Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Henning Witte (Rechtsanwalt)

Weblinks: Der Rechtsanwalt Henning Witte (Deutschland/Schweden) gehört zu den weltweit bekanntesten Aktivisten gegen Bewusstseinskontrolle.

Witte ist Vorstandsmitglied der europäischen Vereinigung gegen verdeckte Übergriffe (EUCACH). Zusammen mit anderen hat er 2013 die erste Covert Harassment Conference ins Leben gerufen.



Persönliche Websourcen

Rechtsanwalt Henning Witte - http://www.witte.se

White TV - http://www.whitetv.se

Henning Witte (youtube) - https://www.youtube.com/user/WitteHenning

European Coalition Against Covert Harassment (EUCACH) - Witte Henning


Interviews

Quer-Denken.tv (youtube, Juni 2016) - Mind control als Vollendung des Faschismus’

Satsang (youtube, Juni 2015) - Mindcontrol Implantate - Interview (deutsch) Simon Parkes & RA. H. Witte

Satsang (youtube, Februar 2015) - Gold & Mindcontrol? Anwalt Henning Witte - Dr. Rauni Kilde ist tot

Henning Witte (youtube, Januar 2014) - Gold against Mind Control

Henning Witte (youtube, 10/2012) - MI5 agent Dr. Barrie Trower: Dangerous radiation everywhere


Vorträge

Bewusstseins Horizont (youtube, November 2016) - Mind Control und wie man sich davor schützen kann

Henning Witte (youtube, Februar 2016) - Legal Aspects of Mind Control

Henning Witte (youtube, Mai 2015) - Mind Control versklavt Körper und Gehirne von Henning Witte





Logo Creative Commons



Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
  1. Direkte Kontakt mit Herr •Henning Witte

    Guten Tag,

    Direkte Kontakt mit Herr •Henning Witte

    Danke Beste gruss aus Hannver !

  2. Vertretung von Mandanten in Deutschland

    Sehr geehrter Herr Witte, ich habe viel im Internet recherchiert und kann keinen Juristen finden, der sich damit beschäftigt. In Deutschland gibt es keinen Anwalt der sich damit beschäftigt. Würde auch zu Ihnen reisen für Gespräche. Spreche auch englisch. Mind Control - voice to skull - funktioniert auch mit den dafür benötigten hirnfrequenzen. Es ist so noch nicht bekannt. Eine Antwort wäre mir sehr wichtig, denn ich habe seit dem alles verloren. Johann Zinke

  3. Mind control

    Sehr geehrter Herr Witte,

    bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung. Habe physikalische Beweise für Mind Control als Videoaufzeichnungen. Komme aus dem Landkreis Osnabrück Melle-Bruchmühlen. Heiner Gehring kam aus Osnabrück! Unsere Siedlung, in der wir 2002 eine Doppelhaushälfte gebaut haben, ist ein einziges Militärversuchsgelände. Unser Haus wurde entsprechend manipuliert - Resonanzen auf Schritt und Tritt - ELF-Wellen! Ein Handyturm wurde 300 Meter vor unserem Haus errichtet. Es werden ständig Richtwellenschüsseln ausgetauscht! Telekom, Siemens, Energiekonzerne, die an diesen Versuchen beteiligt sind die ein Genozid sind! Ich war bis 2015 in Kontakt mit Edward Snowden auf Facebook! Demnach ist er selber Opfer! Habe die postings gespeichert! Auch Magnus Olson ist mit mir auf Facebook befreundet, ebenso Melanie Fritchan! Professoren, denen ich meine Aufzeichnungen gezeigt habe, haben sie im ersten Moment begeistert bestätigt, aber im Nachhinein nichts davon wissen wollen! Professor C.W. Turtur wollte es nicht bestätigen, obwohl er mich extra nach Wolfenbüttel gebeten hat, Herr Prof. Dr. Martin Petry von der FH Bielefeld - erst begeistert - dann flüchtete er vor mir und verwies mich der FH - vorher hatte er mir mein Video als Skalarfeld im Beisein seines Kollegen Prof. Schneider bestätitigt - aquch Herr Prof. Detlef Krahé von der Uni Wuppertal, dort wurde INDECT maßgeblich mit entwickelt, ich war persönlich bei ihm, wollte mir nicht betätigen, daß ich Sprache auf- gezeichnet hatte! Diese Leute haben alle einen "Maulkorb" verpaßt bekommen und dürfen nicht reden! Er rief mich unsinnigerweise 3 Wochen, nachdem ich dort war, nochmals an und sagte er hätte auf keinen Fall Sprache in meinen Aufzeichnungen feststellen können - das ist für mich schon ein Beweis, das es sich genau anders herum verhält!

