Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Vereine und Organisationen, Hilfen im Netz

Weblinks (Unterstützung, Selbsthilfe & Hinweise) zum Thema Bewusstseinskontrolle

HINWEIS: Das Problem Mind-Control wird von Öffentlichkeit und Behörden einfach ignoriert. Daher gibt es bisher keine grossen bundesweiten Hilfsorganisationen. 
Opfer von Strahlenattacken sind bisher auf die Selbsthilfe von Mitbetroffenen und kleineren Initiativen angewiesen. Eine Bewegung in Deutschland und weltweit ist im Entstehen.


Initiativen, Organisationen

Interessenvertretungen, die man als Mind Control-Betroffene(r) kontaktieren kann ..

Deutschland, Berlin - Initiative gegen elektromagnetische Folter

Deutschland, (keine Ortsangabe) - Interessengemeinschaft der Opfer von Elektro-Waffen

Deutschland, Schweiz - Betroffenengruppe für TIs in Deutschland [neu]


Der Verein gegen den Missbrauch psychophysischer Waffen wurde im März/April 2015 aufgelöst.


Organisationen (Europa / international)

Europa - https://eucach.wordpress.com (EU, en)

Europa - http://chveurope.wix.com/humanrights (en)

Europa - http://targetedindividualseurope.wordpress.com (en)

USA - http://www.ritualabuse.us (en)

weltweit - http://www.icaact.org (en)


Gang Stalking

Gangstalking.de - Tips für Opfer | weitere

STOPEG (DE) - Startseite (siehe Gang Stalking)



Interessante Webseiten

USA - http://www.mc-recovery.org (en)

USA - https://www.survivorship.org (en)


Die Links werden rein subjektiv nach Zuverlässigkeit der Quelle ausgewählt. Nicht alle verlinkten Hinweise können von der Blogredaktion nicht praktisch übergeprüft werden.

">




Logo Creative Commons




Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
  1. Zweck- und nutzlos

    Fakt ist:

    Diese Vereine und "Hilfsorganisationen" haben in all den Jahren noch keinem einzigen der Opfer weitergeholfen, weder ihre Lage verbessert, geschweige denn aus der Sache heraushelfen können.

    Die meisten sind nach ein paar Jahren mausetot.

  2. Mächtige Technologien und Gegner

    Leider wahr. Wir haben es eben mit einer Übermacht an Technologie und Gegnern zu tun.

    Die engagierten Gruppen und Vereine bestehen meist selbst aus Betroffenen. Aus dem Grund geht idR. nicht anders, als dass die Opfer auch selbst was unternehmen müssen.

    Anders gesagt: Die Möglichkeiten sind LEIDER begrenzt!

    Gruss .. mcm-Redaktion

  3. sTALKING-mobbing

    Sie wollen Dich zu Dingen zwingen die Du nicht willst.Paragraph 1 des Grundgesetzbuches:,,Die Würde des Menschen ist unantastbar."Verwirrspielchen und Fremdgerüche sind an der Tagesordnung.Angrapschen Deiner Klamotten die dann nach Fremdgeruch riechen.Kleidung,Laptop,Dein Auto,fehlende Lebensmittel stinkender Kaffee und Decken die nach Miste und Sonnenschirme die nach Pferdegeruch riechen.Fremdgerüche speziell nur für Dich erkennbar aus Klimaanlagen auch unter Wasser.Dasselbe über die Autoklimaanlage sowie Unsauberkeit in Deiner Wohnung und in Deinem Auto.Sie sacken sich Deine hochwertigen Lebensmittel guten Honig,Marmelade,Putzmittel,Bettwäsche,Lindschokolade. etc ein.Sie durchwühlen Deine Dokumente und klauen Dauerauftragslöschungsbestätigungen.Sie gehen nachts an Dein Handy sauen das Display ein und an Deine Geldbörse und versauen durchsichtige Sparkassenhüllen.Sie riechen nach Miste,Kotze und Alkohol.Wie gesagt in erter Linie bist Du so sensibilisiert das nur Du dies warnimmst und Dir gilt es ja auch.Sie haben nur kriminelle Energie,sind Zwangcharakter und Psychopathen ohne Ehre,Stolz und Würde.Das aber habe ich IHNEN VORAUS UND ICH LASSE MICH WEDER EINSCHÜCHTERN NOCH ZWINGEN:

  4. Seit Jahren am kämpfen ..

    Ich bin seit über 5 Jahren im regelrechten Kampf. Mittlerweile haben sie meine Mutter regelrecht als Geisel genommen. Ihr geht es nach einer Schilddrüsenoperation, in einem Krankenhaus zu dem eine Kirche mit Illuminatenaug am Altar gehört, zunehmend schlechter. Rote Augen, starke Schmerzen, Krämpfe, Bewusstseinsveränderung...

