Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Impressum


Impressum für mind-control-news.de
'Mind Control in Deutschland und Europa'

ANGABEN GEMÄß § 5 TMG:

Detlef Müller
Königstraße 21
32423 Minden / NRW

Kontakt:
TEL - 0571 386 2112
EMAIL - detlef.mueller@soziales-dorf.eu

.. oder Mitteilungen über das Kontaktformular


Verantwortlich für den
Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Detlef Müller



Haftungsausschluß:

Bezüglich Haftung und Verweise zu Webseiten Dritter lesen sie bitte unsere Erklärung zum - Haftungsausschluß.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
  1. Kontakt Möglichkeit zu Michael gleim

    Suche eine Möglichkeit (zwecks Austauschs) zu Michael "Mike " Gleim

  2. Mikrowellenwaffen in der eigenen Wohnung

    Hallo Michael,

    auch ich bin betroffen. Ich wohne in Frankfurt, Stadtteil Bornheim. In der Wohnung über mir steht ein Gerät, dass mich mit Mikrowellen bestrahlt. Erst waren es niederfrequente Strahlen, die mich ermüdeten. Nachdem ich Abschirmmaßnahmen mit geerdeter Alufolie unternahm, wurde die Frequenz gewechselt. Jetzt habe ich schmerzen im Hals. Man hat es auf meine Schiilddrüsen bzw. Lyphknoten abgesehen. Ich kann einen Raum praktisch nicht mehr betreten oder wenn nur mit Schutzkleidung. Was können das für Stahlen sein und wie misst man die? Die Geräte sind nicht ganz billig. Hast du Lust und Zeit, Dir die Sache mal anzusehen? Leider ist es immer so, wenn jemand in meine Wohnung zu Besuch kommt, wird einfach abgestellt. Zeugen soll es keine geben. Es soll so aussehen, als wäre ich verückt. Kannst Du mir ein Gerät empfehlen?

    Strahlen die direkte schmerzen in den Lymphknoten verursachen, müssen höhere Frequenzen haben. Die gehen anscheinend durch die Alufolie durch. Keine Ahnung, was ich als nächstes als Abschirmmaßnahme versuchen soll? Vielleicht die Abschirmstoffe von YShields. Stahlwolle?

  3. @Martin

    Hallo Martin,

    am besten Du hinterläßt bei ihm einen Kommentar, auf seiner Webseite: https://gefoltert.blogspot.de/2016/05/folter-wahrend-der-arbeit.html

    Siehe ganz unten am Ende des Artikels.

  4. Auffällige Nachbarn

    Bei mir sind zwei Nachbarn an die Tür gekommen, haben geklingelt und nichts gesagt ausser "Entschuldigung" und sind abmarschiert. Wie Zombies. Nun sind beide tot! Die werden einfach benutzt und wenn sie aufwachen, also merken, dass sie instrumentalisiert werden, werden sie getötet. Das waren echt nette Menschen. Man merkt denen aber schon vorher an, dass sie via MindControl angegangen werden. Sie laufen etwas apathisch in dem Hochhaus rum und sind wortkarg und haben einen entrückten Blick, als wenn sie durch einen hindurchsehen. Die werden genau so manipuliert wie Snowden das gesagt hat: https://m.youtube.com/watch?v=bTRmPRrUwbQ

  5. sie töten

    hallo, oliver, bitte geh auf dein google, da habe ich was gepostet und hoffe, daß du guten rat weißt, ob man z.b. zu polizei soll? diesn moment attackieiren sie so viel, daß ich heiße fußsohlen und brandblasen habe. sie machen mein gehirn krampfen usw. jede nacht bringen sie uns um den schlaf. und jemand sagte einen tip zu uns, daß die freimasons im auftrag cia isr. geheimdienst chemtrail und nuklearaktivisten töten lassen oder quälen. auch haben wir uns gewundert, daß wir vo wohnung zu wohnung gejagt wurden und nach 3 monaten immer fing der krieg an und das wechseln der wohnung. jede nacht werden wir verbrannt. mit was schützt du dich? wie hast du das so lange ausgehalten, geht normaleweise nicht, von gesundheit her. manchmal waschen sie auch gehirn von opfern und machen sie zu tätern, so in unserem wohnhaus glaube ich. übrigens ich habe auch tante in elmshorn gehabt. familie slupski.

