Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Metalle, Feststoffe

Übersicht: Diamagnetische Stoffe mit Angabe ihrer magnetischen Volumensuszeptibilität χ.
Alle Zahlenangaben in der Tabelle sind negative Werte x 10−6.



Metalle

Alumiumoxid - 18 [1]

Bismut - 165 [2,3]

Blei - 16 [2]

Gold - 34 [4]

Jod - 43 [5]

Kupfer - 9,6 [2]

Silber - 24 [2]

Silicium - 4,1 [6]

Zinn - (α-Zinn, β-Zinn ist paramagnetisch) - 23 [10]

Zink - 16 [2]

Das stärkste diamagnetische Element ist Bismut, auch Wismut genannt.

Für den magnetischen Typ eines Elements siehe periodictable.com. Der Wert ist jeweils in der Detailansicht unter Volume Magnetic Susceptibility zu finden.


Feststoffe und Wasser

Glas -

Salz (NaCL, Kochsalz) - 13,9 [7]


____________________
Q u e l l e n l i n k s

[1] Materialwissenschaften und Werkstofftechnik, Google Books
[2] Diamagnetismus, Wikipedia
[3] Bismut, Wikipedia
[4] Stoffe im Magnetfeld, Lernhelfer
[5] Jod, Wikipedia
[6] Silicium, Wikipedia
[7] Universität Dortmund, Festkörperphysik (Vorlesung) - Magnetismus
[8] Magnetische Suszeptibilität, Wikipedia
[9] Google Books - Handbuch der Physik, S. 150 ff
[10] Zinn, Wikipedia





Logo Creative Commons




Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
  1. Bleiplatte

    Bericht von Pierre Gerloff aus Brandenburg

    Seit Mitte Februar 2010 habe ich eine etwa 15 x 20 cm große, 1 - 2 mm starke Bleiplatte auf meinem Kopf. Seit dem haben die damit aufgehört meine Reaktionen auf bestimmte bildliche, oder sprachliche Eingaben in mein Gehirn zu kommentieren und zu beurteilen. Wodurch ich zu dem Schluss komme, dass die mein Gehirn nicht mehr richtig sehen können. Habe den Eindruck, dass die auch eine Art MRT-Technik verwenden.

Neuen Kommentar hinzufügen