Mind Control in Deutschland und Europa

Bewusstseinskontrolle, Voice to Skull und Gang Stalking

Newsbeiträge

Stimmen erzeugen (V2K) | Erfahrungen

Synthetische Telepathie (V2K) erstmals unterbrochen

Eingereicht von redaktion am 18. Jan 2018 - 12:55 Uhr              Seitenaufrufe: 1508

Bild 0 für Synthetische Telepathie (V2K) erstmals unterbrochen

Mindener TI kappt zum ersten Mal gezielt Stimmenerzeugung. Holistisches Medizinwissen macht klar, wo der Angriff beim Menschen energetisch stattfindet.

Minden. Ein Mineralstein namens Azurit hatte am ersten Wochenende 2018 Voice to Skull-Besendungen unterbrechen können. Eine Wiederholung während Stimmenübergriffen an den Tagen danach verlief erfolgreich.

Auf dem Weg für ein Leben ohne "synthetic telepathy" ist ein wichtiger Schritt getan, kommentiert Heiko (Detlef Müller). Die nächsten Monate werden zeigen, ob es für TIs ein Meilenstein ist.


Vermutlich zweites Einfallstor gefunden

Man sollte sich zurückhalten, im frühen Stadium einer Entdeckung andere Betroffene "verrückt zu machen". Aber es gibt gute Gründe, es dennoch zu tun: Seit ~25 Jahren wird bereits massenhaft ganzheitliches Wissen (offenbar von Lobbyisten) zurückgehalten!

grafik: die 5 elemente der tcmGanzheitliche Zusammenhänge sprechen dafür, dass mit dem Azurit wiederum das Achat/Edelkastanie-Einfallstor für Mind Control gefunden ist. [1]
"In diesem Fall dürfte es sich um eine andere Seite des gleichen Angriffsbereiches handeln." erklärt der Mindener Langzeit-TI.

Nach den privaten Forschungen von Heilpraktiker Krämer wirken Azurite auf die Muskelleitbahn Dünndarm. In Muskelleitbahnen zirkulieren nach der chinesischen Medizin die reinen aktiven (yang) Lebenskräfte. [2, 3]
Der Pendant zum Azurit für den emotionalen Bereich ist die Bach-Blütenessenz Sweet Chesnut. Bemerkenswert ist, dass Sweet Chesnut aus der gleichen Ausgangspflanze hergestellt ist wie Esskastanienmehl. Das Pulver aus der Esskastanie ist eines der traditionellen TCM-Heilmittel, das im Sommer überraschend strahlenstoppende Wirkung gezeigt haben. [4]


Wie das Öffnen einer Hochofentür ..

BITTE BEACHTEN:

Um Überreaktionen zu vermeiden - oder bereits Aufgetretene ausgleichen zu können - unbedingt die Hinweise in diesem Beitrag berücksichtigen:

Der vergesse innere Schutz

Das Heilmittel für die ätherische Energieebene der Muskelleitbahn Dünndarm ist Jasminöl. [5] Schon frühere Anwendungen von Jasminöl bzw. des Azurit hatten Energien in seinem Körper freigelegt haben, als hätte man "die Tür zu einem Hochofen geöffnet", sagt Heiko.
Noch heute erlebt er, dass naturheilkundliche Anwendungen auf diesen Bereich "alles umhüllende Hitzen" freilegen. Nach TCM-Diagnose kommen sie aus dem genannten Bereich des Funktionskreises Dünndarms. Man nennt diese Form extremer Hitze in der traditionell chinesischen Medizin Aestus (lat.: "Sommerhitze"). [6]

Dabei handelt es sich um Hitze, die durch jahrelange Bestrahlung mit Mikrowellen entstanden ist. Das zeigen die Begleitumstände sehr deutlich. Die Übergriffe setzen sich als "Sommerhitze" im Inneren einer Zielperson fest und blockieren dort dessen Lebensdynamik.
Der Gesundheitsschaden lauert dort wie ein verstecktes Minenfeld: Ein falscher "Tritt" (sprich nur etwas Belastung im Alltag) und deine vitalen Lebenskräfte lassen dich völlig im Stich.


Logo Creative Commons



Logo Creative Commons



RECHTLICHER HINWEIS:
Diese Seite dient der reinen Information über Möglichkeiten der Gesundheitsförderung. Die Hinweise stellen weder eine medizinische Beratung noch eine Fernbehandlung dar.
Für therapeutische Beratung, Diagnose oder Behandlung bitte entsprechende qualifizierte Ärzte oder Heilpraktiker aufsuchen.