    verschiedene vw buse von rent a car standen ums haus und komische leute mmit schreibblock liefen herum. alle habe ich fotografiert und ann freunde weiter gegeben. sorry für die vielen fehler. mein mann wacht jeden morgen glühend mit kaltschweiß auf. er hat nur noch winde, pupst und rülpst. aerzte wollen oder kennen sich nicht alle aus. ein arzt hat mir gesagt,, dß er selbst mal probleme mit dem amerikanischen staat hatte und daraufhin seinen job plötzlich verlor an uni!! und dann auch noch hodenkrebs unbekannterweise bekam!!! selbst als meine schwiegereltern gestern im hotel übernachtete, mein mann und ich auch, attackierten sie mich mit einem gezielten schuß in die schläfe, was immer das war? hast du eine idee? ich denke, daß war eine ewaffe.

    ich möchte dich gerne um tips bitten, wie man sich vor solchen nächtlichen folterangriffen schützen kann? mittlerweile kann ih nicht mehr schlafen, da sie uns immer in einschlafphase stören. ich habe brandblasen, immer heiße fußsohlen, blaue runde flecken und blutige durchfälle.. auch habe ich den eindruck,d aß intern irgendwas in unsere wohnung eingebracht wird. pulvrigartiger geruch. alles gute und ich hoffe auf ein feedback von dir. hadia

  6. Erste Anlaufstelle für eWaffen-Attcken

    Hallo hadia, Markus Dümig vom 8. Polizeirevier in Frankfurt am Main sammelte bundesweit die Berichte von Mikrowellen-Opfern. Dümig: "So lange, bis die Sache strafrechtlich gewürdigt wird". Das ist der Stand von vor ein paar Jahren und ich würde es dort probieren, da die wohl die einzigsten sind, die Dir überhaupt erstmal zuhöhren würden, denn ein normaler Polizist hört Dir gar nicht zu. Gruß Oliver

  7. Polizei

    Ich kann nur wiederholen, dass ich mit der Polizei vor etwas mehr als 2 Jahren Glück hatte. Sie kamen zu dritt zu mir in meine Ferienwohnung die ich damals für längere Zeit bewohnte. Sie haben mich lange zum Thema befragt. Sie waren sehr teilnehmend. Ich kann mich nicht beklagen. Auch sagte er, ich kann ihn jederzeit wieder anrufen. Und das, wo die Polizei dort so unterbesetzt ist. Vermutlich hatte er Mitleid und auch das weiß ich zu würdigen. Allerdings haben sie mir von einer Anzeige abgeraten. Kann ich ebenfalls verstehen.

    Inzwischen bin ich wieder umgezogen und überlege, ob ich die hiesige Polizei früher oder später ebenfalls darüber informieren soll. Auf jeden Fall würde ich im obigen Fall unbedingt die zuständige Polizei informieren. Eventuell würde ich der dortigen Polizei erst einmal Infos über dieses Thema zu kommen lassen. Wir müssen auf uns aufmerksam machen. Selbst wenn wir erst mal eine Abfuhr bekommen. Wenn es nicht mehr ist. Wir sind doch anderes gewöhnt. Eine kleine Abfuhr bringt uns nicht um. Viel Glück!

  8. Detektei Tudor

    Allen Betroffenen sei die Detektei Tudor empfohlen. Die haben Messinstrumente, womit Frequenzattacken nachgewiesen können.

  9. Folter in Deutschland

    Ich werde seit Jahren gefoltert Habe bei Polizei mehrfach und zu letzt haben versprochen es sich zu kümmern. Aber die Frage. Wie werden die ihre Opfer aussuchen für ihre Experimente? Und wie so unternimmt die Stadt nicht dagegen ?

  10. Mind Control

    Obwohl viele Sagen: Gehe nicht zur Polizei, die bringen Dich nur in die Hopla usw. halte ich für ausgeschlossen! Ich komme auch aus Frankfurt. Einen Markus Dümig kenne ich nicht! Auf jeden Fall, wäre es gut, sich mit anderen TI's aus Ihrer Gegend bekannt zu machen. Schnell werden Sie feststellen, dass die anderen Mind Control TI's - auch andere Probleme haben. Bedenken Sie das MK-Ultra welches 1973 (+/-) aufgeflogen ist, verschiedene Unterprogramme hatte. Das dürfte bei Mind Control genau so sein! Mind Control = Bewustseinkontrolle oder auch Gedankenkontrolle genannt, ist eine Waffe. Die schon seit einigen Jahren, in verschiedenen Ländern auf unseren Globus getestet wird. Fazit: Offenbar wird diese auch von Polizeibehörden getestet. Ich denke dabei auch an Finanzämtern.

Neuen Kommentar hinzufügen