Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Martha, Targeted Individual

Benutzer-Kommentare von TI Martha.

Diese Kommentare wurden zum jeweiligen Thema unpassend gepostet, werden aber nicht abgelehnt, da es sich um Schilderungen von Übergriffen handelt.

Bitte an Martha:
Erlebnisse über Mind Control-Übergriffe ggf. als Kommentar unter diese Seite posten - danke.


Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
  1. Frage an alle Techniker

    Text wurde gekürzt! keine Ahnung warum? Frage an Techniker! Wer kennt sich mit dem Program der neuen Strahlenwaffen/ Handys, die für dieses Projekt erfunden wurden, aus? Muß die ausgewählte Person eingescannt sein? Danke, VG Martha

  2. Strahlenwaffen

    Bitte googelt! Statistik über die Strahlen- und MC-Opfer in Europa für 2015 VG

  3. kein vertrauen mehr

    Mein vorheriger beitrag verschwand wd im nirvana.also martha ich weiss nicht was ich falsch gemacht hab ich will keinen verletzen aber ich geb meinen richtigen namen an vor mir braucht keiner angst haben mein vertrauen ist durch die ganze folter kaputt und ich bin ein opfer wie viele hier ich wusste ja als die folter anfing was das ist und bin zum arzt ins netz liesen die mich nicht rein wurde alles sabotiert meine ganze familie haben die auf dem gewissen.ich hab die folter nur halbwegs so schlimm geschieldert weil vieles zu grausam ist .aber ich hab langsam keine kraft mehr zu warten bin kein techniker oder arzt.lg an martha und alle andren tis

  4. Keine Kürzung, kein Löschen von uns

    @Martha Wir haben an deinem Kommentar nichts gekürzt. Deine Kommentare werden - wie die idR. aller anderen - automatisch freigeschaltet.

    Eine Ausnahme ist, wenn ein Kommentar einen Link enthält. Dann hält das Websystem den zunächst zurück. Es könnte sich ja um Werbespam handeln (BEACHTE: Das ist eine Maschine! Die kann einen Werbelink von einem wissenswerten Link nicht unterscheiden.) .. Solche Kommentare müssen wir dann von Hand freischalten.

    @Wasiliki Von uns ist kein Beitrag zurück gehalten worden. Wir haben aber einige Beiträge unter diese neue Seite verlegt. In der Kommentarübersicht sind alle weiter zu finden.

    http://www.mind-control-news.de/seiten/display/wasiliki-meier-ti-aus-neumarkt-oberpfalz/

    Gruss mcn

  5. Strahlenfolter in Deutschland

    Liebe Wasiliki, Martha kann keine Kommentare mehr schreiben! Meine Mitteilungen an dich , verschwinden beim Senden! Habe aber eine Vermutung wer das verhindert! Mein Gerät wird kontrolliert! Habe heute alles überprüfen lassen, weil nun schon mehrmals die Kommentare beim Senden , verloren gingen! Bleib bitte stark, ich weiß, es geht dir dreckig, mir auch! LG Martha

  6. Strahlenfolter in Deutschland

    Hallo, an alle Betroffenen, wieder habe ich eine qualvolle Nacht überlebt! Wenn man doch nur wüsste, mit welchen Waffen sie uns heute im Jahr 2016 piesacken/foltern! Die Technik wurde doch seit ca. 2000 garantiert verbessert! Habe die Nacht versucht die Richtung der perversen Psychophaten herauszufinden! Sie müssen ganz in der Nähe sein! Die Bestrahlung in der Wohnung ist grausamer, als wenn sie dich , wenn du auf Tour bist," begleiten!" Oft ist es großflächig aber gezielt. Dann wieder punktgenau, sodass ein Hämatom sichtbar wird. Die Schmerzen aber sind die gleichen! Welche Erfahrungen,Vermutungen habt ihr gemacht? Habe eine Petition eingereicht! Vorab per Telefon sagte man mir, daß zu wenige Betroffene sich melden würden. Bitte nehmt euch ein paar Minuten Zeit und schreibt eine Petition an, Deutscher Bundestag, " Petitionsausschuss" Platz der Republik 1, 11011 Berlin Telefon: 0302270. / Fax 03022736053 Ihr könnt auch eine Petition zur Veröffentlichung einreichen! Wenn es mir etwas besser geht, werde ich das noch tun! Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag! Bei uns in Sachsen scheint die Sonne, aber es ist kalt! Da müssen sich unsere Psychophaten warm anziehen und sich etwas bewegen! Ich muß die Wohnung jetzt verlassen, sonst .......LG Martha