Alle Beiträge der Artikelserie:
Teil 1 - Braune Achate stoppen Attacken
Teil 2 - Feinstoffliche Angriffe blockieren: Mehr Materialien
Teil 3 - Wie ein TI natürlichen Schutz erlebt
Teil 4 - Borhaltige Stoffe wehren Strahlen ab
Teil 5 - Strahlenfalle: Der vergesse innere Schutz
Teil 6 - Eilmeldung: Dodekaeder-Minerale können Schutz bieten
Teil 7 - Eilmeldung: Schutzatmosphäre auf einfache Art
Teil 8 - Synthetische Telepathie (V2K) erstmals unterbrochen

____________________
Q u e l l e n l i n k s

[1] Braune Achate stoppen Attacken, Mind Control News am 10. November 2017
[2] Neue Therapien mit Bachblüten nach Dietmar Krämer, Webseite
[3] Das Leitbahnsystem - die Akupunkturmeridiane, Google Books
[4] Feinstoffliche Angriffe blockieren: Mehr Materialien, Mind Control News am 11. November 2017
[5] Jasminöl, Ätherische Öle
[6] Wichtige Fachbegriffe der Chinesischen Medizin (Glossar), Deutsche Gesellschaft für Traditionelle Chinesische Medizin

Anmerkungen:
FOTO: Parent Géry (wc)
 

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen
  1. Waffenhandel mit autoritäre Staaten

    Zur Information

    siehe Suchmaschinen: Das EU Parlament beschäftigt sich derzeit mit

    REGELN FÜR DEN VERKAUF VON ÜBERWACHUNGSTECHNOLOGIEN IN AUTORITÄRE STAATEN !

    Quelle : netzpolitik.org

    Wehe denen die uns, die wir uns vehement f.ü.r. die Menschenrechte, f.ü.r.

    den Naturschutz einsetzen jetzt noch- u.a. auch in Deutschland (!) versuchen ( mund)tot zu machen !

  2. 80% der "Betroffenen" nur fake?

    ich bin´s, ...

    habe gerade versucht zu mehreren angeblichen TI´s Kontakt aufzunehmen, klappt nicht! angeblicherterrorist hat auch davon gesprochen...Und ich weiß nicht, ob jemand den youtube kanal von Mind Control - Voice to skull - Mk Ultra kennt? Ich habe noch NIE in meinem Leben gesehen, das ein Mensch in den Kommentaren so fertiggemacht wird! Habe mir einzelne Profile von diesen "Usern" angeschaut und habe sehr viele Trolle gesehen. Ich weiß nicht, wie ich sonst diese Kreaturen bezeichnen soll ...sie sind oft alle miteiander vernetzt und deren Intelligenz dürfte sich knapp unterhalb der Raumtemperatur befinden... Das machen sie aber durch Sadismus und Perversion wett. Und dadurch, das sie anscheinend n i c h t s weiter zu tun haben, den lieben langen Tag, als unschuldige Leute zu bedrohen und zu quälen, Sie erzählen das sie zur NWO gehören, etc. ...Vor allem bei facebook habe ich auch Leutz gefunden, die offen zugeben, andere zu bestrahlen, zu foltern. ICH BIN SCHOCKIERT.

  3. Replik auf den Beitrag von "ichbins" vom 20.1.2018

    Liebe Frau / lieber Herr "ichbins",

    Sie haben es erkannt. Ihre Eindrücke teile ich vollumfänglich. Auch mir ist es bis dato leider nicht gelungen, einige verläßliche Kontakte zu echten TI's aufzubauen.Meist erscheinen die geschilderten Erlebnisse zwar dramatisch bis höchst unglücklich - leider passt dann das übrige, prospektivische, Kommunikationsverhalten nicht zu den vergangenen Erlebnissen. Dubiose Bitten um Kontaktaufnahme, meldet man sich dann, ist es weiterführend schwierig, irgendetwas Prospektivisches zu vereinbaren. Das ist schade. @ "Ichbins": Wenn Sie Lust haben, sich einzubringen, melden Sie sich doch einfach." mfG

