Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Newsbeiträge

Deutschland | Mind Control | Recht & Gesetze | TI Heiko (alias Detlef Müller)

Strahlenopfer bereitet juristische Schritte vor

Eingereicht von redaktion am 15. Feb 2015 - 11:50 Uhr              Seitenaufrufe: 5468

Bild 0 für Strahlenopfer bereitet juristische Schritte vor

Betroffener aus Ostwestfalen will vor Gericht zu ziehen. Ein Klage gegen unbekannt wegen langjähriger Strahlenexperimente ist beabsichtigt.

Minden. Schon lange dauern bei Heiko (Detlef Müller) die existenzschädigenden Mind Control-Experimente an. Die letzten Attacken haben die Überzeugung wachsen lassen, dass der Rechtsweg notwendig sein wird. [1]
Im Gespräch mit einer Betreuungsperson ist die Idee entstanden, dass eine juristische Klage Bewegung bringen könnte. In den nächsten Wochen und Monaten will er sich darauf vorbereiten.

Die Absicht ist auch, den unbekannten Verursachern klar zu machen, dass das Risiko auf Entdeckung ihrer widerrechtlichen Handlungen steigt.


Fakten über die Technologie

Eine der ersten Aufgaben wird sein, Fakten über die Methode der elektronischen Bewusstseinsbestrahlung vorlegen zu können.
Man muss klarmachen, dass die Technologie existent ist und in Deutschland verdeckt und aus der Entfernung angewendet wird. Beides muss für Rechts-/Staatsanwälte und Richter als Tatsache nachvollziehbar sein.

Von Vorteil dafür ist das Wissen über Kritiker, andere Betroffene und Organisationen wie ICAACT, EUCACH und andere einzelne Kontakte. [2] Hier können Bestätigungsschreiben hilfreich sein z.B. von Opfern, die bei informierten Therapeuten in Behandlung sind.

Als markanter Einzelhinweis kann das Urteil des Sedgwicker Bezirksgerichts dienen. In einem Verfahren gegen Jeremiah Redford hatte ein Kongressabgeordneter elektronische Bestrahlung und viele Opfer weltweit bestätigt. [3]
Aussagewert haben sicher auch Videoberichte und Messgutachten von Fachleuten, die einige Strahlenbetroffene haben anfertigen lassen. [4]


Rückhalt im persönlichen Umfeld

Für den Rechtsweg braucht Heiko (Detlef Müller) die Unterstützung seiner Freunde. Nachdem Massen an Grausamkeiten in ihn hinein gepumpt wurden, wird das Aufwühlen seelisch schwer erschüttern. Er braucht Stabilität, Rückhalt für Notlagen. Ein Einstimmen darauf wird sein, dass enge Freunde vorher in vertraulichen Gesprächen informiert werden.

Ein gut vorbereitetes Klageverfahren, das hier chronologisch öffentlich [5] gemacht wird, kann auch anderen Opfern helfen. Darauf weisen Heiko und die Blogredaktion hin. Es schafft Öffentlichkeit, vermittelt Ratschläge, kann Wege aufzeigen und Irrwege vermeiden helfen.
Jeder kleine Schritt ist für alle Betroffenen ein Schritt nach vorn.


Beachtung, Unterstützung hilfreich

Whistleblower gesucht!

Die Verantwortlichen sind vermutlich eine Psychiatrie-Einrichtung, die aus Bielefeld, Osnabrück oder Hannover kommt: mehr dazu.

H i n w e i s e ggf. bitte an die Blogredaktion: Kontaktformular

Entscheidend kann aktive Aufmerksamkeit von engagierten Netzbenutzern sein. Eine "kämpferische" Begleitung durch Postings, Tweets und Blogbeiträge hat Gustl Mollath aus der Falle bayrischer Forensik und Justiz befreit! [6]

Eine Bitte um Beachtung wird auch an die Adresse zivilgesellschaftlicher Organisationen, die sich mit Themen wie Recht und Justiz, Menschen- und Bürgerrechte, Psychiatrie befassen, gerichtet. [7]
Besonders sind Opferverbände angesprochen. Da Heiko in Einkommensarmut lebt und keinerlei Reserven hat, wäre Hilfeleistungen jeder Art ggf. von Vorteil.

Eine aktive Unterstützung durch andere können die Chancen auf einen Erfolg sicher deutlich ansteigen lassen. Sollte nur ein Teilerfolg herauskommt, ist das immerhin ein Vorankommen.


