Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Newsbeiträge

Mind Control | Strahlenopfer | Aktionen | Belgien

76-jähriger Belgier seit fast 1/2 Jahrhundert gedanken-kontrolliert

Eingereicht von redaktion am 21. Jul 2015 - 11:05 Uhr              Seitenaufrufe: 2889

Bild 0 für 76-jähriger Belgier seit fast 1/2 Jahrhundert gedanken-kontrolliert

Vor der Jahrtausendwende veröffentlichten beunruhigte Menschen eine Erklärung. Deren Verfasser ist das längste uns bekannte Opfer experimenteller Bewusstseinskontrolle.

Minden. Bei Recherchen zu einem 17 Jahre alten Aufruf stößt die Redaktion im Netz auf den Originaltext und dessen Verfasser. Es ist Jean Verstraeten aus flämischen Hove nahe Antwerpen. [1, 2]

Im Interview mit der European Coalition Against Covert Harassment (EUCACH) gibt Verstraeten an, seit fast 50 Jahren Targeted Individual zu sein. Der Belgier ist damit der längste uns bekannte Fall von Strahlenmissbrauch an einem europäischen Bürger. [3]


Hove (Belgien) im Jahr 1998


Erklärung beunruhigter Bürger

In verschiedenen Ländern der Erde schlagen Individuen und Organisationen Alarm. Sie wollen uns auf ungeheure Verbrechen gegen die Menschlichkeit aufmerksam machen. Sie prangern Technologien an, die in den letzten Jahrzehnten von militärischen und anderen Geheimdiensten entwickelt wurden, mit denen man Individuen und Gruppen einem breiten Spektrum von schädlichen Wellen und Energien aussetzen kann. Damit würden die (meist unwissenden) Opfer zwangsweise überwacht, manipuliert, körperlich und seelisch krank gemacht, gefoltert und möglicherweise umgebracht.

Da Praktiken, die allen rechtsstaatlichen Grundsätzen widersprechen, nicht als Staatgeheim­nisse gelten können, glauben wir, dass es dringend notwendig ist :

1) ernsthaft und beharrlich zu untersuchen, inwieweit es solche Techniken tatsächlich gibt;

2) sie gesetzlich zu verbieten;

3) strafrechtliche Maßnahmen zu ergreifen und die Anwendung des Zivilrechts auf diejeni­gen zu ermöglichen, die sie in krimineller Weise missbrauchen;

4) wissenschaftliche Forschung auf diesem Gebiet unter strenge Kontrolle des Rechtsstaates zu stellen bzw. sie strikten gesetzlichen Bedingungen zu unterwerfen.


Nachtrag von 2007

Folgenden Instanzen werden wir die Erklärung übersenden :

1) der Konferenz über nicht-tödliche Waffen, die vom 21. bis zum 23. Mai in Ettlingen (Deutschland) stattfindet; [4]

2) den Kommissionen für Menschenrechte und Öffentliche Sicherheit des Europäischen Par­laments; wir bitten sie, am Paragraphen 27 der Resolution A40005/1999 weiter zu arbeiten, der wie folgt lautet: „(Das Europäische Parlament) fordert vor allem ein internationales Übereinkommen über ein generelles Verbot jeglicher Entwicklung und Stationierung von Waffen, die einer beliebigen Form von Manipulation des Menschen Tür und Tor öffnen kön­nen“; [5]

3) dem Rat für Menschenrechte der Vereinten Nationen (UNO); [6]

4) dem Staatsanwalt des Internationalen Gerichtshofs in Den Haag; [7]

5) nationalen Justizministern; wir bitten sie, dafür zu sorgen, dass ein Gesetz verabschiedet wird, welches jegliche Folter/Manipulation unschuldiger Bürger (oder Gefangener) mit unsichtbaren Energien unter drastische Strafandrohung stellt.

Logo Creative Commons

Der Text 'Erklärung beunruhigter Bürger' ist in 5 Sprachen verfügbar. [8]



Logo Creative Commons


____________________

[1] Erklärung betroffener BürgerInnen, Initiative gegen elektromagnetische Folter
[2] Jean Verstraeten, Webseite
[3] EUCACH interviews Jean Verstraeten (Belgian, born 1939), EUCACH (youtube) am 2. August 2014
[4] European Working Group Non-Lethal Weapons, Webseite
[5] Verzeichnis der Ausschüsse, Europäisches Parlament
[6] United Nations Human Rights, Webseite
[7] Internationaler Gerichtshof, Webseite
[8] Verklaring van verontruste burgers (1998), Jean Verstraeten (Belgien)

 

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
  1. Ein halbes Jahrhundert

    Ja, das sind verbotene Menschenexperimente, schwarze Forschungen mit Unfreiwilligen, unschuldigen harmlosen meist ahnungslosen Bürger/innen - siehe auch Welt der Wunder Ausgabe 2014 / 10

    Motto: "Wir erforschen das Bewusstsein und die sozialen Interaktionen von Zivilisten unter extremen Bedingungen um ihre Ressourcen zu erfahren , bzw. um die (Nicht-)Existenz Gottes zu beweisen "

  2. Kommentar hinzuführen.

    Frei nach Einstein

    "Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere menschliche Interaktion übertrifft. Die Welt wird eine Generation von Idioten bekommen!"