  4. News

    Die Peiniger "arbeiten" gerne auch mit Fake-News. Bei allem Übel, den starken Schmerzen konnte ich mir jedoch meinen gesunden Humor bewahren- das halte ich übrigens für überlebenswichtig. TI`s werden von diesen Mafien systematisch isoliert , zu Einzelgänger/innen , Einzelkämpfer/innen gemacht- das Kommunikationsverhalten ist entsprechend schwierig. Manche Blumen verhalten sich ähnlich wie die echten TI`s- in der Dämmerung verschließen sie ihre Blüten um bei Tag sich wieder der Sonne zu öffnen, Sonne zu tanken. Echte TI`s sind sehr sensitiv, sensibel- sie brauchen lange um zu einem Menschen, neue Bekannte , Vertrauen zu finden. Das müsst jeder echte TI eigentlich vollstens verstehen , nachvollziehen können.

    @ichbins: Ich bin auch schockiert und empört über diese realen sadistischen Verbrechen . Wenn Du bei Facebook Leute findest, die offen zugeben andere zu bestrahlen, zu attackieren, solltest Du das Facebook melden- das sind Hasstiraden, die ja seit neuestem gesetzlich verboten sind. Jedes Verbrechen sollte angezeigt werden, meinste nicht ?

  5. @ichbins

    ...da nwo satanisten sind sind die natürlich stolz auf das was sie machen und fühlen sich wahrscheinlich berechtigt dazu da es in ihrem narzisstischen von menschenhass zerfressenem grössenwahn nur herren und sklaven gibt...und die rollen haben sie verteilt...fakt ist dass alles was ein mensch anderen antut er sich immer auch selber antut und sich damit mit soviel negativer energie belädt dass er früher oder später an sich selber zugrunde geht...weil das negative das er ausgesandt hat gleiche energien anzieht und zu ihm zurückbringt...in meinen augen sind sie noch beschissener dran wie wir da sie sich professionell/für geld ihr eigenes leben versauen sowie das ihrer kinder...denn die verbrecher haben mit ihrem tun die komplette ahnenreihe versaut...all das werden ihre nachkommen zu tragen und ertragen zu haben was sie angerichtet haben...sie sind einfach so krank dass sie ihre menschlichkeit verloren haben...und was schlimmeres kann es für einen menschen nicht geben...

  6. Trolle

    Diese Trolle sind vom Staat bestellt und werden bezahlt.Sie treiben sich auch auf Systemkritischen Seiten rum, um Sympatisanten zu vergraulen. Ich habe auch schon seit einiger Zeit den Eindruck, dass Mind-Control zur Disignerdroge wird. Es ist "in ", anders zu sein.

  7. Mitleid

    Liebe Maria, diese Leute haben sich bewußt dazu entschieden grausame Menschenrechtsverletzungen zu begehen. Im allgemeinen bezeichnet man im Volksmund so etwas krank, weil es abartig unmenschlich ist, ja. Trotzdem sind sie straffähig, trotzdem müssen sie diese Verbrechen unterlassen und zur Sicherheit der Bevölkerung und Natur hinter Schloß und Riegel- am besten mit Sicherheitsverwahrung. Mitleid habe ich mit solchen Leuten definitiv nicht. @ichbins: Ich hätte gerne die Namen, Pseudonyme der User auf Facebook, die offiziell die Straftaten zugeben, damit angeben- kannste gerne hier posten. Inzwischen sind diesbezüglich auch Ermittlungsbehörden eingeschaltet, die hier mitlesen. Danke .

  8. Lebensbedrohlich, nicht "Designerdroge"

    Anwendungen elektromagnetischer Wellen auf Menschen ist zunächst gesundheitsgefährdend - und keine "Designerdroge".

    Was Trolle angeht: Die finden sich in Diskussionsrunden zu jedem Thema.

    Gruss mcn

  9. emotion - film von neale donald walsh

    hallo...hatte heute huna-seminar und den film emotion (horizon) von neale donald walsh geschaut...absolut empfehlenswert für alle, die verstehen wollen, wie der mensch funktioniert, welche rolle gedanken und gefühle dabei spielen, wie wir unsere zukunft/leben manifestieren...lg maria

  10. Jemand da?

    Wer will kann sich mal melden.

    madisson2946@gmail.com

    Bin mal gespannt was ihr so zu erzählen habt.

    Hat eigentlich mal jemand von euch die Dienste der Detektei Tudor in Anspruch genommen?

  11. Synthetische Telepathie (V2K) erstmals unterbrochen

    Ist hier eigentlich keinem klar, dass solcher Versuche gerade durch das Massen-Mind-Control manipulierbar sind ?

