Mind Control in Deutschland und Europa

Über Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Newsbeiträge

mind-control-news.de

Über die Webseite mind-control-news.de

Eingereicht von redaktion am 29. Mär 2015 - 00:52 Uhr              Seitenaufrufe: 19940

Bild 0 für Über die Webseite mind-control-news.de

Neues altes Webangebot informiert über Kontrolle des Bewusstseins, organisiertes Stalking, Voice to Skull und illegales Verchippen. Regionale Schwerpunkte sind Deutschland und der europäische Kontinent.

Minden. Hier geht es um jahrzehntelange schwarze Forschungen an Menschen, die sich in Europa wie eine Seuche ausbreiten: Bewusstseinskontrolle, auf neudeutsch Mind Control.
Die Inhalte sind weitgehend vorhanden. Es werden über 30 bereits veröffentlichte Artikel und eine Linksammlung hierher verlagert. Ergänzt wird das Ganze durch eine neue Webfunktion, die aus praktischen Gründen desöfteren zweckentfremdet wird.


Gegen Mind Control-Willkür in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle besteht aus mehreren Verfahren: bewusstseinsverändernde Bestrahlung, Voice to Skull, Gang Stalking und Einsetzen von Implantaten. Über alle vier Teilthemen wird hier geschrieben. Die Artikel sind jeweils unter News zu finden. Die hierher zu verlagernden Linksseiten des Newsblog werden zu einem strukturierten Verzeichnis über Mind Control im Netz ausgebaut.
Die zeitweise verfügbare Webfunktion Rezensionen wurde ersatzlos wieder gestrichen. Neu ist der Newsreader. Damit können Beiträge auf Webseiten angezeigt werden, wenn diese mit einem Feed ausgerüstet sind.

UPDATE 21. Dezember 2015: Im Juni wurde ein Newsletter installiert. Es hat sich gezeigt, dass der automatische zeitgesteuerte Versand nicht einwandfrei arbeitet.
Der Newsletter wird seitdem manuell verschickt.


Internetseiten zum Thema Mind sind potentiell von Angriffen gefährdet. Daher sind Zweitveröffentlichungen von Inhalten auf anderen Webseiten/Blogs ausdrücklich erwünscht. Artikel, Verzeichnisseiten und Rezensionen werden zu diesem Zweck unter eine freie Creative Commons-Linzenz gestellt.


Schutz, Abschirmtechnik und Gesundheit im Fokus

Seit 2013 wird im Newsblog über das unfassbare Thema Mind Control geschrieben. Ende 2014 wurde entschieden, für die Beiträge und Linksammlung eine eigene Webseite einzurichten: www.mind-control-news.de war geboren.

Den Fragen nach Erkennung, Schutz für Strahlenopfer (Links) und Verbesserung ihrer Gesundheit (Links) wird auf dieser neuen Seite mehr Raum eingeräumt.
Im Gesundheitsbereich gibt es einen Riesenbedarf. Gleichzeitig haben uns die Gespräche mit Heiko (Name geändert) davon überzeugt, dass erheblich mehr möglich ist als die wenigen Gesundheitstipps, die unter Targeted Individuals bisher bekannt sind.
UPDATE im Mai 2016: Nach sorgfältigen Überlegungen hat die Redaktion im Februar eine Empfehlung für das Verfahren Sanftes Earthing ausgesprochen. "Das Erden mit Unterstützung der traditionellen Medizin aus China kann ein wesentlicher Ansatz für die Wiederherstellung der Gesundheit sein."


Recht und Menschenrechte

Die Experimente an harmlosen Bürger/-innen finden in aller Regel ohne Einwilligung statt. In der Realität sieht es so aus, dass Recht und Gesetz für die Betroffenen faktisch außer Kraft gesetzt sind. Targeted Individuals werden zu Rechtlosen gemacht.
EU-Parlament/-Kommission und bundesdeutsche Gesetzgeber haben bisher versäumt, die Bürger vor Missbrauch mit den neuen bewusstseinsverändernden Technologien zu schützen. Entsprechende Beiträge sind unter Recht & Gesetze (Links) zu finden.


Beim Kommentieren bitte beachten

Wie beim Newsblog können Newsbeiträge kommentiert werden. Auf ein Moderieren kann von unserer Seite nicht verzichtet werden. Nach deutschem Recht sind Webseitenbetreiber für Rechtsverstöße in Kommentaren mitverantwortlich, wenn sie die problematischen Textpassagen nicht entfernen.
Wir bitten, das beim Schreiben eines Kommentars zu berücksichtigen - danke.

