Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Schweizer Erdsteine

Erdsteine von Sangha Kifoula (Schweiz) werden nach dem Muster von Orgoniten hergestellt.
Die Zusammensetzung der Erdsteine (vorher Tonkugeln) ist gegenüber der Beschreibung vom Juli 2015 verbessert worden.

Praktisch getestet wird ..
(A) Die grundsätzliche Wirkung auf den Energiekörper des Menschen
(B) Können Erdsteine erfolgreich gegen Mind Control-Strahlenbelastungen eingesetzt werden?


Freitag, 20. Mai 2016 -

grafik: chakren und ihre farben9:20 Uhr - Posteingang morgens per DHL. Im Paket aus der Schweiz sind etwa 100 Steine von 2 bis 5 cm Grösse. Es sind viele kleine dabei.

Nach ersten Kontakt sind Reaktionen im Kopf oberhalb der Stirn, danach im unteren Bereich der Unter- und Oberschenken zu spüren. Im Unterkörperbereich sind sie subjektiv deutlicher. Die Bewegung scheinen dort im physischen und Energiekörper stattzufinden.
Innerlich stelle ich mir die Frage, ob die Erdsteine eine Rückverbindung zur Erdschwingung fördern/bewirken ..?

Erster Gesamteindruck: "Die ersten Kontakte mit den Steinen hinterlassen einen subtil energetisierenden Eindruck."

10:25 Uhr - Dezente Kälte an verschiedenen Bereich des Körpers, etwas unangenehm, aber erträglich.
Ich mache nachher Fotos von den Erdsteinen.

10:30 Uhr - Die Erdsteine wirken in die unerbittliche, für den Betroffenen selbst undurchdringliche Kälte hinein, die ich als massivstes Kernproblem erlebe.


Samstag, 21. Mai 2016 -

8:20 Uhr - Erster Test mit Energetisieren von Fruchtzucker und Milchzucker vom Discounter. Beide Zuckerarten sind Teil der süssen Mischung des Sanften Earthings.
Dazu in die Umverpackung 10 bis 15 Erdsteine hineingemacht und dann jeweils den Beutel hineingestellt.

Beabsichtigte Dauer des Einwirkens: 10 min.

8:30 Uhr - ... fertig. Beutel wieder herausgenommen.


Sonntag, 22. Mai 2016

Heute habe ich an der Weser ein weiteres Mal Fotos von den Erdsteinen gemacht. Durch das häufige Herausnehmen und wieder in den Karton legen macht sich Überladung mit mittelstarker Hitze im Gesicht bemerkbar.
Vermutlich liegt es auch an meinem aktuellen Beschwerdezustand. Aber es ist auch dezente Mahnung, nicht zu sorglos mit den Erdsteinen umzugehen.





Logo Creative Commons




Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen