfurt stattfand anschauen. Dieser Swerdlow hat fast alle Antworten parat. Der Ausgangspunkt für dieses Mindcontoll ist der hintere Teil At einer Halb Insel Namens Longiland südöstlich von New York. Dort gab es in 9 Stöckigen unterirdischen Basen das Montaukprojekt. Zuerst durch zusammenarbeit der Nazies betrieben. Dann mit den Reptoloiden Wesen und Außerirdischen. Diese letzteren beiden hatten es bis vor ein paar Jahren weiter geführt. Es wurden Mensch u. Tierversuche experementiert ,sowie viele Entführungen die nie geklärt wurden. Durch geistige Bestzungen viele meschen wurden gerade auf dem commerziellen Markt in zb: Handys ,Smartphones, Fernseher, Anlagen u. vielen Geräten Mindcotrollchips eingegeben. Dies verändern das Menschliche Gehirn. Bringen die Menschen etwa zu tun was Sie nicht tun würden. Mord ,Kaufsucht,Hass, Zerstörung usw. Sie wolln uns niedrig schwingend haben. Denn Sie wollln die Erde besitzen. Der Betrieb Montauk ist ertsmal zum Stillstand gekommen. Denn Sie warten unsere Entwicklung ab.Es lief u. läuft auf der ERde etwas geheimes ab wovon viele nichts wisen. Viele haben durch das moderne Leben schon dies Inplantate in sich. Schaut nur die ganzen Smatphone besitzer an wie Sie besessen fast süchtig das Ding überal l an den Kopf klemmen. Die sind meistens schon wie ferngelenkt u. besetzt. Sie sehen die Umwelt u. den Frühling kaum noch,vergessen es Jemand zu begrüßen.Immer meht Angst u. Kontrollverlust entsteht. So gewinnen die Dunlen Mächte ganz leicht immer mehr Macht.

  20. Black Goo

    Hallo Dierk Stut....alles was Du geschrieben hast, glaube ich sofort. Ich bin in ein Programm involviert....das kann nicht von Menschen erfunden sein. Weisst Du etwas über Black Goo? Es sind biologische Implantate....die auf unsere Sinnesorgane programmiert sind. Da bin ich mir sicher. Diese Implantate funktionieren auf "Auslöser". Ich kämpfe schon seit 4 Jahren. Bis jetzt spüre ich immer was ich tun muss, dass es die Täter nicht schaffen. Mir hilft das Meditieren sehr. Dies hebt die Schwingungen. Diese Dunkelkräfte leben von der Angst der Menschen. Ich könnte Romane schreiben. Aber lese auf meiner Homepage.

    LG Beatrix Wunderlich

  21. Mind Control in Berlin-Tiergarten

    Seit meinem Umzug 2012 innerhalb von Berlin wohne ich in Tiergarten. Durch nächtliche Geräuschkuriositäten und bis zu gezielten Ruhestörungen habe ich dann herausfinden können, das eine Gruppe von Mietern mit SED/Stasi Hintergrund die Ursache dafür sind. Ich wohne in einem Haus für ältere Bürger ab 60 Jahre und mit öffentlichen Geldern geförderter Wohnungsbau. Auch Mitmieter, besonders die mit Migrationshintergrund haben ähnliche Erfahrungen machen müssen. Da ich mich bislang ganz gut gegen die von früher her bekannten Zersetzungsmethoden habe währen können, machte ich leider die anfänglich unglaubliche Erfahrung mit - Mind Control ! Ende letzten Jahres erst leicht und gegenwärtig brutal massiv. Auch die Einbeziehung der Kripo von der Direktion 3*Abschnitt 34, PHK Rocco Roeske -Präventionsbeauftragter, E-Mail: rocco.roeske@polizei.berlin.de haben bisher keine Wirkung auf Unterlassung erreicht !

  22. hallo

    Glaubt irgend jemand, dass es ein Zufall ist, was sich derzeit abspielt? Migrantenflut in Europa, Glyphosateinsatz trotz Widerstand, chemtrais (total unverschämter Einsatz), Gewaltexzesse in vielen Städten, Terror, irgendwie verwirrte Politiker (machen einen verblödeten Eindruck), eine übergriffige EU-Kommission, Mobbing im Alltag nimmt zu (egal, wen ich frage). Ich glaube, dass alle Menschen mehr oder weniger stark, aber wirklich alle, mind controlled sind. Warum auch nicht? Warum sollte jemand nur forschen? Warum nicht die totale Kontrolle und die allmähliche Vernichtung eines gewissen Prozentsatzes der Weltbevölkerung? NWO? Neue Weltordnung? Nur 60 Mio Menschen sollen am Ende die Erde bevölkern? Die anderen werden sadistisch betreut und sterben langsam, damit man bis zum Umfallen an deren Beschwerden verdienen kann? Meine Mutter wurde so behandelt (in 2005 an Krebs gestorben). Mir haben sie bewiesen, was sie alles können. TI' s sind wir demnach alle. Wir werden gegen einander ausgespielt. Familien werden getrennt. Menschen werden isoliert. Wir haben alle über den Tag hinweg Beschwerden, mal mehr mal weniger, sie quälen uns, manche Menschen werden besonders gequält, warum, weiss ich auch nicht, aber es wird wohl generell schlimmer, je älter man wird. Und es kann auch sein, dass die Generationen, die nicht mit Mind Control aufgewachsen sind, auch nicht das ganze Programm mitmachen müssen. viele Grüße

Neuen Kommentar hinzufügen