Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking
  • Tagesansicht
  • Wochenansicht
  • Monatsansicht
  • Jahresansicht
  • Listenansicht
  • Suche
  • iCal

Covert Harassment Conference, Berlin eid# 38


1. Oktober 2015 -- ganztätiger Termin
Beschreibung:

logo: covert harassment conference Diese jährliche Menschenrechts-Konferenz möchte auf die verdeckte Belästigung von BürgerInnen aufmerksam machen.
Ziel der Übergriffe sind nicht nur Whistleblower (Informanten), Aktivisten und politische Gegner. Auch an Tausenden von unschuldigen Zivilisten werden ohne ihre Einwilligung, Versuche und Experimente zur Gedankensteuerung durch eine Vielzahl von nicht-tödlichen Waffen durchgeführt. Die Methoden der sog. verdeckten Belästigung der Gesellschaft werden auch durch (Nicht)-Regierungsstellen erprobt.

Die Konferenz befasst sich mit diesen Fragen und versucht Lösungen für alle Betroffenen zu finden, zu denen demnächst alle Menschen gehören können.

Medien - Bericht zur Covert Harassment Conference 2015 [neu]

Veranstalter - STOPEG (Niederlande)
Organisatoren - EUCACH (Europa/Schweden), IGEF (Berlin) und STOPZET (Polen)


Veranstaltungsort:
FORUM Factory
Besselstr. 13-14
10969 Berlin, Deutschland

Kontakt:
Gebühr: 40 € (normal), 24 € (Targeted Individuals)

Kategorie:
  • Konferenzen
Eintägig/mehrtägig bzw. Wiederholungen:

Kontinuierlich, mehrtägige Veranstaltung, Beginn 1. October 2015 und Ende 2. October 2015

Teilnahme:

Dies ist ein öffentlicher Termin.

Noch keine Kommentare vorhanden.

Neuen Kommentar hinzufügen