Komplikationen nicht ausgeschlossen

Es ist damit zu rechnen, dass die Verursacher das juristische Vorgehen durch erhöhte Strahlenaktivitäten zu verhindern suchen. In diesem Fall ist eine Unterstützung von anderen im Netz besonders wichtig.

Logo Creative Commons

Man beachte, dass die Leute - wer immer die Experimente durchführt - extrem skrupellos sind. Solche Menschen kann man oft nur bremsen, indem man sie selbst gefährdet. Die grösste Gefahr ist die öffentlichen Bekanntwerdens der Experimente jenseits der Öffentlichkeit. Das könnte für die handelnden Personen langjährige Haftstrafen bedeuten.

Logo Internet Archive

Newskategorie - Targeted Individual Heiko

Nur Interviews - TI Heiko

Bei Twitter - ;@Heiko_MindenGER


____________________

[1] Alle Beiträge zum Schlagwort TI Heiko, Der Newsblog
[2] Bewusstseinskontrolle (Weblinks), Der Newsblog
[3] US-Richter verbieten 2009 erstmals bewusstseinsverändernde Angriffe, Der Newsblog am 8. Dezember 2014
[4] Lesenswertes zu Mind Control (7): Betroffene, Der Newsblog
[5] Tagebuch einer Mind Control-Anzeige, Der Newsblog
[6] Alle Beiträge zum Schlagwort Gustl Mollath, Der Newsblog
[7] Lesenswertes zu Mind Control (15): NGOs, Behörden, Der Newsblog

Anmerkungen:
Foto: Detlef Müller (sd)
 

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
  1. Targeted individuals

    hallo Heiko ich bin der Puma das ist mein spitzname ich wollte dir sagen dass ich auch ein Opfer dieser bösartigen folter bin die sich 24 Stunden Tag und Nacht abspielen. Mit akustischen signale in wie auch körperlichen beschwerden bis in die ganz böse artige schwere körperlichen Schmerzen wie auch verbrennungen im ganzen Körper Manipulation von Emotionen und Geisteszustand permanentes die Schote roni schiss Radio so nenne ich das es geht wie ein permanenter kassette die sich abspielt die hoch und runter fährt die du nicht ausmachen kannst und Kommentare dazu wie auch immer ich wollte dir sagen dass ich mich als Zeuge zu dieser Verhandlung anmelden möchte und dir beistehen ich möchte auch Klagen gegen diese Verbrecher bin ein Opfer dieser schwarzen Projekte schwarze geheime Forschung an mir testen die alles aus ich bin seit vier jahren opfer und muss sagen dass ich nur noch bettlägerig bin aufgrund von starken schmerzen meine Beine sind kaputt gefoltert zerschossen von irgendwelchen strahlen die muskeln sind wie Wasser haben sich aufgelöst ich bin erst 30 Jahre alt und war Profisportler mittlerweile bin ich ein fall für den Rollstuhl und es hört nicht auf ich weiß auch nicht mehr was ich machen soll ich habe es mit allem ausprobiert mit Gold Unze mit anderen substanzen die man einen empfohlen hat nichts hat geholfen fakt ist dass ich am Leben bin und die folter läuft weiter es wäre schön wenn du dich bei mir meldest ich möchte auf jeden Fall dass das durch publiziert wird mit Mind control und dass es in die medien kommt

  2. Strahlenopfer

    Hallo Heiko

    ich merke seit 2015 stark, dass ich bestrahlt werde, was ich nicht beweisen kann. Da man mich als verrückt dastellt. Ich habe das Gefühl unter Strom zu stehen. Als ich im Internet auf eine Steite mit "Strahlenfolter und Terror in Europa" gestoßen bin, da habe ich weiter recherchiert und mir ist aufgefallen, die Beschwerden, die die Strahlenopfer beschreiben, die kenne ich auch. Was kann ich machen?

    Liebe Grüße

  3. Meine Vermutung: Du bist ein Opfer

    Hallo Conny,

    Nach dem Geschriebenen von dir vermute ich, daß du ein Opfer bist.

    Zunächst musst du wissen, dass die Übergriffe kriminelle Handlungen sind. Das Problem dabei ist: Alle Formen der Bewusstseinskontrolle werden verdeckt durchgeführt. Es gibt sie also offiziell nicht. Will man die Taten vor Gericht anzeigen, bekommt man ein erhebliches Problem mit der Beweisbarkeit. Nicht selten wird man in der Folge als schizophren eingestuft und psychiatrisiert.