    Bitte melden Sie sich bei mir, zwecks weiteren Austausches - es geht schließlich um die ganze Weltbevölkerung, die versklavt werden soll! Danke im voraus.

    Freundliche Grüße Elke Sauerwald alias Marie Schmidt auf Facebook (ich werde schwerstens von denen attackiert, weil sie alles wissen!)

  4. Bewusstseinskontrolle.

    Wie kann ich an Sie schreiben oder sprechen? Es ist sehr wichtig!!!

  5. Schadenersatz wegen psychischen Folter in der psychiaterie

    Sehr geehrter Herr Witte

    Die Ausländerbehörde wollte mich im Jahre 2008 abschieben um nicht abgeschoben zu werden simulierte ich das ich stimmen höre und meldete mich bei einen Psychiater an und nahm zum Schein neuroleptika Tabletten ,den Ratschlag gab mir meine Schwester.Ich hörte keine stimmen und war auch nicht psychisch krank ,also ich tat nur so.Ende 2008 wurde ich wegen ein Straftat zu dreieinhalb Jahre verurteilt und kam im Gefängnis .Im Gefängnis kam es zu ein Auseinandersetzung zwischen mir und ein anderer Gefangener ,er wollte mit ein Tasse in mein Gesicht schlagen ich nahm ihm das Weg und schlug ihm mit seine Tasse zurück ,die Tasse traf sein Gesicht und zerbrach er wurde schwer verletzt im Gesicht und ich wurde auch schwer verletzt am Hand und am Handgelenk durch die Glasscherben.Die gefängnisleitung steckte mich im isolationshaft ,dort war ich zirka 4 Monate und die wollten auch mich bis zum Ende meiner stafzeit dort im Isolation behalten.Ein Arzt kam zu mir auf die isozelle und meinte ich kann jederzeit aus der isolationshaft raus wenn ich mich zu ein Therapie entscheide ,kann ich sofort da zu ein Therapieeinrichtung gebracht werden,ich sagte ok ich wollte nur raus aus der isozelle daswegen habe ich gesagt ok.Die brachten mich ins psychiaterie und nicht in ein Therapieeinrichtung ,dort in der psychiaterie schickten die mir ein Gutachter und der begutachtete mich als psychisch krank.Ich verbrachte dort ein paar Monate in der psychiaterie und in der Zeit kam ich auch in Streit mit paar Pfleger die mich beschimpften und ich ließ mir das nicht gefallen und beschimpfte zurück.Nach zirka 8 Monaten passierte eines Abends folgendes:Ich War in mein Zimmer in es war ein beobachtungszimmer mit Kamera .Aufeinmal hörte ich stimmen im Kopf die lauter waren als meine innere Stimme aber sich trotzdem so anhörten wie die innere Stimme.Die Stimme sagte kuck zum Kamera hörste uns ich dachte mir nichts dabei bis ich das mehrmals hintereinander wiederholt hörte.Ich stand auf die Stimme sagte na siehst du ,du hörst uns ich dachte ich halluziniere ,da hörte ich die Stimme wieder ,die sagte:"halte deine beide Hände am Ohr und drücke sie fest so das du nichts mehr hören kannst ,während ich das Tat ,hörte ich die Stimme wieder die sagte:du hörst uns trotzdem siehst du wir haben dir ein Chip im kopf angebracht wir haben dich gechipt du Bastard ,du arschloch ,du Schwuchtel wir Werden dich umbringen wir sind Gott .Ich bekam ein richtiges Riesen schock ich ging ins Wc und ließ kalte Wasser auf mein Gesicht ich dachte das hilft,vieleicht halluzinier ich,doch ich hörte die Stimmen wieder, sie sagten du hast kein Chance wir haben dich gechipt das wegen hörst du uns, du träumst nicht das ist die Wirklichkeit und die Bleidigten mich erneut sehr lange mit extremen