  7. kein vertrauen mehr

    Komischerweise lande ich immer auf dieser seite wenn ich googeln will muss ich lange warten bis mcn wd runter hab .bin zutiefst erschrocken ich hab einen bericht gelesen sie schrieb das internet sei mit taetern unterwandert die sich als opfer ausgeben auch ich werde immer wd auf seiten gelockt die ich nicht kontaktiert habe.ich mach zur zeit die hoelle mit alle 2 std wach ich auf bin total geraedert weil die ober mir so einen unnatuerlichen laerm machen die neben mir sind ploetzlich ganz stumm sind aber daheim.das hasse ich die beobachten mich diese spanner so richtige unsympatische leute dle mir nicht mal die tuer aufmachen und der neben mir war bei der bundeswehr schaut wie wenn er was verbrochen haette wenn er mich sieht.echt gruselig ich hasse diese untermenschen lg wasiliki

  8. Strahlenfolter Oofer

    Sehr geehrte Redaktion, komme über euer Kontaktformular nicht zu euch! Anzeige: nur eine gültige e- Mail eingeben! Diese obige Mail ist Ok! * rote G-Mail-,gerdler0804@gmail.com * gelbe E- Mail: gerdler0804@gmail.com funktioniert nicht! Keine Ahnung warum? Bitte um eine Info! Danke

    MfG Gerda Martha Adler

  9. Rote / gelbe Emails ..?

    @Martha

    Was sind denn "rote bzw. gelbe Emails" ..?

  10. An Redaktion/ gelbe und rote E- Mails! Blöd geschrieben!

    Hallo ,an die Redaktion, mein Handy und Tablet werden überwacht! Komme nicht mehr auf die andere Seite! Es funktioniert nur das Briefzeichen rot mit G- Mail! Das gelbe Briefzeichen als E- Mail und Zeichen@ ist blockiert! Kommt ständig " keine Anmeldung! Vodafone Kundendienst hat keine Erklärung! Es geht nichts raus und kommt nichts rein! Komme deshalb meist nicht zu Anmeldungen durch! Kann es nicht anders erklären, da ich ohnehin von dieser Technik sehr wenig verstehe! Habe auch keine Kraft mehr zu suchen! Die Strahlenfolter ist seit Tagen ununterbrochen extrem stark und unerträglich ! Bin immer froh, wenn ich den nächsten Tag erlebe. Ohne Pause gefoltert, daß hält niemand aus! Mein Bekannter bei dem ich mich aufhalte ist seit April 2016 ebenfalls betroffen, Allerdings sind die Geräte meist auf mich gerichtet! Viele liebe Grüße an Wasiliki Meier und allen Betroffenen, die meine Kommentare gelesen haben! Bleibt tapfer und kämpft weiter! Vielen Dank an die Redaktion, daß ihr meine Kommentare veröffentlicht habt! Wenn ich überlebe, melde ich mich wieder! MfG Martha

  11. Deine Kommentare ins neue Forum

    Hallo @Martha,

    Ich habe eben mit Georg telefoniert. Wir haben gemeinsam überlegt, was wir tun können. ...

    Damit es deinen Peinigern nicht ZU leicht gemacht wird, praktisch UNBEMERKT VON DER ÖFFENTLICHKEIT mit Mikrowellen auf dich einzuschießen, posten wir alles, was du hier ÜBER DEINE NOTLAGE bisher geschrieben hast, im neuen Forum für TI-Themen.

    So kann man im Zusammenhang besser lesen, was dir passiert. Das ist wichtig! Die Täter leben vom Schatten der Anonymität. Je mehr Licht darauf geworfen wird, desto besser ist es.

    Dafür legen wir im Forum einen Account *Martha_* an und posten das alles unter einem Sammelbeitrag mit der Überschrift "Achtung: TI-Notfall" oder ähnlich.

    Wenn du willst, kannst du den Forenaccount sofort oder später gern übernehmen. Dann schicken wir dir das Passwort und du änderst es nach deinen Wünschen.

    Gruss von der mcn-Redaktion & Versuch' durchzuhalten ..

  12. Sinnvolle Gegenmassnahmen

    Die mcn-Redaktion schreibt : ".....Die Täter lebn vom Schatten der Anonymität. Je mehr Licht darauf geworfen wird, desto besser ist es."

    Ich bin derselben Meinung.

    Meiner Meinung nach sollten ALLE GEFOLTERTEN TIs Kopien ihrer hier geschilderten Leidensgeschichten an den BND senden ! NICHT dass der BND selbst diese verbrecherischen Handlungen begeht. Es ist jedoch STARK ZU VERMUTEN, dass er in Anbetracht seiner besten Kontakte zu CIA/NSA von diesen Verbrechen Bescheid weiss. Manche vermuten sogar, dass der BND sogar Weisungsdirektiven von CIA/NSA erhält. Andererseits wiederum kann ich mir nicht vorstellen, dass Peter Altmeier Bescheid weiss. Heutzutage ist es eben denkbar, dass die Geheimdienste unterwandert sind und ein Eigenleben führen...... Im Internet sind diese Vermutungen längst bekannt.

Neuen Kommentar hinzufügen