Logo Creative Commons

Ein Registrieren als Benutzer ist nicht nötig. Man kann es allerdings tun. Als registrierter Benutzer hat man die Möglichkeit, in sein Profil persönliche Informationen einzutragen.

Logo Creative Commons

Beste Grüsse :-)
mind-control-news.de-Redaktion

Anmerkungen:
Über die Webinhalte von 'Mind Control News'.
SCREENSHOT: Der Newsblog
 

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
  1. Eindrückliche Seite!

    Saubere Arbeit, danke!

    Ihr seid aber nicht zufällig die Neuauflage dieser sehr lohnenden (ehemaligen) Seite: http://www.stop-mc.bplaced.net/ ?

    LG Dude

  2. Keine Neuauflage

    Nein, das sind wir nicht.

    STOP Mind Control war eine echt gute Seite. Schade, dass die nicht mehr online ist.

    Redaktion (mcn)

    PS: Sorry, dass das Freischalten gedauert hat. Bei den vielen Spam-Kommentaren übersieht man leicht einen richtigen.

  3. Zweitveröffentlichungen auf DZiG.de

    Vielen Dank für die hervorragende Arbeit!

    Ein freundlicher Mensch hat mich auf mind-control-news.de aufmerksam gemacht: # 58 Dafür liebe ich diesen Mann 26. April 2016 - 02:37 http://www.mmnews.de/index.php/politik/72030-bbc-mh17-wurde-von-kampfjet-abgeschossen

    Daher kam mir spontan in den Sinn, ausgewählte Artikel auf meinem Portal zu veröffentlichen.

    Hans Kolpak Goldige Zeiten

  4. Bitte den Usernamen entfernen!

    Die Beiträge hier stehen unter Creative Commons BY NC ND 3.0 . Daher können sie unter den angegebenen Bedingungen zweitveröffentlicht werden.

    Aber entfernen sie den Usernamen Detlef Müller in dieser Zweitveröffentlichung bei ihnen!

    http://www.dzig.de/Achtung-Geheimes-Wissen-vorenthalten

    Damit entsteht der Eindruck, dass der Beitrag auf ihrer Webseite von mir eingestellt wurde. Dem Leser wird suggeriert, ich/wir würden die Ansichten auf ihrer Webseite unterstützen.

    Gruss

    Detlef Müller, Redaktion Mind Control News

  5. Mobilfunkmasten stark schädigend ?

    Guten Tag

    Es fällt auf, dass die Mobilfunkmastfrequenzen anscheinend gleich mit biologischen Körperresonanzfrequenzen des Menschen sind. Daraus folgt: Möglicherweise sind die Mobilfunkmasten Hilfsstrahler für amerikanische Strahlenwaffensatelliten, die möglicherweise quälend Mind Control verursachen.

    Es fällt mir ausserdem auf, dass meine Beschwerden ungefähr seit Errichtung der Mobilfunkmasten erheblich vermehrt auftraten. Seit dem wird mir ständig etwas in mein Gehirn diktiert oder gesprochen, und ich bekam auch körperliche neue Beschwerden.

  6. kleine Ergänzung zu Mind Control und Folgen von Mobilfunk

    Danke an die Redaktion Dr. Rauni Kilde hat bei der Anti-Zensur Koalition eine gute Ergänzung mit tiefen Einblicken dazu gegeben - http://www.anti-zensur.info/azkmediacenter.php?mediacenter=referent&topic=11. Zu Mobilfunk und deutlichen Folgen wurde ein synchronisierte Sendung aus dem Schweizer Fernsehen gesendet - https://www.kla.tv/index.php?a=showportal&keyword=unzensiert&id=10979 Wie Mindcontrol praktisch funktioniert, hier ein Beitrag - HAARP SPIEGELT sich auf OSTSEE ! WIE VIELE Beweise wollt IHR noch? https://www.youtube.com/watch?time_continue=1&v=dmTT9HN-sOw Beste Grüße Matthias Oesker

  7. Mind Control stoppen

    Ich gebe hier nur einige Informationen, auch welch ich hier auf der Seite gefunden habe. Zum homöopathischen Ausleiten von Chips schreibt eine Dame, dass Sie Silicea C30 und Magnesiumsulfat verwendet hat und keine MK Symptome mehr hätte.