    Ich selbst habe oft kopfschmerzen, fühle mich elektrisch aufgeladen, heißer Kopf, hohe Frequenzen im Ohr, Straßentheater... Arbeite ständig in Kirchen,Krankenhäusern usw. da wir dort Lüftungsanlagen warten müssen... Was meiner meinung nach alles so hingeplant ist. Dort werde ich von Psychologen mit triggerworten bearbeitet, oder energetisch gefoltert.

    Doch ich bemerke wie das gut überlegte aussprechen vo Wahrheiten ihre Pläne ständig durchkreuzt.

    Dr Rauni Kilde- AZK Vortrag, ist dazu eine gute Quelle. Sie wurde danach leider gestorben.

  5. Strahlenfolter ( Rote Liste)

    !! seit 900 Tagen schwerst durch E- Waffen gefoltert. Es scheint sich um einen besonders aufwendigen Fall zu handeln, da die behördliche Präsenz enorm hoch ist. Aufwand wie diesen, betreibt man in der Regel nur, wenn man auf Deutschlands roten Listen erscheint. Ziel dieser Missionen, sind meist die spurlose oder nicht nachweisbare Entledigung der Zielpersonen durch Zwangseinweisung. Hier kann die potentielle Quelle unschädlich gemacht werden und der Glaubwürdigwürdigkeit entledigt werden. Man provozierte durch diese Folterpraktiken mehrfach Gegenwehr. So konnte man überbehördlich dafür sorgen, das man als Gefährder wargenommen wird. Ziel der Bestrahlungen sind nhauptsächlich das Gehirn. Hier unterdrückt man seit Jahren einen Großteil der Areale, was zu kognitiven Schwächen führt. Das Leben der Zp scheint momentan in Gefahr. In diesem Fall, traf es ein Genie, welches dem Geheimdienst zu tief in die Tasse schaute. Eventuell, erklärte man die Zp auch aufgrund von Veröffentlichung. von Dokumenten zu einem Staatsgefährder

  6. Strahlenfolter ( Rote Liste)

    !! seit 900 Tagen schwerst durch E- Waffen gefoltert. Es scheint sich um einen besonders aufwendigen Fall zu handeln, da die behördliche Präsenz enorm hoch ist. Aufwand wie diesen, betreibt man in der Regel nur, wenn man auf Deutschlands roten Listen erscheint. Ziel dieser Missionen, sind meist die spurlose oder nicht nachweisbare Entledigung der Zielpersonen durch Zwangseinweisung. Hier kann die potentielle Quelle unschädlich gemacht werden und der Glaubwürdigwürdigkeit entledigt werden. Man provozierte durch diese Folterpraktiken mehrfach Gegenwehr. So konnte man überbehördlich dafür sorgen, das man als Gefährder wargenommen wird. Ziel der Bestrahlungen sind nhauptsächlich das Gehirn. Hier unterdrückt man seit Jahren einen Großteil der Areale, was zu kognitiven Schwächen führt. Das Leben der Zp scheint momentan in Gefahr. In diesem Fall, traf es ein Genie, welches dem Geheimdienst zu tief in die Tasse schaute. Eventuell, erklärte man die Zp auch aufgrund von Veröffentlichung. von Dokumenten zu einem Staatsgefährder

  7. hilfe und rat bei Strahlenfolter

    Ich biete gern Hilfe und Beratung in Fällen von Strahlenfolter und geheimdienstlichen Verbrechen an. 01774695780

  8. Elke

    Lieber Mario, ich sehr gute Gespräche mit Mama gehabt sie ist eine super Frau mein Beileid ich muss sehr viel weinen bleib Stark Elke hat sehr geliebt und Opa auch wir schaffen alles

Neuen Kommentar hinzufügen