Beleidigungen und die sagten im Spiegel innen haben wir ein kammera angebracht wir können kucken was du machst.dann sagten sie wieder wir haben in dein Augen innen auch ein kammera angebracht wir können aus deinem Augen heraus sehen was du auch siehst du bist jetzt ein art Roboter du warst schon immer ein Roboter du wusstest das nicht wir hatten es dir verschwiegen wir sind Gott es gibt kein andere Gott außer uns und sie beschimpften mich wieder mit alle Beschimpfungen die es gibt.Ich verstand die Welt nicht mehr ,ich stand unter Schock .Ich konnte nicht mehr analysieren was Sache ist .Und die Stimmen sagten wir können jederzeit deinen Atem stoppen wenn du willst führen wir das dir mal vor damit du und glaubst.Und tatsächlich ich bekam ein richtiges Atemmnot und konnte für ein kurzes augenblick nicht atmen das wiederholte sich ein bis zweimal ich dachte ich sterbe jetzt,dann sagten die Stimmen siehst du wir sind Gott, wir können dich sofort eleminieren .Aufjedenfall um das alles kurz zu machen ich verfiel zirka 5 Monaten in ein Hypnose ,sie hypnotisierten mich mit den Stimmen .Denn ich konnte nicht mehr denken ich verlor die Realität und glaubte ihren Worten denn mein Verstand war ratlos und so verlor ich mein Bezug auf die Realität .und in dieser Zeit hatte ich auch zirka12 Gerichtstermine wo entschieden werden sollte ob ich psychisch krank sei oder nicht .Ich bekam den Paragraph 63 ,das bedeutet ich bin psychisch krank und unzurechnungsfähig und gehöre eingesperrt den ich sei ein Gefahr für die Allgemeinheit .Nach zirka 5 Monate weckten die mich von der Hypnose auf .Ich hörte deren stimme weiter aber ich bemerkte das sie kein Gottes stimme und auch kein Propheten Stimme sind denn ich war jetzt wach von der Hypnose .Ich merkte das sind Menschen deren stimme ich hörte,sie Bleidigten und beschimpften mich Tag und Nacht sehr oft auch mit Laute stimmen ,das war ein psychofolter das man nicht in Worten fassen kann.Ich sagte zu den Psychiater Ärzte ich werde gefoltert durch die Stimmen das sind externe Stimmen die sind von irgend ein gerät meinte ich zu den Ärzte doch sie meinten das wäre Mein eigener Stimme und es gäbe nicht ein Gerät mit den Mann stimmen erzeugen könne.Ich verbrachte 5 fünf Jahre dort in der psychiaterie die Ärzte wollten mich nicht entlassen ,5 Jahre wurde ich dort mit den Stimmen gefoltert,ich hielt das nicht mehr aus und beantragte ein Abschiebung nach Afghanistan um den Folter ein Ende zu setzen.mein ganze Familie lebt in Deutschland und ich bin jetzt in Afghanistan.Ich bin in Deutschland aufgewachsen ich lebte dort über 26 Jahre ,es war und ist für mich Sehr schwer gewesen Deutschland und meine Familie zu verlassen,aber ich war gezwungen eine freiwillige Abschiebung zu machen das war mein letzter Ausweg um der Folter zu entkommen.Ich habe nach dem ich abgeschoben bin ,im Internet recherchiert und habe über mikrowellenstimme Voice-to-skull/Mikrowellenhören erfahren und ich habe ihre Internetseite gefunden.Ich möchte die psychiaterie Asklepios Klinik auf Schadenersatz anklagen für die Folter und Terror was ich dort erlitten habe .Ich wollte sie fragen ob sie was in der Sache was für mich machen können.sie können mich telefonisch unter folgende Nummer erreichen :0093783361092 .mein Name ist mudjtaba Anwary