    Desweiteren kann man für 25 Euro einen Strahlenschutzanhänger bei Anne Hübner erwerben; Ich habe das Teil selbst ausprobiert und die Strahlung kam tatsächlich nicht an meinen Körper ran-blieb ca 1 m entfernt, was ich durch das Rauschen wahrnahm. Der Feind schläft nicht und hat es natürlich bemerkt und mir frühs dafür etwas Anderes verpasst-aber die Nacht war gesichert. ( musste dann verschiedene Meridianübungen machen, um wieder ins Lot zu kommen).

    http://www.spirituellemedizin.info/epages/64841269.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/64841269/Categories/%22Annes%C2%B4s%20Schutzsteine%22

    Einen Strahlenschutz für 15 Euro bietet die Harmonie-Powerkarte Optifrequenz. Auch diese wurde bemerkt und es gab erstmal " Feedback"- jedoch ist die auch ziemlich wirksam und mildert Symptome.

    http://www.optifrequenz.de/epages/63184891.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/63184891/Products/FB-PC-01-2015

    Natürlich müssen Wir uns um die Ursachenbeseitigung bzw. Menschenrechte kümmern, welche uns vor derlei faschistischen menschenverachtenden Tätern und den Einsatz ihrer Technologien schützen. Dr. Katrin Horton ruft auf zu Sammelklagen. Ich kann momentan lediglich diese Informationen weitergeben und hoffe, dass Sie Einigen helfen werden.

    Noch eine Information:. .zum einen meine Ich, viele Fake-Nachrichten von Tätern schon hier gelesen zu haben;welche sich als Opfer ausgeben...; so tickt der pathologische Verstand halt; ...zum Anderen können Sie es wahrscheinlich nur, weil Sie sich in einer Gruppe geschützt fühlen und es könnte sein, dass ...bitte nicht in Paranoya ausbrechen und bitte genau reflektieren...…, die Täter ein europaweites Spiel spielen, in welchem Wir ihre Spielfiguren; sprich Avatare " darstellen" bzw. sein sollen oder gar sind- Was hundertprozentig gegen meinen Willen verstößt und sicher auch gegen den Willen eines jeden Opfers solcher psychopathischen und kriminellen Machenschaften. Die Zocker melden anscheinend in dem Spiel mittels Namen der Opfer Haushalte an, schädigen diese und erhalten dann über einen EU- Entschädigungsfond sogenannte Opferentschädigungsgelder für diverse von Ihnen Selbst an den Opfern angerichtete Schäden. Dies ist eine Vermutung, welche sich allerdings mittlerweile auch von Wahrnehmungen, Beobachtungen und Erfahrungen eines anderen Opfers zu bestätigen scheint.

    Friedliche Gesinnung ist deshalb anzuraten, weil die DNS es nötig hat und bei Zorn und Hass es schwer hat, die original- ursprüngliche DNS zu bleiben. Natürlich müssen die Emotionen darüber raus, am besten in der Natur rauslassen zum schnellen Transformieren.

  8. Silicea, Schutzanhänger und Energiekarte

    Hallo Birgit,

    Das sind wertvolle Hinweise, die andere gerne ausprobieren und ihre Erfahrungen damit mitteilen können.

    Gruss mcn

    PS: In deinem Kommentar habe ich die Links zu den Anbietern ergänzt.

  9. Strahlenschutz

    Auf der Webseite unten ist alles sehr gut erklärt worum es sich bei den Strahlen handelt wie das alles entstand und es sind noch Geräte zum Testen am ende des Beitrags:

    Quelle WhiteTV. SE http://www.whitetv.se/mind-control-mk-ultra/245-skalarwellen-der-schluessel-zu-mind-control.html

    Noch eine Aufklärende Webseite der Katholischen Kirche: (findet der Papst sicher gut)

    http://kath-zdw.ch/maria/schattenmacht/mindcontrol.html

    Noch ein Aufruf:

    Falls es welche unter euch TI's gibt die es geschafft haben sich das Implantat vom Arzt entfernen zu lassen oder falls ihr Röntgenbilder mit dem Implantat habt bitte mal hier im Forum bescheid geben.

Neuen Kommentar hinzufügen