    Gesundheitlich kann ich zur TCM-Methode raten, die ich in vielen Versuchen / Fehlversuchen über Jahre erarbeitet habe.

    http://www.mind-control-news.de/seiten/display/Gesundheit/Mitte_Oberflaeche/tcm-gegen-mind-control-strahlenschaeden/

    Gruss Heiko

  4. An Heiko

    Hallo Heiko, Ich bin auch ein Mind - Controll - Opfer! Täter: Nachbarn unter mir und gegenüber im Haus und mein Ex Sehen es als Erzieherische Maßnahme, wollen mich aus der Wohnung haben. Maßnahme von mir:

    Boden 16m2 mit Aludämmfolie ausgelegt u zwischen den Bahnen mit Alufolie unterlegt. Anschließend mit einem einfachen Metalldraht an die geerdete Heizung angeschlossen.

    Manchmal höre ich Hoch- oder Niedrigfrequenz Töne u Stimmen meiner Nachbarn. Sie sagen, dass ich das verdient habe und wohin ich abhauen soll. Manchmal hört man die Attacke nicht. Oft hört sich das auch an wie ein Scanner. Es klirrt und poltert oder ein hoher Ton vorher. Ob das die Wetterlage ist, meine Geräte schallen durch die ganze Wohnung und mein Heizkörper knackt ständig hintereinander und es riecht im Raum wie verkokelt.

    Gesundheitliche Folgen: Kopf - Augen - Ohrendruck - Knochen - Muskel - Mimik im Gesicht - Unterlaibschmerzen. Herzrasen, normal niedrigen Puls u Blutdruck, jetzt extrem hoch. Nie Fieber gehabt während Krankheiten, jetzt ständig hoch. Atemprobleme, mein Gesicht, Dekollier und Hals sind rot, br ennen und stechen. Urindruckprobleme, Erbrechen.. Ich versuche meine Atmung, mein Körper, meine Gedanken zu kontrollieren aber ich habe keine Chance. Konzentrationsprobleme, Gleichgewichtsstörungen, meine Knochen knacken, Hautbrennen, zittern. Ich fühle mich auch nach 12 Stunden immer noch so !!! Ich bin schnell reizbar mit allem! Auch bei Ortswechsel höre ich die Gespräche über mich! Zukunft denken hilft nur bedingt, das schafft mein Gehirn nicht lange.

    Was kann ich dagegen tun? Es geht Tag und Nacht!. Ich spüre jedesmal dass mein Leben in Gefahr ist!

  5. Vermutlich nicht vom Nachbarn/Ex

    Hallo Anika. Das sehe ich so wie @Denkakusktiker: Das kommt wahrscheinlich nicht vom Nachbarn bzw. Ex-Freund. Was du erlebst, scheint eine Mischform aus organisiertem Stalking und Mind Control zu sein. Die Geräusche (zB. "Oft hört sich das auch an wie ein Scanner") und Geruchsphänomene deuten darauf hin.

    Lass' dich nicht täuschen. Man kann Gesprochenes lebensecht elektronisch erzeugen. Falls es etwas mit persönlichem Bezug ist: Oft wird sowas mit Erlebtem bzw. gedachtem Worten verbunden. Damit wird sehr tricky der Eindruck erzeugt, als wäre das "1.000%-ig echt" vom Nachbarn oder Ex-Freund.

    Was du tun kannst: Es gibt Möglichkeiten, aber es ist kein totsicheres Rezept dabei. Was hier auf der Webseite an Hinweisen gesammelt wurde, findest du unter:

    SELBSTHILFE: http://www.mind-control-news.de/seiten/view/mc-links/Hilfen/

    GESUNDHEIT: http://www.mind-control-news.de/seiten/view/mc-links/Gesundheit/

    Da du schreibst "Ich spüre jedesmal dass mein Leben in Gefahr ist!" kann ich dir dringend die TCM Methode empfehlen. Die Lebensgefahr kommt daher, dass die das Ganze auf deine Lebenskräfte (qi, TCM) einwirkt. Das ist von den Verursacher so gewollt.

    Wenn du mehr dazu wissen willst, melde dich hier bitte auf der Webseite an. Dann können wir uns über Direct Message austauschen. Das geht recht gut.

    Kopf hoch, auch wenn es schwierig wird! Mehr kann ich dir nicht sagen.

    Gruss Heiko (TI)

  6. An Heiko

    An Heiko Ich kann dir genauere Umstände leider nicht öffentlich im Internet schreiben, ich rechne damit das auch die Täter genauere Details von mir im Internet suchen und gegen mich verwenden. Anika

  7. Tipps für Gesundheit

    "Direct Messages" zwischen Usern der Webseite sind nicht öffentlich.