  6. Bewusstseinskontrolle

    Auf diesem Weg möchte ich mich bei Ihnen für die vielen Informationen - auch für die youtube Videos - über Mind Control bedanken. Vieles ist tatsächlich genau so wie Sie es beschrieben haben.Man spürt die Blockade im Kopf..... Ich hoffe, dass es irgendwann einen perfekten Störsender dafür gibt, damit die Menschen wieder frei leben können. Das einzige was man bis dahin tun kann, ist - sein eigenes ICH zu leben mit selbstbewusstem SEIN.

  7. Mind Control

    Ich habe ein Buch geschrieben über die Stimmen, die ich gehört habe. Stimmen und später Menschen, die genau wußten, was ich denke.

    Gesk: Stimmen im Kopf

    Das Buch kostet nur 5,99 im Handel und im Internet.

  8. Webseite mit Informationen und Hilfe für Betroffene : www.weisse-folter.info

  9. Mind Control

    Hallo Herr Witte,

    seit 2014 bin ich Opfer von Mind Control. Bisher habe ich keinen Anwalt gefunden, der mich vertritt. Mir ist bekannt, wie die IT-ler arbeiten und wer dahinter steckt und auch dies programmiert hat.

    Dadurch habe ich erhebl. Probleme und bekomme gemachte Stolpersteine in den Weg gelegt.

    An welchen Anwalt kann ich mich in der Nähe Münster, Coesfeld, Essen Dortmund Düsseldorf wenden?

    Gibt es dazu eine Liste mit Adressen. Können Sie uns helfen?

    Das Geschäft scheint sehr Lukrativ zu sein und geht bisweilen immer auf. Das sollte geändert werden.

    Viele Grüße

  10. Kommentar auf dem Hongmann-Blog

    Sehr geehrter Herr Henning Witte, Sie kennen mich nicht und urteilen über Unbekannte einfach! Sie diskreditieren als Kommentator einfach Ihnen nicht bekannte Menschen, indem Sie schrieben, das so etwas niemals auf dem Honigmann-Blog vom Honigmann veröffentlicht worden wäre!!!! Was man in der heutigen Zeit noch veröffentlichen kann/darf ,ohne Strafverfolgt zu werden , dürfte Ihnen ja in Ihrer Position wohl selbst sehr Bewusst sein! In sofern verbitte ich mir , meine während des Strafvollzugs des Honigmannes stattfindende Blogarbeit ,die ich im Auftrag des Honigmannes übernommen habe , dann auch noch Nachteilig gegen mich zu verwenden! Ich danke sehr für Ihre Kommentare, was mir beweißt wohin Sie gehören! Es sei denn, Sie wollen die Wahrheit wissen!!! Beste Grüße die Biene vom Honigmannn

  11. Betroffenen Opfer

    Herr Henning Witte ist nur eine Marionette.

    Er gehört zu den Blender, die für das System arbeiten und die Leute mit Halbwahrheiten vollmüllt.

    Solche Agente gibt es viele, alle internet Seite die über solche Themen schreiben sind kontrolliert.

    Wollt Ihr was ändern, dann macht was und schreib oder philosofiert nicht Sinnlos im Internet.

    Im Internet ist alles gelogen und die Realität wird falsch die Dargestellt.

    Das Leben findet auf der Strasse statt und nicht auf eine Internet Seite.

