Mind Control in Deutschland und Europa

Über Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Newsbeiträge » Gesundheitsrisiken

Interview (4): Das verhängnisvolle Schweigen der Mind Control-Lobby

Eingereicht von redaktion am 11. Aug 2014 - 12:20 Uhr              Seitenaufrufe: 9248
Bild 0 für Interview (4): Das verhängnisvolle Schweigen der Mind Control-Lobby

Langjährige Praxis hat gezeigt: Chronisch Kranke werden wissentlich im Regen stehen gelassen. Schwarze Forschungen in OWL und an anderen Orten dienen offenbar nur Lobby-Interessen.

Minden. Ein Verschleppen von Krankheiten kann neue Gesundheitsschäden bedeuten. Das ist mehr als eine Binsenweisheit.
Genau das soll eine Mind Control-Psychiatrie, die in Ostwestfalen bzw. Südniedersachen schwarze Forschungen betreibt, in grossem Stil tun. Schwarz deshalb, weil wesentliche Erkenntnisse aus Forschungen bisher im Nichts gelandet sind. Sie existieren angeblich nicht.

Die Folgen erläutert Strahlenopfer Heiko (Detlef Müller) aus Minden. Die betreffen nicht nur ihn selbst, sondern Millionen Menschen in Deutschland. Jeder chronisch kranke Bundesbürger ist davon betroffen.

Anmerkungen:
Was es bedeutet, gesundheitsrelevante Erkenntnisse in der Schublade liegen zu lassen.
FOTOS: Der Newsblog


Hinweise für Therapeuten: Stimmen hören kann auf ein Mind Control-Vergehen hinweisen

Eingereicht von redaktion am 22. Okt 2013 - 04:56 Uhr              Seitenaufrufe: 20316
Bild 0 für Hinweise für Therapeuten: Stimmen hören kann auf ein Mind Control-Vergehen hinweisen

Achtung: Fehldiagnose und -behandlung drohen, wenn ein Patient Opfer von Voice to Skull-Übergriffen ist ... HINWEISE für Hausärzte, Psychotherapeuten, Kliniken und Selbsthilfegruppen.

Minden. Das Problem von Menschen in einer Sprechstunde, die über unerklärbare Stimmen im Kopf klagen, ist scheinbar leicht geklärt: Bewusstseinsspaltung, Schizophrenie.
Bei dieser Diagnose ist Vorsicht geboten! Anlassloses Wahrnehmen von Stimmen kann auf eine verdeckte Anwendung der Hochtechnologie "Voice to Skull" hinweisen.

Verfahren zur technischen Einflussnahme auf das menschliche Bewusstsein sind in Deutschland wenig bekannt. In den USA ist das anders. Mitte der 70er Jahre hatte ein Skandal ein geheimes Forschungsprogramm in die US-Medien gebracht.

Anmerkungen:
Lernbedarf für die Psychotherapie: Voice to Skull ist real und eine Straftat, aber keine Schizophrenie.
SCREENSHOTS: Der Newsblog

« 1 2 3 »