    Es ist doch grundsätzlich denkbar, dass Betroffene gerade bei der Suche nach Entlastung, derart sadistisch verarscht werden !

    So wird das nichts !

  12. Mind Control in Deutschland und Europa

    Diese Seite ist längst zum sadistischen Spielball der Subkultur des Mind Control geworden.

    Wenn ihr könnt, befasst euch mal mit Resonanzen. Damit kann Mind-Control zumindest konzeptionell nachhaltig gestört werden. Die Chips lassen sich so nicht mehr perfekt einsetzen, was vor allem die psychologische Vorgehensweise nach und nach enthüllt. Da tuen sich die wirklichen Abgründe auf.

  13. Mind Control ist keine "Subkultur"!

    @Denkakustiker

    Mind Control ist keine "Subkultur". Das ist ein faschistoides Verbrechen gegen Bürger (nicht nur) dieses Landes.

    Wenn den Inhalt des Beitrages meinst: Mind Control wird in vielen Fällen mittels Skalarwellen ausgeübt. Diese Wellen sind Teil natürlicher Vorgänge, auch in Pflanzen, Tieren und Menschen.

    Mineralsteine (Edelsteine) sind seit Jahrtausende bekannte Therapiemittel. Deren Heilkraft beruht offenbar auch auf Skalarwellen. Da ist es doch nicht abwegig, dass die Schwingungen eines Edelsteines die schädlichen Skalarwellen des Mind Control stoppen kann.

    Gruss mcn

  14. @perlmuttsammler

    ...meine überlegungen zu den schutzmitteln sind dass sie nur kurz wirken weil sie dann die geräte darauf einstellen und drüberschiessen...bzw. sie programmieren mich weiter über andere zugangswege und ich muss dagegen wieder etwas finden bzw. habe ich auch den eindruck dass sie mit schutzmittel einfach die geräte bis zum anschlag aufdrehen wobei vorher schon weniger strahlung eine wirkung hatte...m.

  15. Schutzmittel umgehen

    @Maria

    Ja, sie können wirksame Schutzmittel umgehen. Eine Abwehr können sie in kürzster Zeit feststellen. Dann greifen sie einfach woanders an.

    Was ein TI dagegen tun kann, ist nicht in einem Satz zu sagen. Man braucht:

    (A) Aufbauende Mittel, um die Vitalität zu stärken

    (B) Man muss ein Repertoire an wirksamen Naturmitteln haben und ..

    (C) .. genau wissen, wann man welches einzusetzen hat!

    Punkt C ist genau der Knackpunkt. Hier helfen nur ein solides Wissen über die traditionell chinesische Heilkunde und die Entdeckungen von HP Dietmar Krämer weiter. Mit dem Wissen kann man Bestrahlungen stoppen. Das ist nicht einfach und hilft nicht für längere Zeit. Oft geht es nach einer kurzen Zeit wieder los.

    Aber man kann sie stoppen! Denn die Kraft der Natur ist stärker.

    Gruss mcn

  16. Pseudowissenschaft

    Therapien mit Edelsteinen gehören der Pseudowissenschaft ein und von Skalarwellen wird auch nur in so Foren wie hier berichtet, wo sich der gesamte Inhalt sehr merkwürdig anhört.

  17. @redaktion

    ...ich habe für mich gerade die akupunktur in der tcm entdeckt und werde mich in dieser richtung in zukunft fortbilden, da ich hier momentan das grösste potential sehe mit frequenzen gegenzuarbeiten...solange bis ich das selber kann nutze ich in kombination sowie flexibler anpassung das was sich für mich als wirksam herausgestellt hat...ich bin immer auch am optimieren und weiter ausprobieren da ich langfristig keine manipulation/beeinflussung in jeglicher form möchte...mein weg ist definitiv die alternativmedizin...m.

  18. nachtrag

    ...in diesem zusammenhang auch interessant die reportagen von ramola d. auf youtube insbesondere die reihe "changemakers" aber auch "need to know" etc...m.

  19. @Ichbins

    Hallo Ichbins.

    Der arme Kerl wird wahrscheinlich so fertiggemacht, weil er durch seine Aussagen und Videos in seiner Umgebung bekannt geworden ist und man sich darüber amüsiert, dass er so viel Quark erzählt.

Neuen Kommentar hinzufügen