  12. Scientology

    Ich finde es wirklich schlimm was manche Leute hier schreiben.man muss sich nur daran gewöhnen den kontrolliert wird man unbewusst ja schon lange.das es sich sicher nicht um Schizophrenie handelt,bemerkt man schnell daran das es eher einem Verhör gleicht.somit ist wirklich alles möglich. .lch glaub an Scientology. Da wirklich die ganze Welt durch Scientology regiert wird.Konzerne Einfach alles.Und wenn manche kein Geld mehr raus ziehen können. Und im nach hinein so auf Aussteiger machen .wie remini Was ja so offensichtlich ist denn sie lügt.sie ist nach wie vor ein Mitglied. Nur degradiert.eben .

  13. .@Scientologie

    fällt denn niemand dieser Blödsinn auf. Ich kann es nicht glauben. Maja , glaubst das wirklich was du schreibst?? Kann mir nicht vorstellen, dass du wirklich betroffen bist. Dann würde würde der Konsens anders aussehen. Maja, Bitte es ist nicht lustig. MfG ,

  14. Scientology

    Oh doch das ist ganz sicher so.und das schon ganz lange Zeit.mein eigener Onkel hat mich schon als Kind bespannt und andere auch .einen Blender habe ich als ich 16 war er wohnte in einem Zimmer direkt gegenüber zur Rede gestellt und hab ihm eine geklatscht.dann hab ich seine Vermieterin angesprochen und ihr gedroht wenn der Typ nicht abbaut und sie ihn nicht rausschmeisst.zeigen wir sie an er ist dann ausgezogen.sowas lügt man doch nicht einfach so daher.und die finanzieren sich so ihre imobiellien bis sie ein Haus haben.so schreckliche Dinge habe ich erlebt.ich kann das selber kaum verkraften aber schlimm ist Das es so vielen so geht das Kind stirbt plötzlich Krankheiten schmerzen.und kein Arzt kann einem helfen.simuliert u.s.w.schade ich lebe seit Jahren in einer Scheinwelt.

  15. Scientology

    Und zudem interessiert es mich nicht ob jetzt Helena oder irgendwer nicht an so etwas glaubt.Scientology gibt es ganz sicher das kann auch keiner leugnen.Man kann sich nicht vorstellen was man da alles erlebt. Wäre Scientology nicht da ich glaub dann wäre ich schon längst tot.und besser man versteht es bald als nie.denn jetzt ist die Zeit. Sogar pflegefaelle tragen Schutzkleidung..

  16. Zukunft

    Spukt es bei ihnen fühlen sie sich krank.niemand hat sie gern.ich kenne das Mobbing am arbeitsplatz .dinge verschwinden aus ihrer Wohnung.da gibt es nur eine Lösung Schlüssen sie noch heute eine Lebensversicherung ab.denn jeder Tag könnte der letzte sein.LG

  17. Folter

    Jeder sollte froh sein ein auditing zu bekommen es ist wie eine Rückführung in ein früheres leben.sehr spannend.Dadurch sieht man die Dinge anders.Man braucht dazu keinen Psychiater mehr.Warum fragen einen z.b. Psychologen nach träumen von was genau usw .schon als kleines Kind wurden bei mir EEG s gemacht.das war in den 1970 Jahren.jeder Arzt arbeitet mit supervision Scientology schon lange.wenn man sich den Film mit tom cruise vanilla sky anschaut passiert dort das gleiche.Aber jeder kann an das glauben was er will.Und für mich ist Scientology wenigstens so ehrlich und gibt auch offen zu mit welchen Methoden dort gearbeitet wird.Und das auch in der Öffentlichkeit .

  18. Taxifunk methode

    So taxi unternehmen wissen oft mehr als man denkt.Manche davon klären Morde auf .Es gibt muss man auch dazu sagen .extrem viele Lauschangriffe von solchen Typen.stehen ja schließlich Überfall rum.paar so zwielichtige gestalten hocken auch in der Forensik drin.was die wohl verbrochen haben...

Neuen Kommentar hinzufügen