  3. Generation

    Ja, eine sehr kurzlebige Generation aus sich selbst höchstpersönlich leibhaftig total vernichtendenden chauvinistischen übergeschnappten durchgeknallten kaputten Geldgeiern, Machtgeiern, Pädophilen , terrorverliebten perversen verlogenen giftigen - durch und durch giftigen - gehässigen schwachsinnigen drogendementen stumpfsinnigen unintelligenten Leuten

  4. Kommentar

    -Man denkt sich sein Teil-

    WENN ETWAS SCHLIMMES PASSIERT, hast du drei Möglichkeiten: a) du läßt zu, dass es dein Leben einschränkt, b) oder du läßt zu, dass es dich zerstört, c) oder du läßt zu, dass es dich stärker macht !!!

  5. Warum werdet ihr verfolgt?

    Habt ihr euch schonmal gefragt warum???? warum werdet gerade ihr gequält? warum seid gerade ihr das ziel dieser gnadenlosen jagd von vollidioten???? zufall??? meint ihr wirklich ihr habt zufällig mal so die a..karte gezogen??? hmmm ich gaube nicht. MUT und KRAFT für euch (und mich) Elke

  6. Bekämpft

    Ja, das war das erste was ich mich gefragt haben

    Aber ich sehe es nicht als Verfolgung, sondern als ein unnötiges ungerechtes geradezu unintelligentes wirtschaftskriminelles abstoßend aufdringliches spionierendes Stalken ..........

    Ich gehe davon aus, dass wir excessiv Betroffene Eigenschaften haben, über die sie nicht mächtig sind und dass sie uns deshalb lieber (mund)tot als lebendig sehen würden .

    Ich gehe davon aus, dass sie wissen, dass wir ihr Treiben durch und durch durchschaut haben und sie keine Mitwisser mögen.

    Ich gehe davon aus, dass wir so stark sind, dass wir nunmal partout nicht zu versklaven, nicht zu manipulieren, nicht zu töten sind.

    Ich gehe davon aus, dass unsere Gene, Organe , Stammzellen bestimmte Eigenschaften haben , die sie auch gerne hätten

    Es gibt viele Motive . Das größte Motiv dürfte illegale Forschung, Profitgier, Neugier, Wißgier, Habgier .

    Nicht wir haben die A..karten gezogen, sondern sie.

    Sie blamieren sich ja mit diesen echt billig konzipierten naturvergewaltigenden Waffen, Technologien, Techniken bis auf alle ihre tyrannischen Knochen . Diese Technologien waren in der Herstellung und Anschaffung garantiert sehr teuer , aber sie sind ein synthetischer Abklatsch, Schrott gegen natürliche rechtschaffene liebevolle NATUR.

    Ich weiß ja nicht welche Scientisten, d.i.e auf den Leim gegangen sind, aber das sind echt Stümper, Diletanten, Quacksalber, Scharlatane -wie kann man nur meinen mit so einem Pfusch jemals durchzukommen , zu überleben- wie die !

    ALLE Lebewesen auch s.i.e sind nunmal abhängig von natürlicher lebendiger lebensbejahender NATUR und nicht umgekehrt.

    NATUR ist MUT und KRAFT und die NATUR, die s.i.e. damit eiskalt berechnend maltretieren, terrorisieren, tyrannisieren gibt ihnen keinen Mut und keine Kraft , sondern uns , weil wir NATUR nunmal von Herzen ehren, würdigen ,lieben, verteidigen, schützen - auch wenn NATUR das eigentlich gar nicht von uns braucht, weil sie sich ja selbst schützt wenn es von Nöten sein sollte , wie jetzt und weil sie nunmal unendlich ewiglich mächtig, kräftig, herrlich unbesiegbar IST .