    Mein Angebot zum Austausch meinte ich auf Tipps für die Gesundheit bezogen.

    Gruss Heiko (TI)

  8. Vermutlich Chip im Hirn

    habe auch seit einigen jahren das problem des mind control.das ganze ist ein chip im hirn warschl.eine flüssigkeit mit einem nano chip.mit der man stimmen einbauen und auch deinen gedanken lesen und bilder und wörter einbauen.und deine gedanken rausnehmen und verändern kann. man glaubt am anfang das man von nachbarn ect..beschallt wird.auch glaubt man das menschen am telefon einem merkwürdige wörter sagen das ist nicht so. das ist warschl das mk ultra programm.das hat mir der georg erklärt. missempfindeungen die auch zum tod führen können habe ich auch jeden tag.herzstechen rasen athembeschwerden kopfschmerzen bestialische.rückenschmerzen lähmungsgefühel der gesichtsmuskulatur schwierigkeiten in der motorik und gliederschmerzen rückenschmerzen.einschreckungen in bewegungs und denkaubläufen ect.... das ganze wird auch durch strahlen verursacht die von den chip oder mehreren implantaten oder von ausen durch mikrowellen verursacht wird.täter bauen fb und eigene komentare und damalige blogs in ihre seiten ein oder verwandeln es zu ihren seiten blogs ect... wer weis was man dagegen machen kann?

  9. Stalking: Stimmen hören, andere Phänomene

    @anika

    die stimmen die du hörst dind meistens nicht die nachbarn.meistens sind es stimmen die sie durch einen chip in flüssiger form in dein gehirn eingebaut haben. es gibt warschl unterschiedliche folter formen des mk utras. damit können die deine gedanken lesen sie in bild und wort sehen.sie können fake elemete einbauen. mit dir sogar auch über gedanken komunizieren. sie können die bilder in fakes ins net machen.kaum demaskierbar weil neue technik. sie können starke missempfindungen die zum tode führen können verursachen.sie haben warschl ein drei d modell deines körpers können damit alles mögliche böse tunt.fake puppen erstellen die so ausehen wie du. sie können hausfriedensbruch stalking in gruppen zusätzlich machen.auch können sie nachbarn mobilisieren um dich zu verscheuchen.machen die aber in der regel nicht.eher machen kaufen die schäbeige leute die dich verstraheln und stalken sollen in der öffentlichkeit.auch pkws und helis machen hinunwieder mit.ein kranker kopf denkt sich das aus um menschenhandel menschenversuche machtgeilheit oder neid missgunst damit auszudrücken.es kann aber sein das es verschiedene folter techniken gibt ich eine neue version seit ende 2012 habe.viel.sind auch einige so rafiniert das sie nicht mit ihrem opfern reden sondern die gedanken einfach registrieren und irgendwo speichern.ohne das das opfer das weis das es möglich ist.es gibt aber verschiedene techniken davon ich habe ne brandneue version.hört sich irre an aber leider realität.deine gedanken können bis sogar ins unterbewusstsein gesehen in wort und bild und maipuliert werden.auch träume können beeinflusst werden.abischtliche gespräche um einen den schlaf zu rauben um gehirnerschütterungen zu produzieren sind auch oftmals eine technik.der grund ist folter menschenversuche und so unaufällig wie möglich menschen zu töten oder ihnen was aufzuzwingen.oder beides sogar.

  10. Überschriften umbenannt

    Hallo Natalie und Denkakustiker,

    Die Kommentar-Überschriften (nur bei allgemeinen Ausdrücken) werden von uns umbenannt. Ich hoffe, ihr habt nichts dagegen.

    Auf die Weise sind eure recht langen Kommentare inhaltlich besser erkennbar.

    Gruss

  11. mißbrauchsopfer

    hallo liebe mitleidenden - ich kenne meineN hauptpeiniger, ein "würdenträger" ICH HABE ES JETZT NACH DREI JAHREN ÖFFENTLICH GEMACHT - BRAUCH DRINGEND AUCH RECHTLICHEN BEISTAND .

    biis bald undine

  12. Strahlen-Auswirkung,

    Hallo, ich bitte um den Hinweis,ob es Strahlen-Opfer gibt,die sich zu den Auswirkungen äußert. Unabhängig davon bitte mir den Weg zu einem Meßgutachten zu zeigen. Danke.

Neuen Kommentar hinzufügen