    Wer nicht für NATUR ist, ist dagegen PUNKT

  7. Natur und Kampf

    liebe claudia, ich stimme deinen ersten aussagen in allem zu. da ist etwas das in den menschen, die so boshaft von diesen deppen attackiert werden, das "ihnen" gefährlich werden kann. neid auf etwas das "wir" haben und "sie" nicht -das soll keinesfalls elitäres denken beinhalten! aber: ich frage mich immer öfters ob die natur wirklich so schön ist wie sie es vorgibt zu sein? ich habe die natur immer geliebt, die tiere, pflanzen etc. aber z.zt. frage ich mich: ist das alles nicht auch nur aufgebaut auf einem system von kampf, fressen und gefressen werden und angst? ich frage mich, soll ich da wieder von etwas entfernt werden das ich so sehr liebe oder gibt es an der ganzen sache einen haken? das bringt mich wieder zu dem system der matrix.. ich weiss das das ist schon seit längerem ein "schlagwort" in der eso-szene, aber je länger ich mich damit beschäftige desto mehr fühle ich dass da was dran ist. auch dieses ganze system von mindcontrol und seinen perversen auswüchsen ist ein kampf. "die" quälen dich, ich/du wir kämpfen dagegen an...ich/du reagierst. je länger ich hineninfühle-denken nur mit dem hirn versuche ich mir abzugewöhnen-versuche mit dem herzen zu "denken", desto mehr habe ich das gefühl, das reagieren auf diese attacken blödsinn ist. es bringt nix gegen oder für etwas zu sein -das nährt nur den kampf, der ja gewollt ist in diesem system-, das heisst nicht kritiklos vor sich hinzudümpeln, es heisst -für mich- zu sagen: ich weiss was ihr tut und "ihr" könnt mich nicht mehr in "eueren" kampf hineinziehen, denn das ist es was gewollt ist: polaritäten erzeugen, die wieder emotionen erzeugen von denen sich diese "wesen" ernähren oder was "sie" versuchen auszutesten. die attacken meiner "mitmenschen" laufen wieder auf vollen touren, aber sie sind nur schachfiguren in einem miesen spiel und dieses spiel "kann mich mal"!!! ich hoffe ich konnte mich halbwegs verständlich ausdrücken:) und auch wenn ich gefahr laufe mich zu wiederholen, beschäftigt euch mit den sogenannten "verschwörungstheoretikern", die werden auch nur gemobbt weil sie der wahrheit verdammt nahe kommen. mut und kraft und : ein loses mundwerk: liebe zu euch elke

  8. Meine kommentare

    doof dass meine kommentare ohne absatz, punkt und komma erscheinen:( und dadurch schwer zu lesen sind. so hatte ich das nicht eingegeben... na danke ihr überwacher:). "big brother" du kannst mich mal! es lebe die FREIHEIT! elke

  9. Kosmos

    Zitat: "Ein Riss in der synthetischen künstlichen Matrix...... "

    Was ist nunmal unbestreitbar mächtiger,stärker, kräftiger als diese wirtschaftskriminellen menschenverächtlichen dekadenten bornierten gewaltverherrlichenden tyrannischen naturvergewaltigenden spitzelnden stalkenden , hackenden verlogenen kinder-wie familienhassenden Leute in diesem künstlichen, synthetischen Uniperversum ( in , auf und um den natürliche Planeten Erde) ?!

    Ewig unendliche natürliche weise gerechte intelligente menschenfreundliche planetenerdefreundliche kosmische Kräfte , Mächte, Wesen - der ewig unendliche natürliche weise gerechte intelligente humane Kosmos.

    Manche nennen ihn auch den weisen gerechten einen Allmächtigen.

    Freiheit des einen hört immer da auf wo die Freiheit des anderen beginnt

    Was Du nicht willst was man Dir tut , dass füg auch keinem Unschuldigen zu

    Die Energie, die d.i.e. eiskalt berechnend vergewaltgen (lassen) vernichtet sie bereits dafür einschließlich sie sic innerhalb dessen seiend.

  10. Neuronale Vollüberwachung

    Hi, nun bin ich schon 20 Jahre unter Mind Control, V2K, Electronic Harassment und eine Erkenntnis ist völlig klar:

    Gib Menschen etwas in die Hand und sie machen Waffen daraus! So wird aus einem Funken das Feuer für Brandstiftungen und so wird aus einem Blitz der Strom für Mind Control.

    Und klar ist auch, dass Satanisten, die an einen nicht beweisbaren Teufel glauben und Rituale abhalten frei rumlaufen, und Mind Control Opfer ein sogenannter Verfolgungswahn angedichtet wird, um sie wegzusperren und somit mundtot zu machen, obgleich es zu "MindControl" mittlerweile über 15 Millionen Suchergebnisse bei Google gibt. aber zu "Satanismus" nur 333 Tausend Einträge. Was ist nun glaubhafter und welche Menschen mit welchem "Glauben" wurden den nun aus dem Verkehr gezogen?

    Nun, mit einem Android Handy und der App "EMF Sensor Free" weiss man sehr schnell, woran man ist. Es sei denn der Teufel bedient sich einem EM- Feld....

  11. Das sind GottseiDank nur sich damit total zerstörende fanatische profitgierige gefühlstaube kranke Freaks.

    Die universelle Lebensenergie zerfetzt die dafür innerhalb dessen seiend, einschließlich die sich persönlich leibhaftig eigenverantwortlich .

Neuen Kommentar hinzufügen